Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hilfe,ich weiß echt nicht mehr weiter....(lang)

Hilfe,ich weiß echt nicht mehr weiter....(lang)

24. Februar 2004 um 10:26

langsam weiß ich echt nicht mehr weiter.ich krieg mein leben einfach nicht auf die reihe.fing alles an mit 16.lernte den falschen mann kennen,hab die schule geschmissen,da er den totalen einfluss auf mich hatte und mir mit allen möglichen gedroht hat.er hat mich auch geschlagen und sexuell missbraucht.ich war damals einfach nicht stark genug von ihm wegzukommen.hab mich niemand anvertraut,auch meiner mutter nicht.zudem muß ich sagen das er ein albaner war.ich will jetzt aber absolut nicht ausländerfeindlich klingen!!!!!aber ich würde mich nie wieder mit einem ausländer einlassen.ich bin dann von zuhause abgehauen mit ihm.alles aus angst,ist jetzt auch zulange zu erklären.naja,und als ich 18 war,zwang er mich ihn zu heiraten,er hat mich mit einer waffe bedroht,geschlagen und eingesperrt,mir gedroht das er meiner familie was antut und meinem kleinen bruder.tja,und da hab ich ihn geheiratet.....nach ca.einem jahr,bin ich vor ihm abgehauen...er hatte mich wieder brutalst geschlagen,und eingesperrt.bin dann zu meiner mutter zurück.tja,war dann extrem anfällig für alles.war magersüchtig,hab mir die arme aufgeritzt.er war dann noch einmal bei mir zuhause,und hielt mir ne waffe an den kopf wollte mich umbringen...ich wurde dann schnell geschieden,härtefall,er sitzt im knast.da er schon mehrere dinge gedreht hat.hab durch ihn ne menge schulden bekommen,da er viele dinge auf meinen namen bestellt hat.die 2.beziehung lief auch schlecht.er hat mich auch geschlagen....zum glück hab ich da den mut gehabt und bin rechtzeitig weg.leider hab ich durch all den mist keine ausbildung.hatte einen superjob in einer amerikanischen firma als abteilungsleiterin.dann kam der 11.september.und viele mitarbeiter,darunter ich wurden entlassen.tja,und heute arbeite ich in einer zeitarbeitsfirma,werde da behandelt wie der letzte dreck,verdien nur 790euro im monat.arbeite dort im labor,was mir auch spass macht,nur die umstände dort.und ich schaff es einfach nicht von dem geld die schulden loszuwerden.sind insgesamt 7000euro.ich würde so gern eine ausbildung machen,das arbeitsamt meinte ich wäre dafür zu alt und soll es sein lassen.(bin 27).und das ich dann erst recht nicht schaffen würde die schulden zu bezahlen.ich schäme mich für meine vergangenheit,schäme mich zur schuldnerberatung zu gehn,und zu erklären wie es dazu kam.bisher haben mich sogenannte freundinnen nur ausgelacht,und gemeint ich würde die geschichte nur erfinden....ich kann mit all dem nicht mehr leben.weiß echt nicht mehr weiter.die ganze vergangeneheit belastet mich extrem....am liebsten würde ich nicht mehr leben....ich weiß nicht wie es weitergehn soll....ausbildungsplatz werde ich eh nicht bekommen,hab auch leider nur den hauptschulabschluss,und damit wird man eh als blöd abgestempelt.was mußte ich mir da schon anhören...wie du hast nur den hauptschulabschluss?kein abi???hattest du keine lust zu lernen oder warst du zu blöd dazu????
mann leute,ich weiß echt nicht mehr weiter........hat jemand vielleicht einen rat???

cherry

Mehr lesen

24. Februar 2004 um 12:21

Denke Positiv
Hallo Cherry,

ist natürlich sehr hart, was dir passiert ist. Aber es wird schon weiter gehen. Ich gebe dir den Tipp, zur Schuldnerberatung zu gehen. Die können dir wirklich helfen. Du mußt dich dafür nicht schämen. Es gibt Leute, mit mehr Schulden. Glaube es mir. Alles wird gut. Du darfst den Mut nicht verlieren und an das Gute und Positive glauben. Ich weiß, ist leicht gesagt. Mir hat es bis jetzt aber geholfen!!

Ich wünsche dir alles gute.

Gruß Schlumpf 13

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2004 um 0:39

Hallo Cherry
Ich habe es auch nicht leicht gehabt im leben aber du darfst die vergangenheit nicht nach tragen, denn du warst das opfer dir wurde leid zugettragen. und diese leid war nicht deine schuld. versuch diese zeit zu vergessen sehe es als ein bild das mann übermalen kann. versuch dir zu sagen das es nur besser werden kann. Vertrau dir selbst und lass dir nichts sagen sowieso von menschen die dir das gefühl geben das du nichts wert bist und besonderst nicht von menschen die dich schlagen denn die se art von menschen haben viel mehr problem wie du, du bist noch jung und alle türen sind noch offen du must nur an dir selber glauben denn du bist genau so gut wie jeder andere auf dieser welt. lass dich nicht von deine wünsche im leben ab bringen. Das leben kann auch schön sein.

Gruß
Iris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2004 um 12:57

Lass dir helfen
Liebe Cherry,
dein Beitrag hört sich trotz allem sehr kraftvoll. Du kannst dein Leben verändern, brauchst abe einen Schubs. Lass es dir helfen.
Eine Schuldnerberatung ist dzu da um Leuten wie dir zu helfen. Hab Mut gehe hin. Das was du in denem Leben erfahren hast ist massiv und meiner meinung nach brauchst du Hilfe in Form von Psychotherapie. Es ist nicht einfach einen einfühlsamen Psychtherapeuten zu finden, der dir zusagt. Du kannst aber Probatorische sitzungen in Anspruch nehmen (bezahlt die Krankenkasse). Steh dazu, dass du hilfe brauchst! Jeder Mensch braucht oft Unterstützung. Bitte innerlich um Hilfe und die kommt. Es sind oft auch kleine Zeichen, gute Bücher... Nimm dich selbst wichtig und versuch die Verantwortung für dein Leben zu übernehmen. Mir habem Bücher von Luise Hay in der grossen Krise geholfen. Zu alt bist du nie, ich selbst fange mit einer neuen Ausbildung mit 45 Jahren (erst jetzt weiss ich genau was ich will). Alle liebe für dich
limara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2004 um 9:29

@schlumpf13,irsf und limara
vielen dank für eure ratschläge und aufbauende worte!
ich werde gleich heute mich mit der schuldnerberatung in kontakt setzen.hoffe nur das es mit einem termin nicht allzu lang dauert!hab gehört das man da manchmal bis zu 6monaten auf einen termin warten muß.naja,ich hoffe ich muß nicht so lang warten.
es tut echt gut,wenn man so liebe worte liest.muß sagen das ich echt tränen in den augen hatte,so gerührt war ich...denn bisher wurde ich meistens immer sehr enttäuscht wenn ich davon erzählt habe.naja,kam dann auch soweit das ich mich niemanden mehr anvertraut habe,und alles in mich hinein gefressen hab.ich dachte echt das ich es so schaffen würde,damit fertig zu werden und mit der zeit alles zu vergessen.ich merke jetzt aber das das nicht möglich ist.
wird vielleicht ein langer harter weg für mich,und ich weiß auch nicht ob ich alles schaffe,aber ich werd es versuchen.
auch wenn es mit einem ausbildungsplatz eventuell nicht klappt(leider hat das arbeitsamt mir da bisher nicht viel geholfen),werd ich vielleicht mich an der vhs weiterbilden mit irgendwelchen kursen.(computer,buchhaltung,ect.)
nochmals vielen dank für die lieben worte und den mut den ihr mir macht!!!!

lg,cherry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2004 um 19:31

Sie brauchen sich nicht zu schämen!!
Hallo Cherry

Sie brauchen sich nicht zu schämen!! Probieren Sie sich selbst zu helfen.

Ich bin Familienvater und habe blödsinnige Schulden gemacht. Um diese zu bezahlen suchte ich einen Nebenverdienst, aber da gibt es einfach nichts gescheites. Monatelang suchte ich und probierte ich und zahlte am Schluss nur drauf. Bis ich einen Nebenverdienst als Finanzvermittler gefunden habe und mir sogar selbst einen Kredit für das Gröbste vermitteln konnte. Von da an gings Bergauf! Wenn Sie das interessiert, dann schauen Sie es sich ganz genau auf meiner URL an und registrieren Sie sich zuerst als Vermittler ( ist kostenlos ) bevor Sie sich etwas vermitteln. Passen Sie auch auf, dass Sie auf Ihrer eigenen Seite sind, sonst erhalte ich dann die Provision! Und schauen Sie die Sache genau an, denn für einen Kredit muss man ein bestimmtes Mindesteinkommen haben. Bescheissen Sie da vielleicht ein wenig?! Und falls Sie keinen Kredit erhalten sollten dann verdienen Sie sich halt ein Zugeld mit Provisionen. Sie wissen ja: anstrengen, noch mehr anstrengen, noch viel mehr anstrengen.

Also: Prüfen Sie bitte mein Angebot:

Ich bin Vermittler bei Finanzfreund. Wenn Sie ebenfalls Vermittler bei Finanzfreund werden haben Sie den Vorteil, dass Sie an allem, auch was Sie sich selbst vermitteln, die vollen Provisionen erhalten.
Die Anmeldung ist absolut kostenlos, es werden auch keine Folgekosten erhoben und Sie verpflichten sich zu nichts.

Zur Vermittlung stehen: (Auch bei negativer Schufa)
kleine und grosse Kredite
Kreditkarten
Konten
Autoleasing
Handyverträge
Geldanlagen mit Garantien
Finanzvergleiche
Hausbau
Telefon-Flatrate
Verdienst mit Solaranlagen

mobilica überprüft alle Produkte, die auf dem europäischen Markt erhältlich sind und sucht die Besten (Günstigsten) heraus.

Anmelden können Sie sich unter dem Button : Jobs.

http://www.habenseite.de.ms

Viel Erfolg wünscht

Baer7

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2004 um 9:28
In Antwort auf alvaro_11860778

Sie brauchen sich nicht zu schämen!!
Hallo Cherry

Sie brauchen sich nicht zu schämen!! Probieren Sie sich selbst zu helfen.

Ich bin Familienvater und habe blödsinnige Schulden gemacht. Um diese zu bezahlen suchte ich einen Nebenverdienst, aber da gibt es einfach nichts gescheites. Monatelang suchte ich und probierte ich und zahlte am Schluss nur drauf. Bis ich einen Nebenverdienst als Finanzvermittler gefunden habe und mir sogar selbst einen Kredit für das Gröbste vermitteln konnte. Von da an gings Bergauf! Wenn Sie das interessiert, dann schauen Sie es sich ganz genau auf meiner URL an und registrieren Sie sich zuerst als Vermittler ( ist kostenlos ) bevor Sie sich etwas vermitteln. Passen Sie auch auf, dass Sie auf Ihrer eigenen Seite sind, sonst erhalte ich dann die Provision! Und schauen Sie die Sache genau an, denn für einen Kredit muss man ein bestimmtes Mindesteinkommen haben. Bescheissen Sie da vielleicht ein wenig?! Und falls Sie keinen Kredit erhalten sollten dann verdienen Sie sich halt ein Zugeld mit Provisionen. Sie wissen ja: anstrengen, noch mehr anstrengen, noch viel mehr anstrengen.

Also: Prüfen Sie bitte mein Angebot:

Ich bin Vermittler bei Finanzfreund. Wenn Sie ebenfalls Vermittler bei Finanzfreund werden haben Sie den Vorteil, dass Sie an allem, auch was Sie sich selbst vermitteln, die vollen Provisionen erhalten.
Die Anmeldung ist absolut kostenlos, es werden auch keine Folgekosten erhoben und Sie verpflichten sich zu nichts.

Zur Vermittlung stehen: (Auch bei negativer Schufa)
kleine und grosse Kredite
Kreditkarten
Konten
Autoleasing
Handyverträge
Geldanlagen mit Garantien
Finanzvergleiche
Hausbau
Telefon-Flatrate
Verdienst mit Solaranlagen

mobilica überprüft alle Produkte, die auf dem europäischen Markt erhältlich sind und sucht die Besten (Günstigsten) heraus.

Anmelden können Sie sich unter dem Button : Jobs.

http://www.habenseite.de.ms

Viel Erfolg wünscht

Baer7

Toller ratschlag!
liebe cherry,
laß lieber die finger von solchen angeboten.ich find es absolut scheisse das man leuten solche angebote überhaupt macht,die in solch einer situation stecken.
zu den schulden:geh lieber zu einer schuldnerberatungsstelle!die können dir wirklich helfen!
vielleicht solltest du auch mal eine beratungsstelle für frauen aufsuchen?die können dir bestimmt auch gut zur seite stehn,damit du das erlebte besser verarbeiten kannst....ich wünsche dir viel glück!!!glaub an dich!du schaffst es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2004 um 9:40
In Antwort auf alvaro_11860778

Sie brauchen sich nicht zu schämen!!
Hallo Cherry

Sie brauchen sich nicht zu schämen!! Probieren Sie sich selbst zu helfen.

Ich bin Familienvater und habe blödsinnige Schulden gemacht. Um diese zu bezahlen suchte ich einen Nebenverdienst, aber da gibt es einfach nichts gescheites. Monatelang suchte ich und probierte ich und zahlte am Schluss nur drauf. Bis ich einen Nebenverdienst als Finanzvermittler gefunden habe und mir sogar selbst einen Kredit für das Gröbste vermitteln konnte. Von da an gings Bergauf! Wenn Sie das interessiert, dann schauen Sie es sich ganz genau auf meiner URL an und registrieren Sie sich zuerst als Vermittler ( ist kostenlos ) bevor Sie sich etwas vermitteln. Passen Sie auch auf, dass Sie auf Ihrer eigenen Seite sind, sonst erhalte ich dann die Provision! Und schauen Sie die Sache genau an, denn für einen Kredit muss man ein bestimmtes Mindesteinkommen haben. Bescheissen Sie da vielleicht ein wenig?! Und falls Sie keinen Kredit erhalten sollten dann verdienen Sie sich halt ein Zugeld mit Provisionen. Sie wissen ja: anstrengen, noch mehr anstrengen, noch viel mehr anstrengen.

Also: Prüfen Sie bitte mein Angebot:

Ich bin Vermittler bei Finanzfreund. Wenn Sie ebenfalls Vermittler bei Finanzfreund werden haben Sie den Vorteil, dass Sie an allem, auch was Sie sich selbst vermitteln, die vollen Provisionen erhalten.
Die Anmeldung ist absolut kostenlos, es werden auch keine Folgekosten erhoben und Sie verpflichten sich zu nichts.

Zur Vermittlung stehen: (Auch bei negativer Schufa)
kleine und grosse Kredite
Kreditkarten
Konten
Autoleasing
Handyverträge
Geldanlagen mit Garantien
Finanzvergleiche
Hausbau
Telefon-Flatrate
Verdienst mit Solaranlagen

mobilica überprüft alle Produkte, die auf dem europäischen Markt erhältlich sind und sucht die Besten (Günstigsten) heraus.

Anmelden können Sie sich unter dem Button : Jobs.

http://www.habenseite.de.ms

Viel Erfolg wünscht

Baer7

Huiii
...wenn etwas unseriös klingt, dann ja wohl dieses Angebot!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2004 um 18:59

Gib nicht auf!
Hallo Cherry!

Ich bin zwar erst 18 jahre alt aber das was du geschrieben hast, nimmt mich echt mit! Mhh..... Gib nicht auf! Bei uns in Österreich ist es so, dass man immer aufbaulehrgänge machen kann, egal wie alt man ist! Ich weis nicht wie es in Deutschland ist, aber ich schätze mal, dass es sowas auch bei euch gibt.

Deine Vergangenheit klingt ja echt schlimm! Kann mir das gar nicht vorstellen, wie ich mich verhalten würde, wenn ich sowas mitgemacht hätte! Aber ich schätze mal, dass ich das nicht so lange durchgehalten hätte wie du! Daher bewundere ich dich auf irrgend einer Weise! Naja zurück zum Thema: 1. Du musst dich für deine Vergangenheit wirklich nicht schämen, weil du gar nichts dafür kannst. Wenn man jung ist, dann macht man Fehler, das kenn ich aus eigener Erfahrung. Ich wurde wegen einem Jungen schwer krank, aber egal, zurück zu dir! Da meine Familie auch schulden hat, rate ich dir, geh zur Schuldenberatung. Die können dir helfen mit den Schulden klar zu kommen. 2. Hör nicht auf andere Leute!!! Egal ob du nur einen Hauptschulabschluss hast. Erstens geht es andere gar nichts an und zweitens musst du immer daran denken, dass du jetzt und heute versuchtst dein Leben in den Griff zu bekommen und ich glaube auch, dass du das sicher schaffst! Erkundige dich über Aufbaulehrgänge, da kannst du dein Abitur nachholen und du wirst einen super Job bekommen.

Im Moment weis ich nicht, was ich dazu noch sagen kann, aber wenn mir was einfällt, wie ich dir sonst noch helfen oder dir einen Rat geben kann, dann schreib ich dir! Wenn du willst kannst du mir auch schreiben! MelanieMaurer@gmx.net

Liebe Grüße
Melanie

P.S.: Ich würde mich über einen Nachricht freuen und hoffe, dass es dir was geholfen hat, auch wenn ich noch nicht so viele Erfahrungen wie du habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2004 um 11:39

Nur Mut
Versuche doch mal an der Vhs die Realschule nachzu machen. Dauert glaube ich so 8-10 Monate. Und wenn du das geschaft hast kannst ja noch dein Abi machen. Es gibt so viele Möglichkeiten. Oder gehe zur Abendschule. Kostet nichts und du hast in 3 Jahren dein Abi.

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2006 um 14:51

Hab einen Rat
hatte auch viele Schulden und mir hat man geholfen. gehe doch mal auf www.Notfall-Schulden.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club