Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hilfe ich komme aus dem tief nicht mehr raus durch die Trennung bin ich depressiv

Hilfe ich komme aus dem tief nicht mehr raus durch die Trennung bin ich depressiv

22. April 2016 um 17:47

Hey...Ich habe seit einen dreiviertel Jahr eine Trennung hinter mir er hat mich verlassen leider. Ich liebe ihn immer noch. Ich will ihn zurück er ist meine große Liebe. Ich hatte noch nie so eine intensive Beziehung und wunderschöne. Ich habe die Diagnose Borderline. Da ist es umso schmerzhafter damit umzugehen und mit den Gefühlen klar zu kommen. Mein Ex Partner war auch Borderliner.Er hat mir so viel liebe und Nähe geschenkt es war wunderschön aber auch oft angelogen und mich wie Dreck behandelt habe mich oft selbst verletzt mit ritzen oder essanfällen wenn ich nicht weiter wusste konnte mit dem nähe und distanz nicht umgehen. Mit der Trennung jetzt geht es auch nicht gut ich leide schon seit September vorges jahr deshalb. Der Verlust hat mir den Boden unter den Füßen weggenommen. Ich habe ständig ein Tief seit er nicht mehr da ist muss sogar Medikamente nehmen wie Antidepressiva und Beruhigungsmittel. Bin erst schon Borderliner und habe Probleme mit vielen Sachen klar zu kommen fühle oft innere Leere ohne jemanden und habe essanfälle kann nicht abnehmen obwohl ich dünn sein will. Ich hasse mich im Spiegel ich kann mich selbst nicht mehr ertragen mit der borderline sache ist es seit der Trennung wieder richtig schlimm geworden. Denke oft an Selbstmord bin immer einsam und alleine ich habe keine Freude mehr am Leben es fällt so schwer ohne die Person. Ich will nur Liebe bekommen das von ihm. Ich weiß genau ich werde nie wieder so sehr jemanden lieben es ist traurig das der Schmerz so tief sitzt. Ich will die schöne Zeit wieder zurück. Meine Eltern müssen so viel mitmachen mit meinen Gefühlsausbrüchen die wissen nicht mehr weiter mit meinen Ausrastern.Tief in mir bin ich einfach nicht zufrieden mit mir und kann mich selbst nicht lieben. Sogar bei schönen Wetter kann ich mich nie freuen.Bin Zuhause habe keine Arbeit und Zuhause kann ich nicht mehr muss so lange warten bis die Umschulung los geht. Meine Gedanken kreisen nur ums Essen kann mich nicht ablenken mit anderen Sachen da ich zu nichts Freude habe. Es ist wie ein Teufelskreis ich finde mich zu dick kann mich nicht mehr sehen und auf der anderen Seite ist essen was ich mache wenn es mir schlecht geht. Nehme dann 4000 Kalorien zu mir und habe essanfälle. Ritze mich auch oft mit dem Schmerz umzugehen. Und weinen geht nicht mehr geht nichts mehr raus sitzt alles fest in einem und der innere Druck ganz schlimm. Wie wird es denn besser mit allen wie werde ich wieder glücklich am Leben? Wie bekomme ich mehr selbstbewusstsein er hat es mir genommen. Ich habe solche selbstzweifel Hilfe! !!!!!!Wie komme ich aus dem tief wieder raus ich bin erst 24 Jahre ich bin jung und will doch nicht schon abschließen mit dem Leben. Bitte um Hilfe

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers