Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hilfe ich hab solche Angst!

Hilfe ich hab solche Angst!

25. November 2007 um 14:17

ich muss bald zur J1. Da ich aber so schon total Panik vor der Untersuchung habe, wirds immer schlimmer.
jetzt habe ich noch gelesen" bei der Untersuchung wird der Darmausgang und die Geschlechtsorgane genau untersucht" !!
Hilfe!! das kann der doch nicht machen! Ich musste grad losheulen, wegen der Angst! Ich hasse meinen körper einfach, ich hasse meine Scheide, Ich hasse alles an mir ! :'-(
Und der Arzt der guckt mich immer so an.....als ob ich ihm was vorlüge!! :'-(
letztes mal hat er mir nicht geglaubt dass ich eine Grippe habe. Er hat mich so unverschämt angeguckt und hat gefragt: Du lügst mich aber hier nicht an! und ich neein das tu ich nicht! :'-(
ich hab mich deswegen Zuhause total ausgeheult! :'-(
und wenn er mich an den Geschlechtsorganen untersuchen will aber ich es nichtwill meine Scheide ist so hässlich, sagt er: Ich muss dass tun" Ich fühle mich dann so vergewaltigt:'-(
Was soll ich nur tun/ sagen?
Bitte helft mir!!!!!

Mehr lesen

28. November 2007 um 15:30

Hallo
Davor brauchst du wirklich keine Angst zu haben. Das macht jeder in deinem Alter mit und das ist auch gut so! für einen arzt ist das alles reine routineuntersuchung. der denkt sich da sicher nichts dabei. und sollte er doch irgendetwas tun was du nicht willst dann sag ihm das. wenn er dann nicht aufhört kannst du es ihm lauter sagen oder auch anfangen zu schreien. im wartezimmer sitzen doch immer leute. oder nimm eine freundin oder deine mutter zur untersuchung mit.
allerdings kann ich deine angst verstehn. in deinem alter fühlt man sich oft hässlich auch wenn dies nicht der fall ist! hab etwas mehr selbstvertrauen!
aber auf jeden fall solltest du zu der untersuchung gehen denn sie ist wichtig.
soweit ich weiß muss man sich dabei nicht immer ausziehen.
is jetzt alles ein bisschen durcheinander geschrieben aber ich hoffe ich konnte dir helfen

lg manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 17:14
In Antwort auf kizzy_12294945

Hallo
Davor brauchst du wirklich keine Angst zu haben. Das macht jeder in deinem Alter mit und das ist auch gut so! für einen arzt ist das alles reine routineuntersuchung. der denkt sich da sicher nichts dabei. und sollte er doch irgendetwas tun was du nicht willst dann sag ihm das. wenn er dann nicht aufhört kannst du es ihm lauter sagen oder auch anfangen zu schreien. im wartezimmer sitzen doch immer leute. oder nimm eine freundin oder deine mutter zur untersuchung mit.
allerdings kann ich deine angst verstehn. in deinem alter fühlt man sich oft hässlich auch wenn dies nicht der fall ist! hab etwas mehr selbstvertrauen!
aber auf jeden fall solltest du zu der untersuchung gehen denn sie ist wichtig.
soweit ich weiß muss man sich dabei nicht immer ausziehen.
is jetzt alles ein bisschen durcheinander geschrieben aber ich hoffe ich konnte dir helfen

lg manu

Ah kom )
jeder mensch ist doch wunderschön..auf jede art und weise... ich habe auch starke probleme mit meinem körper.. nur komischer weise finden viele leute ihn prima... abgesehn davon wen dich das beruight: der arzt sieht soviele frauen am tag da kommt es auf die eine oder andere nicht an...glaub mir er hat vieles gesehn..das ist nur sein job..und wen es dir imma noch schwerer fällt...probier es doch mal bei einer frau )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2007 um 20:09

Laß dich nicht zwingen
Egal was die anderen hier schreiben.Wenn du solche Angst vor dieser Untersuchung hast,dann lasse es bleiben.Du bist ja nicht krank.Und niemand kann dich dazu zwingen.Wenn man zu einer Untersuchung gezwungen wird,dann ist das strafrechtlich gesehn sogar Körperverletzung.
Also rede mit deinen eltern,das du sehr große Angst hast und diese Untersuchung nicht willst.Ich hoffe sie sind verständnisvoll.Ich würde meiner Tochter sowas jedenfalls nicht zumuten,wenn sie Angst vor dem Arzt hätte.
Lg
Lutwin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club