Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hilfe bei der Traumdeutung

Hilfe bei der Traumdeutung

24. Januar 2011 um 1:00 Letzte Antwort: 21. Februar 2011 um 15:14

Halloo!! Mich beschäftigen seit einigen Tagen 2 Träume. ( vorallem der eine Traum meiner Tante,der sie seit dem Tod unseres Hundes nichtmehr schlafen lässt).

Ihr Traum:

Sie liegt im Bett und will schlafen und hört immer nur die Treppe knacken,als würde jemand die Treppe hinauf kommen. Sie träumt es wohl immer soo real das sie danach die Tür verriegeln muss weil sie Angst kriegt.
Was hat dieser Traum zu bedeuten??

und jetzt meiner:

Ich habe von meinem Tod geträumt. Bzw ich war in meinem Traum schon Tod. Eine Art geist. Ich habe stand dabei als mein Körper beerdigt wurde und habe alles mitbekommen. Ich habe irgendwie in einer Art "zwischenwelt" gelebt. Was hat das zu bedeuten?? Der Traum macht mir ein wenig angst

Mehr lesen

3. Februar 2011 um 9:37

Normalerweise
mache ich "für lau" keine Traumdeutungen, und nur um dich zu beruhigen, folgende Information für dich: Der Traum vom Tod verkündet NIE den eigenen Tod. Er hat vielmehr mit Wandlung, je nach Begleitumständen auch mit Erneuerung zu tun.

Liebe Grüße
manubrius

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2011 um 15:14

ANADI MACHT AUCH TRAUMDEUTUNGEN
Jeder Mensch träumt. Jede Nacht mehrmals. Etwa zweitausend Mal im Jahr. HABE ICH MAL GELESEN
AUCH
Träume sind eine unschätzbare Fundgrube verschlüsselter Botschaften aus unserem Unbewussten
ALSO ICH LASSE IMMER MEINE TRÄUME DEUTEN
BEI ANADI ......................:::HABE AUCH IMMER ÄNGSTE
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook