Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Heimlich verliebt....

Letzte Nachricht: 27. Februar 2008 um 22:28
A
an0N_1186288599z
24.04.07 um 12:24

Hi Leute,bin das erste Mal hier. Hab natürlich auch gleich ein Problem. Bin normalerweise total schüchtern und vertraue mich sonst keinem an,aber da ja alles hier anonym ist,bin ich hier an der richtigen Adresse. Ich bin heimlich verliebt in die Schwester meines besten Freundes! Leider hat sie einen Freund und ich bin seit ca. 4 Monaten auch gebunden,da ich verzweifelt war und nicht an meine Traumfrau rankomme. Anfangs habe ich sie auch wie meine Schwester angesehen,doch eines Tages hat es einfach zong gemacht (wie es eben so kommt). Paar Wochen später sind wir zusammen in einer Kneipe gewesen und wir haben den ganzen Abend über geflirtet und rumgebusselt. Als ich sie am Morgen zum Zug gebracht habe, haben wir rumgeknutscht und ich wollte sie mit zu mir nehmen um sie,na ja,ihr wisst schon. Sie wollte eigentlich auch,hat aber einen Rückzieher gemacht,weil sie ja einen Freund hat. Jetzt sind wir nur befreundet und meine Freundin ahnt auch nichts,aber ich bin immer noch verliebt in die Andere. Ich weiss aber,dass sie mich auch mag. Was soll ich bloss tun? Bitte nur ernstgemeinte Ratschläge!!!

Mehr lesen

A
an0N_1249970799z
25.04.07 um 13:04

Hi Heman!
Also,ganz einfache Geschichte: Du krallst dir deine Angebetete und lädst sie zu dir nach Hause ein (vorausgesetzt deine Freundin ist nicht da) und machst mit ihr einen schönen Abend,so a la DVD-Abend. Na,dann knutscht du sie ab und gestehst ihr deine Gefühle und hoffst,dass sie dir keinen erneuten Korb gibt. Ihr könnt ja eine heimliche Affäre anfangen,ohne das eure Partner Wind davon kriegen.So schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe!

Gefällt mir

B
bahij_12844597
25.04.07 um 23:41

Auf keine Fall..
..gestehst du ihr deine gefühle!!! ansonsten ist an der idee nichts auszusetzen. sollte sie sich auf dich einlassen dann stehen deine chancen nicht schlecht und du kannst die sache ausbauen
aber hey, glaubs mir lass das mit dem gestehen (vorerst zumindestens)

viel erfolg

Gefällt mir

A
an0N_1186288599z
26.04.07 um 9:41
In Antwort auf an0N_1249970799z

Hi Heman!
Also,ganz einfache Geschichte: Du krallst dir deine Angebetete und lädst sie zu dir nach Hause ein (vorausgesetzt deine Freundin ist nicht da) und machst mit ihr einen schönen Abend,so a la DVD-Abend. Na,dann knutscht du sie ab und gestehst ihr deine Gefühle und hoffst,dass sie dir keinen erneuten Korb gibt. Ihr könnt ja eine heimliche Affäre anfangen,ohne das eure Partner Wind davon kriegen.So schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe!

Hi
Maroula! Ich weiss nicht,ich bin zwar verknallt,aber wie sieht das denn aus,wenn ich sie einfach so "bespringe"? Sie war am Dienstag bei mir,wir haben gequatscht und ich hab mir nichts anmerken lassen.Sie war aber auch recht kühl,also war alles sehr freundschaftlich. Meine Gefühle spielen Achterbahn,jedes Mal,wenn ich sie sehe. Oh man,ich hab eigentlich keine Lust mehr auf diese Scheisse! warum kann ich sie nicht nur einfach wieder als Schwester meines Kumpels sehen?? Im Mai hat der Freund ihrer besten Freundin Geburtstag und man hat mich eingeladen. Sie ist natürlich da; erst hatte ich weder zu- noch abgesagt,aber gestern wurde ich erneut gefragt,ob ich nun komme. Nun,ich hab ja gesagt. Ich will wenigstens für einen Abend mit ihr zusammen sein und mir vorstellen,dass sie meine Freundin ist. Verknallt sein und das so,ist echt scheisse!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1186288599z
26.04.07 um 10:00
In Antwort auf bahij_12844597

Auf keine Fall..
..gestehst du ihr deine gefühle!!! ansonsten ist an der idee nichts auszusetzen. sollte sie sich auf dich einlassen dann stehen deine chancen nicht schlecht und du kannst die sache ausbauen
aber hey, glaubs mir lass das mit dem gestehen (vorerst zumindestens)

viel erfolg

Ich glaub
ich tue es auch nicht! Wie stehe ich dann da?! Dann kann ich meine Beziehung vergessen und die Andere würde mich stets in einem anderen Licht sehen. Ich hab sie gestern wieder gesehen,oh man, sie ist so hübsch und süss. Am liebsten würde ich sie in meine Arme reissen und küssen bis mir die Luft weg bleibt. Am Wochenende kommt meine Freundin,sie wohnt über drei Autostunden weiter weg. Ich hab echt Glück mit ihr,aber ich liebe sie nicht! Sie ist überhaupt nicht mein Typ,ich schlafe zwar gerne mit ihr,aber das entscheidene Prickeln fehlt.Eigentlich hat sie es auch gar nicht verdient,dass ich so von einer Anderen schwärme. Aber sie geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf!! HILFE!!!

Gefällt mir

L
linnet_12963996
26.04.07 um 19:13
In Antwort auf an0N_1186288599z

Hi
Maroula! Ich weiss nicht,ich bin zwar verknallt,aber wie sieht das denn aus,wenn ich sie einfach so "bespringe"? Sie war am Dienstag bei mir,wir haben gequatscht und ich hab mir nichts anmerken lassen.Sie war aber auch recht kühl,also war alles sehr freundschaftlich. Meine Gefühle spielen Achterbahn,jedes Mal,wenn ich sie sehe. Oh man,ich hab eigentlich keine Lust mehr auf diese Scheisse! warum kann ich sie nicht nur einfach wieder als Schwester meines Kumpels sehen?? Im Mai hat der Freund ihrer besten Freundin Geburtstag und man hat mich eingeladen. Sie ist natürlich da; erst hatte ich weder zu- noch abgesagt,aber gestern wurde ich erneut gefragt,ob ich nun komme. Nun,ich hab ja gesagt. Ich will wenigstens für einen Abend mit ihr zusammen sein und mir vorstellen,dass sie meine Freundin ist. Verknallt sein und das so,ist echt scheisse!

Mal im Ernst....
Hallo, Hermann,
so schlau müsstest Du doch sein: Wenn das Mädel sich nach besagtem Abend immer noch mit Dir trifft, tut sie das sicher nicht aus Desinteresse. EIn Mädel, das nix will, sagt "nein", glaub mir, die vier Buchstaben kommen ganz leicht über unsere Lippen, wenn wir sie für angemessen halten.
Ich halte es in solchen (wie fast allen Fällen) mit der Wahrheit. Wer küssen kann, kann auch reden. Sag' ihr, dass DU sie gern magst, frag`sie, ob das bei ihr auch der Fall ist und wenn ja: Dann macht bei euren derzeitigen Partnern klar Schiff. Falls nicht, sag' ihr, dass es Dir lieber wäre, ein bisschen Abstand zu nhemen, denn eine "bester Freund"-Nummer funktioniert da sowoeso nicht.
Ich weiß nicht, was an Ehrlichkeit peinlich sein könnte. Wenn sie sich anschließend über Dich lustig machen sollte, war sie eh die Falsche.
Grüße
Jule

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1186288599z
27.04.07 um 13:24
In Antwort auf linnet_12963996

Mal im Ernst....
Hallo, Hermann,
so schlau müsstest Du doch sein: Wenn das Mädel sich nach besagtem Abend immer noch mit Dir trifft, tut sie das sicher nicht aus Desinteresse. EIn Mädel, das nix will, sagt "nein", glaub mir, die vier Buchstaben kommen ganz leicht über unsere Lippen, wenn wir sie für angemessen halten.
Ich halte es in solchen (wie fast allen Fällen) mit der Wahrheit. Wer küssen kann, kann auch reden. Sag' ihr, dass DU sie gern magst, frag`sie, ob das bei ihr auch der Fall ist und wenn ja: Dann macht bei euren derzeitigen Partnern klar Schiff. Falls nicht, sag' ihr, dass es Dir lieber wäre, ein bisschen Abstand zu nhemen, denn eine "bester Freund"-Nummer funktioniert da sowoeso nicht.
Ich weiß nicht, was an Ehrlichkeit peinlich sein könnte. Wenn sie sich anschließend über Dich lustig machen sollte, war sie eh die Falsche.
Grüße
Jule

Ja,aber
ich will doch gar keine Beziehung mit ihr anfangen,jedenfalls jetzt noch nicht. Sie würde ihren Freund auch nie verlassen und ich will meine Freundin nicht verlieren. Es ist halt alles sehr kompliziert; zur Zeit versuche ich schon,meine Gefühle in den Griff zu kriegen,aber ich hab sie seit drei Tagen gesehen und das verschlimmert es noch.Ausserdem heisse ich He-man und nicht Hermann! Und wenn du mir rätst,sie nicht mehr zu sehen,geht das erst recht nicht. Ich muss arbeitsbedingt mit der Bahn fahren und sie arbeitet im Kiosk,also kann ich Abstand nehmen vergessen. Gestern hat sie mich sogar nach Hause gefahren und ich hab sie betrachtet im Auto. Mein Herz könnte zerspringen,mal ehrlich. Ich will auch gar nicht ihr bester Freund sein,wir versuchen halt auf einer freundschaftlichen Basis miteinander zu kommunizieren. Es kommen ihrerseits mal Andeutungen,aber ich gehe diesbezüglich auf Abstand und bin auch ziemlich frech zu ihr. Sie soll nicht wirklich merken,was in mir vorgeht. Ahnen tut sie das aber bestimmt!

Gefällt mir

Anzeige
C
chloi_11897803
12.05.07 um 13:10
In Antwort auf an0N_1186288599z

Ja,aber
ich will doch gar keine Beziehung mit ihr anfangen,jedenfalls jetzt noch nicht. Sie würde ihren Freund auch nie verlassen und ich will meine Freundin nicht verlieren. Es ist halt alles sehr kompliziert; zur Zeit versuche ich schon,meine Gefühle in den Griff zu kriegen,aber ich hab sie seit drei Tagen gesehen und das verschlimmert es noch.Ausserdem heisse ich He-man und nicht Hermann! Und wenn du mir rätst,sie nicht mehr zu sehen,geht das erst recht nicht. Ich muss arbeitsbedingt mit der Bahn fahren und sie arbeitet im Kiosk,also kann ich Abstand nehmen vergessen. Gestern hat sie mich sogar nach Hause gefahren und ich hab sie betrachtet im Auto. Mein Herz könnte zerspringen,mal ehrlich. Ich will auch gar nicht ihr bester Freund sein,wir versuchen halt auf einer freundschaftlichen Basis miteinander zu kommunizieren. Es kommen ihrerseits mal Andeutungen,aber ich gehe diesbezüglich auf Abstand und bin auch ziemlich frech zu ihr. Sie soll nicht wirklich merken,was in mir vorgeht. Ahnen tut sie das aber bestimmt!

Tach,He-man
Find ich ja lustig,wie du heisst,hab ich immer mit meinem Männe geguckt und She-Ra auch! Dein Problem ist doch keins,mal unter uns gesagt. Schau,die Sache ist die: Die dusselige Kuh hat einen Männe,du hast eine Freundin an deiner Seite,also ist doch alles paletti! Dann gehst du halt bei Aldi einkaufen und gehst nicht mehr in den Kiosk rein,einfach oder was?! Und so toll kann sie ja gar nicht sein,sonst würde sie doch nicht in einem Kiosk arbeiten,nee? Halt dich mal an die andere Schnalle und vergiss die Kiosktante. Ich hoffe,ich konnte dir helfen. Bussi!

Gefällt mir

A
an0N_1249970799z
23.05.07 um 20:04

He-man,wie ist es
jetzt ausgegangen? Ich hab gar nichts mehr von dir gelesen,dachte,du würdest uns alle auf dem neuesten Stand halten?? Schreib mal,was los ist mit dir und deiner Süßen?!

Gefällt mir

Anzeige
J
joanna_12051965
27.02.08 um 22:22
In Antwort auf an0N_1249970799z

Hi Heman!
Also,ganz einfache Geschichte: Du krallst dir deine Angebetete und lädst sie zu dir nach Hause ein (vorausgesetzt deine Freundin ist nicht da) und machst mit ihr einen schönen Abend,so a la DVD-Abend. Na,dann knutscht du sie ab und gestehst ihr deine Gefühle und hoffst,dass sie dir keinen erneuten Korb gibt. Ihr könnt ja eine heimliche Affäre anfangen,ohne das eure Partner Wind davon kriegen.So schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe!

??!!! Gehts noch Maroula???
Eine heimliche Affäre. Die Partner der beiden haben
das sicher nicht verdient, so hintergangen zu werden.
Wer sich tatsächlich so respektlos gegenüber denen
verhält, die einen lieben, der respektiert sich
wohl selber nicht. Außerdem rächt sich so etwas
ohnehin früher oder später.
Ich würde mal viel lieber über die tatsächlichen
und weiter reichenden Konsequenzen einer Affäre
nachdenken. Und dabei denke ich auch an die negativen
Folgen. Ist man bereit, auch das Drama mit den eigenen
Partnern in Kauf zu nehmen, dann ist es wohl ok. Aber
früher oder später sollten sie doch die Wahrheit
erfahren. Glaub mir, ich weiß, wovon ich rede. Ich
dachte auch mal, ich wäre in einen vergebenen Typen
unsterblich verliebt, damals hatte ich auch einen
Freund. Ich habe dann aber keine Affäre begonnen.
Da bin ich heute aber noch froh darüber. Ich habe
nämlich dann gemerkt, dass ich von dem "Anderen" zwar
eine Weile sexuell angezogen wurde, aber das war schon
alles. Im Prinzip musste ich nur wieder mehr an meiner
etwas eingeschlafenen Beziehung arbeiten. Heute bin
ich wieder superglücklich mit meinem Freund!

Lg. Doris

Gefällt mir

J
joanna_12051965
27.02.08 um 22:28
In Antwort auf an0N_1186288599z

Ja,aber
ich will doch gar keine Beziehung mit ihr anfangen,jedenfalls jetzt noch nicht. Sie würde ihren Freund auch nie verlassen und ich will meine Freundin nicht verlieren. Es ist halt alles sehr kompliziert; zur Zeit versuche ich schon,meine Gefühle in den Griff zu kriegen,aber ich hab sie seit drei Tagen gesehen und das verschlimmert es noch.Ausserdem heisse ich He-man und nicht Hermann! Und wenn du mir rätst,sie nicht mehr zu sehen,geht das erst recht nicht. Ich muss arbeitsbedingt mit der Bahn fahren und sie arbeitet im Kiosk,also kann ich Abstand nehmen vergessen. Gestern hat sie mich sogar nach Hause gefahren und ich hab sie betrachtet im Auto. Mein Herz könnte zerspringen,mal ehrlich. Ich will auch gar nicht ihr bester Freund sein,wir versuchen halt auf einer freundschaftlichen Basis miteinander zu kommunizieren. Es kommen ihrerseits mal Andeutungen,aber ich gehe diesbezüglich auf Abstand und bin auch ziemlich frech zu ihr. Sie soll nicht wirklich merken,was in mir vorgeht. Ahnen tut sie das aber bestimmt!

Hm
Das Unerreichbare ist immer ein wenig interessanter,
als das, was man leicht haben kann.
Stell dir mal nur vor: Du gestehst ihr deine Liebe,
sie gesteht dir auch ihre. Ihr trennt euch von euren
Partnern und werdet ein Paar. Stell dir das wirklich
so gut es geht vor. Findest du sie in dem Fall auch
noch so traumhaft? Könnte es der Reiz des Verbotenen
sein?
Denk mal drüber nach. Ich habe nämlich das Gefühl, dass
du dir gar nicht so sicher bist, ob du sie tatsächlich
willst.

Lg. Doris

Gefällt mir

Anzeige