Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hilfe, ich will eine Frau sein

Hilfe, ich will eine Frau sein

10. September 2018 um 13:27

Hallo 

ich brauche dringend Hilfe... Ich bin als Junge geboren,  wünsche mit aber seit meinen ersten Erinnerungen nichts anderes als eine Frau zu sein. Der innere Druck wird langsam unaushaltsam, kann nicht mehr als Mann Leben. 
Bin auch bereit alles aufzugeben. 

Hoffe das sich jemand meldet...

Liebe Grüße Christina 

Mehr lesen

12. September 2018 um 11:54
In Antwort auf christina123

Hallo 

ich brauche dringend Hilfe... Ich bin als Junge geboren,  wünsche mit aber seit meinen ersten Erinnerungen nichts anderes als eine Frau zu sein. Der innere Druck wird langsam unaushaltsam, kann nicht mehr als Mann Leben. 
Bin auch bereit alles aufzugeben. 

Hoffe das sich jemand meldet...

Liebe Grüße Christina 

Dann solltest Du Dich an eine Klinik zur Beratung(!) melden. Es gibt in jeder grösseren Stadt entsprechend spezialisierte Beratungsstellen. Die begleiten Dich dann auch in allen Stufen während der Behandlung udn danach. Einfach googlen. 
Hab in München neulich z.B. zufällig mitgekriegt als ich wegen was ganz anderem dort (Osteoporose/Knochendichtemessung) dass es in der Uniklinik Ziemsenstr. 1 da wohl eine spezialisierte Fachabteilung gibt,also nicht für die OP, sondern für Beratung, ob überhaupt, Hormonbehandlung, etc...Es gibt sicher auch in Deiner Gegend was, oder frage in spezialisierten Foren für Trans-Personen nach!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2018 um 11:50

Redest du mit deinen Freunden darüber, deiner Familie? Es ist so viel einfacher, sich nicht verstecken zu müssen. Den anderen sagen zu können, kein Er sondern eine Sie zu sein (führt natürlich zu Verwirrung und Verwechslungen, bis sich die Leute umgewöhnt haben, da muss man auch Verständnis haben). Sich so anzuziehen wie man möchte... einfach offen zu sagen dass man sich als Frau identifiziert... Für mich war das, als wären zehn Tonnen Last von mir genommen. 

Was die medizinische Transition betrifft brauchst du natürlich einen Fachmann (/Fachfrau). Generell ist es für Transgender eh zu empfehlen sich einen Therapeuten zu suchen der sich mit dem Thema auskennt und zu dem man einen guten Draht hat.

Wünsche dir alles Gute, meine Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2018 um 15:09

vertrau dich jemanden an, das ist schon mal ein schritt und kann helfen. geh zu einer beratung und nimm am besten deine vertrauensperson mit. alles gute! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2018 um 8:34

Hallo Christina,
 ich bin selber transsexuell und weiß daher wovon ich rede.
Reden ist auch ein gutes Stichwort, du brauchst jemanden zum drüber reden.
Es gibt Foren, in denen du gut aufgehoben bist und auch Selbsthilfegruppen oder Stammtische können dir eine Hilfe sein.
Früher oder später brauchst du aber professionelle Hilfe, am besten einen transerfahrenen Therapeuten.
Ich wünsch dir viel Glück...
Joe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 18:02
In Antwort auf christina123

Hallo 

ich brauche dringend Hilfe... Ich bin als Junge geboren,  wünsche mit aber seit meinen ersten Erinnerungen nichts anderes als eine Frau zu sein. Der innere Druck wird langsam unaushaltsam, kann nicht mehr als Mann Leben. 
Bin auch bereit alles aufzugeben. 

Hoffe das sich jemand meldet...

Liebe Grüße Christina 

In der heutigen Zeit gibt es genügend Möglichkeiten, dass du deinen Wunsch in erfüllung gehen lässt. Man muss sich nicht mehr im falschen Körper durch sein Leben quälen. Du kannst etwas unternehmen, melde dich in der Klink zur Beratung an und lasse dir dort alles erklären, was man da machen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram