Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hilfe habe ich eine soziale Phobie?

Hilfe habe ich eine soziale Phobie?

24. April 2010 um 1:05

Hallo erstmal ich bin grad mal 21 jahre alt und finde echt das mein Leben beschissen ist ...
Also ich hatte eine ziemlich schlimme kindheit hinter mit
ich wurde geschlagen ausgelacht und fertig gemacht auch von meiner eigenen familie naja habe mit 18 erfahren das ich unter epilepsie leide hatte bis jetzt nur einen anfall das ist gar nicht so schlimm diese Krankheit viel VIEL schlimmer ist das ich mit 2-3 bekannten an einen tisch saß und mir dan eine frage gestellt worden ist und mich alle anguckten und ich totale angst bekam mein gesicht zuckte hi und her vor lauter aufregung ich dachte nur noch ich muss raus aus diesem raum ... oder ich war letztens draußen mit ner freundinn und habe eine alte schulkameradin gesehen und musste vor meiner freundinn mir ihr reden da kam schon wieder so eine panik attacke ich habe das jetzt schon seit 2 jahren damals war es aber noch viel schlimmer ich habe mich damals nicht allein aus dem haus getraut oder wen jemand an unserer tür klingelte mich versteckt ... jetzt geh ich alleine raus aber ungern
das komische ist wen ich darüber nachdenke das ich panik griege nur weil mir andere leute zuhören wen ich rede lach ich übermich selber und denke das geht vorbei das ist doch nicht schlimm wen mir jemand zuhört während ich mit jemanden rede ...

Das komische ist das ich bis zu meinem 18 lebensjahr ganz im anderst war ich wollte immer im mittelpunkt stehen und war ziemlich frech ... ich habe diese panik aber am aller meisten bei älteren leuten die so 28-40 sind oder bei männern ich schäme mich total vor männern ich musste deswegen soger meinen job an der kasse aufgeben ... mit meinem man gehe ich überall hin und hab keine angst mit ihm....das blöde ist wir gehen in den sommerferien zu seinen schwiegereltern für 2 wochen und ich habe totale angst davor das ich was falsch machen könnte und er sich dafür schämt oder das ich mich blamiere dabie ist schwachsinnig mein man würde sich niemals für mich schämen aber so denke ich halt ich mag es überhaupt nicht wen jemand mir zuguckt während ich mich mit jemanden unterhalte an eine tisch sitzen und essen mit mehreren personen und mich unterhalten vermeide ich auch .. ich weis nicht was los mit mir ist ICH HABE DOCH KEINE ANGST VOR MENSCHEN ich habe auch angst deswegen zur ner psychologin zu gehn ...

Ich bin eigentlich ein Mensch der ziemlich gerne lacht aber nicht mal das geht jetzt noch vor anderen leuten mein geishct ist irgendwie ganz steif und ich habe immer halt angst das ich eine panikattacke vor den leuten bekomm und das man es mir ansieht wie mein gesicht hin und her zittert meine lippen bewegen sich dan immer so komisch runer und hoch meine beine zittern mein herz rast und ich muss nur noch raus renn

ich kan einfach nicht mehr

Mehr lesen

24. April 2010 um 18:30

Re...
es hört sich an als hättest du kein vertrauen zu dir selber!was auch kein wunder ist bei deiner kindheit.ich versteh das total.versuch dich zu einer therapie durch zu ringen.es ist okay da!sie geben dir zeit zu reden.versuche zu einer frau zu gehen.natürlich kann man ein vertrauensverhältnis nicht erzwingen aber du hast ja probesitzungen und kannst dann entscheiden.ich glaube von alleinj kommst du da nicht raus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2010 um 16:17
In Antwort auf fin_12893544

Re...
es hört sich an als hättest du kein vertrauen zu dir selber!was auch kein wunder ist bei deiner kindheit.ich versteh das total.versuch dich zu einer therapie durch zu ringen.es ist okay da!sie geben dir zeit zu reden.versuche zu einer frau zu gehen.natürlich kann man ein vertrauensverhältnis nicht erzwingen aber du hast ja probesitzungen und kannst dann entscheiden.ich glaube von alleinj kommst du da nicht raus.

....
Ich war schon mal in einer Therapie fast ein jahr lang sie hat nur gesagt ich hätte komplexe und fertig dan bin ich einfach nicht mehr hingegangen aber ich habe keine komplexe ich bin mit meinem aussehen zufrieden es ist so als ob mir keiner helfen könnte weil ich habe vor niemanden angst mein Körper beherrscht mich so kommt es mir vor vielleicht kommt es ja auch von den tabletten ich nehme orfiril long ein gegen meine epilepsie kennt sich da jemand aus?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2010 um 1:01

Komplexe
Sorry, aber ich glaube schon, dass du Komplexe hast, denn Komplexe betreffen nicht nur das Aussehen, sondern die ganze Person.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2010 um 20:13

Keine sozial phobie
hey du das was du hast ist keine Sozial Phobie! Ich leide unter Sozialer Phobie aber bei mir ist das angeboren, ich war schon immer so! Ich war schon im Kindergarten immer Außenseiter, dann in der Grundschule und ich bin es immer noch...ich habe einfach Angst vor Menschen und ich habe absolut kein Selbstbewusstsein. Darum wurde ich auch immer nur von allen ausgenutzt und rumgeschubst und das schlimme daran ist halt dass ich mich dagegen ja nie wehren konnte weil ich mir eben immer wie das allerletzte vorkam und mich immer total wertlos anderen gegenüber gefühlt habe und es ist immer so. es hat sich nie was geändert und es wird sich auch nie etwas ändern. bei mir ist es so schlimm.ich würde nie alleine ein Geschäft betreten aus Angst irgendjemandem könnte ich auffallen oder so (es ist aber nicht wegen meinem Aussehen, mit meinem Aussehen bin ich sogar relativ zufrieden aber das ändert nichts daran dass ich kein Selbstbewusstsein habe) ich hatte EINMAL in meinem Leben eine richtige Freunde das war von der 5ten bis zur 8ten Klasse und das war die einzige bis jetzt. Ich bin vor einem JAhr von der Realschule aufs Gymnasium gewechselt zusammen mit einem Mädchen aus meiner alten Klasse und sie hat sich natürlich sofort (oder nach einiger Zeit halt) in die Klasse integriert aber mir ist das bis jetzt noch nich gelungen. ich bin Außerseiter in dieser Klasse und das liegt nur AN MIR SELBST. die anderen haben ja versucht mich kennenzulernen und so sie haben mich angesprochen und alles sogar eingeladen (bin natürlich nich hingegangen) aber ich blocke dann total ab weil ich einfach Angst habe vor den anderen. Ich habe Angst sie könnten irgendwie denken ich bin komisch oder halt irgendwas über mich denken...das ist so schlimm bei mir und ich weiß nich was ich dagegen unternehmen soll...DAS IST EINE ECHTE SOZIAL PHOBIE...ausgelöst durch NICHTS sondern einfach angeboren. ICH BIN SO.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2010 um 13:58

...
Also eine soziale Phobie hast du denk ich mal nicht.
Immerhin hast du, wie ich aus deinem Text entnehme, Freunde mit denen du dich auch triffst.

Scheinbar hat sich fuer dich alles mit dem Wissen Epilepsie zu haben geaendert. Wuerde mal vermuten dass deine Krankheit eine zentrale Rolle fuer dein Problem spielt.

Was ich schreibe sind nur Spekulationen.
Kann es sein dass du den Gedanken, vor anderen Leuten die Kontrolle ueber deinen Koerper zu verlieren, unertraeglich findest und deswegen so Probleme vor deinen Mitmenschen hast?

Wenn du so fuehlen solltest waere das etwas dass du mit einem Experten besprechen solltest, denn alleine kommt man aus so Geschichten kaum raus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen