Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hilfe.

Hilfe.

27. September 2011 um 14:18

Hey,

ich weiß das kommt wahrscheinlich total komisch rüber, aber ich muss einfach mit jemandem reden, sonst geh ich da noch dran kaputt. Ich bin 19 Jahre alt und gewöhnlich ein offener, selbstbewusster und eben sehr freizügiger Mensch. Aber am Wochenende ist was passiert, was mir richtig Angst macht.

Ein guter Freund von mir hat seinen Geburtstag nachgefeiert und wir haben alle viel getrunken. Ich wusste, dass er ziemlich in mich verliebt ist und hab das auch sicher so manches Mal ausgenutzt, aber ich habe ihm immer ganz klar gesagt, dass wir nur Freunde sind. Nun ich habe öfters mit ihm rumgeknutscht, war wahrscheinlich auch ein fehler. Nur es war halt für mich nix. Dann habe ich mich aber ziemlich in seinen besten Freund verliebt. Auf besagter Geburtstagsparty sind wir uns dann zum wiederholten mal nähergekommen und eine Stunde lang spazieren gegangen. Als wir wiederkamen war das Theater groß. Er hat seinen bestenFreund rausgeworfen, seine beste Freundin hat mich zur sau gemacht wie ich sowas nur tun könne. Naja viel Geblaber.

Der Punkt ist dass ich mich ziemlich betrunken hab und total besoffen auf seinem Bett eingeschlafen bin. Ich bin dadurch wach geworden, dass ich Sachen vor mich hingenuschelt habe. Er hat mit mir geredet. Fand ich ganz lustig. Aber das zweite Mal bin ich davon wachgeworden, dass er mich angefasst hat. Und dann hat er mich ausgezogen. Ich hab ihm entgegen genuschelt er solle damit aufhören. Ob er das gehört hat weiß ich nicht. Er hat es zumindest ignoriert. Er hat immer weiter gemacht. Er hat mir zwischen die Beine gefasst. Er hat meine Hand genommen und sich damit befriedigt. Ich wollte das nicht, ich wollte da weg. Aber ich konnte nicht. Irgendwann bin ich von seinem Bett gerutscht. Er hat mich einfach total lieblos wieder dort hingezerrt und ist noch viel weiter gegangen. Er wollte Sex. Aber es ging nicht. Nach einigen Minuten ist er trotzdem in mich eingedrungen. Ich hatte so Angst. Als ich angefangen habe zu wimmern hat er endlich aufgehört. Da hatte er irgendwann dann doch Hemmungen. Er ist dann eingeschlafen und ich bin zu seiner Couch getorkelt. Am nächsten Tag konnte ich mich erst an nichts erinnern. Ich habe mich nur gewundert, dass ich halbnackt bin. Aber je mehr ich darüber nachdachte, desto intensiver kam die Erinnerung zurück. Als ich dann meinen Mut zusammengenommen hatte und ihn darauf ansprach, sagte er, er könne sich an gar nix mehr erinnern. Ich will ihm so gerne glauben, dass das alles nur ein Traum war, weil wir so gute Freunde sind. Er ist eigentlich so lieb und süß, aber ich weiß einfach, dass das so passiert ist. Sowas träume ich nicht. Und das macht mir riesige Angst. Wie kann er sowas wiederwertiges nur tun? Ich weiß nicht weiter. Ich weiß nicht was ich machen soll. Brauche unbedingt guten Rat.


Joy

Mehr lesen

2. Oktober 2011 um 23:10

Jag im zum teufel
sory das er sich an nigs mehr erinern kann halte ich für nee ausrede brech zumindest denn kontakt ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2011 um 15:43

Mach was dagegen
hi , das er sich an nix errinern kann ist die aurede nummer eins bei nem kerl wenn er gesoffen hat
ich selber habe so etwas ähnliches durchgemacht , aber nun zu dir du hattest auch getrunken , aber kannst dich wieder bruchstückhaft an teile errinern denke das wird er auch können . Mein Tipp Brech ersteinmal den Kontackt ab zu ihm such eine beratungsstelle auf , denke die können dir weiterhelfen weil die führen mit dir gespräche leiten dich weiter z.b. an einen psychologen und so die lassen dich nit alleine sollte es zum äußersten kommen kann er mit ner anzeige + strafe rechnen. Bitte versuch nicht damit alleine damit fertig zu werden das habe ich versucht jahre lang und es zerfrisst nur einen , suc dir bitte hilfe in deinen ort du bist nicht allein klar ist es dann schwer dadrüber zu reden aber nur so kann man dir helfen .
lg meli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2011 um 19:25

Hallo
Also das er sich an nichst erinnern kann ist ja normal.
Das sagen ja alle menschen die etwas im alkohol rausch getan haben und nachher sagen ich weiss nichst mehr.
ICh kann dir nur raten drinke das naechste mal weniger und versuche deinem bekannten aus dem weg zu gehen.
Er wuerde es wieder tun wenn du das naechste mal betrunken bist.
Was er mit dir gemacht hat ist eine VG einer person die sich nicht wehren konnte.
Es ist traurig das es sehr oft die besten freunde sind die einen ausnutzen.


LG
Marian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie geht ihr mit Wasch und Putzzwang um???
Von: sevan_12058248
neu
2. Oktober 2011 um 18:34
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen