Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hilfe! :/

Hilfe! :/

4. Juli 2011 um 16:56

Hey, ich bin die July und 15 Jahre alt. Also die sache ist die, mir geht es ziemlich dreckig, ich bin schon wieder nur am Heulen und weiß nicht, was ich machen soll, ich versuch schon nicht zu heulen, aber das klappt einfach nicht. Ich hab schonwieder diese Selbstmordgedanken und richtigen Druck zum Schneiden. Mit meiner Mutter oder Freunden möchte ich nicht drüber reden, meine Mutter würde mich sofort wieder in die klinik stecken und meine Freunde verstehen meine Situation nicht.Vor ungefähr 3 Wochen war ich bereits für 3 monate in einer geschlossenen Kinder- und Jugenpsychatrie, eigendlich nur zur Kriseninterwenzion, aber die meinten dass ich doch lieber länger da bleiben sollte. Dort hatte ich auch öfters Ausraster und hab- ohne das ich es wollte- beruhigungszeugs bekommen. Isoliert und Fixiert wurde ich auch. Wo ich jetzt natürlich nicht mehr hinmöchte. Ausserdem nehm ich Antidepressiva, die mir mittlerweile nicht mehr helfen. Suizidgefährdet bin ich auch, hab auch schon einige versuche hinter mir und ich bin auch schon wieder kurz davor irgendwie sowas anzustellen. Wenn ich was mach ist dann immer so, wie als wenn es ein traum wäre, wenn ich mich schneide. Und plötzlich wach ich auf und frag mich was ich schon wieder gemacht habe. Das letze mal wurde ich mit 32 Stichen an den pulsadern genäht. Ich bin jetzt auch in einer Ambulanten Therapie, wo ich erst einmal war und auch eigentlich garnicht hin möchte. Ich hab ausserdem 'nen Notfallkoffer der mir überhaupt nichts bringt, genausowenig wie der Klinikaufenthalt. Habt ihr vielleicht irgendwelche vorschläge für mich? was ich machen könnte?
Ich hab echt keine Lust mehr auf Klapse oder mit irgendwelchen leuten drüber zu reden. Eigentlich möchte ich ja nur meine ruhe haben.:/
Bitte helft mir, ja? :/

Mehr lesen

10. Juli 2011 um 0:01

Oh je...
Hi, wie geht es dir jetzt? Dein beizrag ist etwas her!!!

Gefällt mir

10. Juli 2011 um 13:51

..
Also besser gehts mir nicht. Wahrscheinlich ist eh bald alles vorbei, von daher.
Und danke, für deine Antwort!

Gefällt mir

11. Juli 2011 um 10:09

Hey
Ich finde es relativ schwer dir zu helfen, da du momentan nicht wirklich bereit bist dir helfen zu lassen... Ich kann auch verstehn, nicht darüber reden zu wollen... Vielleicht hilft dir eine psychosomatische Kur für den Anfang... Da bist du den ganzen Tag betreut hast einen festen Ablauf, allerdings ist es keine psychatrie... Ansonsten kannst du mal die Seite freiburg25 googlen

Gefällt mir

11. Juli 2011 um 10:10

Hey
Ich finde es relativ schwer dir zu helfen, da du momentan nicht wirklich bereit bist dir helfen zu lassen... Ich kann auch verstehn, nicht darüber reden zu wollen... Vielleicht hilft dir eine psychosomatische Kur für den Anfang... Da bist du den ganzen Tag betreut hast einen festen Ablauf, allerdings ist es keine psychatrie... Ansonsten kannst du mal die Seite freiburg25 googlen, da kannst du mit leiten Emails screiben, die nicht unbedingt Psychologie studiert haben, aber dir gut zuhören und versuchen dich auf deinen weg zu begleiten

Gefällt mir

11. Juli 2011 um 10:15
In Antwort auf princessfreyja

Hey
Ich finde es relativ schwer dir zu helfen, da du momentan nicht wirklich bereit bist dir helfen zu lassen... Ich kann auch verstehn, nicht darüber reden zu wollen... Vielleicht hilft dir eine psychosomatische Kur für den Anfang... Da bist du den ganzen Tag betreut hast einen festen Ablauf, allerdings ist es keine psychatrie... Ansonsten kannst du mal die Seite freiburg25 googlen, da kannst du mit leiten Emails screiben, die nicht unbedingt Psychologie studiert haben, aber dir gut zuhören und versuchen dich auf deinen weg zu begleiten

Link
http://www.u25-freiburg.de/

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen