Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Herzstolpern und Angst

Herzstolpern und Angst

11. April 2015 um 6:27 Letzte Antwort: 18. April 2015 um 22:33

Hallo, ich leide zur Zeit mal wieder unter Herzstolpern. Es geht bei mir den ganzen Tag immer mal wieder so und das über Tage.
Letztes Jahr hatte ich es zwei Wochen. Nach einer Woche hatte ich die Nase so voll das ich zum Arzt bin. Ich konnte nicht mehr schlafen, nicht ruhig sitzen gar nichts.
Blut und Ekg alles Top in Ordnung. Meine Ärztin sagte das ist die Psyche. Ich soll mich ablenken und dann gibt sich das wieder dauert eben etwas.
Nun versuche ich wieder mich abzulenken aber es ist so schwer.
Wer kennt das, jemand hier der das auch über Tage immer mal wieder am Tag hat.
Es macht einfach keinen Spaß.
Sonst hab ich immer das Gefühl keine Luft zu bekomm aber das ignoriere ich mittlerweile gut so das es besser geworden ist. Aber das stolpern das macht mich immer wieder total verrückt.
Zu mir ich bin 24 , habe 2 Kinder und bin durch meine Angst und Panikanfälle Wahnsinnig an die Wohnung gefesselt.
Über antworten würde ich mich freuen.

Mehr lesen

18. April 2015 um 22:33

Bist nicht alleine
Hallo,
Glaub mir du bist nicht allein. Ich kenne das alles zu gut. Momentan ist es wieder ganz schlimm. Ich habe selber Kinder, man möchte sich voll auf die Kinder konzentrieren, aber der Kopf ist immer bei der Angst. Ich habe unzählige Ekgs, 24h Ekgs hinter mir. Aber nichts besonderes kam dabei heraus. Einerseits bin ich ja froh, aber ich hab das jeden Tag und das mehrmals am Tag. Und das geht schon seit Jahren. Hast schon mal Tromcardin probiert?
Liebe Grüsse

Gefällt mir