Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hilfe - Dieses Schwein.

Hilfe - Dieses Schwein.

10. Dezember 2008 um 16:37

Vor einem Jahr ca habe ich einen Mann kennengelernt der so um 22 Jahre alt war , Frau und Kind hatte. Ich war 17 zu diesem Zeitpunkt.
Er gehörte zu meiner Clique und wir haben uns Recht gut verstandn, als er mir in msn schrieb wie süß ich doch eigendlich bin kam mir alles schon ziemlich spanisch vor
Nun ja, er rief dann auf einmal an und meinte ich soll ihn jetzt an dem Park treffen und wenn nicht werde ich schon sehen was passieren würde.
Er kam mit dem Mottorad mit noch nem Kollegen. Und ich hatte eine Freudin mit. Als ich an dem Park ankam zwingte er mich zu sagen wo ich wohne und ich solle wieder zurueck laufen & vor meiner Tür auf ihn warten.
Ich rannte nach hause weil ich Angst hatte, meine Freundin sagte mir ploetzlich das sie nach hause müsste und ich rannte noch schneller!!!
An meiner Tür angekommen sah ich die beiden nicht, doch als ich die Tür aufschloss , standen sie hinter mir und fragten mich ob ich sie nicht hereinlassen wollen würde
Da ich trotz Angst, mir nicht denken konnte, dass irgendetwas schlimmes passieren würde weil sie ja zu zweit sind und eigendlich auch recht nett, ließ ich sie rein.!!!!
Ploetzlich setzen sie mich auf mein bett, hielten mich fest und machten Youporn.com an. Sie meintn, ich solle genau hinsehen, um zu wissen, was meine Aufgaben für diesen Abend sein werdn...
Ich wollte das alles nicht und wollte aufstehen.. Sie hielten mich fest und der eine machte meine Hose auf...Der jüngere Mann ohne Kind ging aus meinem Zimmer und meint ich soll ja die Schnauze halten.
Der andere (22Jahre mit Frau nd Kind) blieb bei mir küsste mich ! ich konnt mich nicht wehren... Er hat mich gezwungen ihn ein zublasen und runterzuholen...Als er abspritze tat er dies direkt in mein Gesicht, meinte ich hab jetz seinen Schutz weil ich ihn zum kommen gebracht habe.
Ich fühle mich bis heute noch sooooo elendig dreckig...
Es war zwar keine Vergewaltigung aber ich wurde gezwungen, kann man das doch als vergewaltigung sehen?!?!?!
Es hab öfters noch Alptraeume von dem Typen und wenn ich in der Stadt bin, denke ich oft, dass ich ihn dort sehn wuerde oder aehnliches.
Koennt ihr mich vielleicht etwas raten, oder schreibt einfach nur etwas dazu, eine PN oder sonst was. Würde gerne wissen, wie ihr es so sieht...!!!!
Endlich habe ich mir meinen Frust von der Seele geschriebn
Euer Engelchen

Mehr lesen

12. Dezember 2008 um 10:52

Ist gut so
Ich finds gut das du dir hier bischen freie luft schafst, eine vergewaltigung, muss nicht unbedingt geschlechtsverkehr sein.
Du wurdest von ihm gezwungen, gegen deinen willen! Das reicht aus, ganz erlich, deine geschichte hier zu schreiben, ist das eine, aber wen diese person frau und kind hat, hm solltest du dir überlegen, ob du der frau nicht die wahrheit sagst, auch wens schwer fällt.
Es ist nur ein ratschlag.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 13:02

Das Schwein
Liebes Engelchen.
auch wen er Oral in dich Eingedrungen ist ( Blasen ) und es gegen deinen Willen geschah, ist das
Vergewaltigung. Zeig ihn an. Und stecke es seiner Frau.
Denn manche Frauen wissen nicht, was sie für Abschaum als Männer haben.
Nimm keine Rücksicht auf den die Täter. Wenn solche Dreckschweine nicht
gestoppt werden, machen sie es immer wieder.
LG Fenzer

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest