Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Häufige Lucit Träume ( Klarträume)

Häufige Lucit Träume ( Klarträume)

23. März 2012 um 15:44

Hallo,
ich und mein Freund haben uns gestern über Lucit Träume und Astralreisen unterhalten. Von Astralreisen hatte ich schonmal gehört aber von Lucit träumen noch nie.
Lucit träume sind ja träume in denen man weiß das man träumt und den Traum auch selbst lenken kann (Kurzzussamengefasst)

Nun zu meinem eigentlichen Anliegen. Ich habe ständig Lucit träume. Also eigentlich fast immer wenn ich träume. Eigentlich dachte ich das wäre ganz normal deswegen habe ich mich nie weiter damit beschäfftigt.
Woran liegt das dass ich so oft Lucit träume habe?
Läuft da irgendwas schief in meinem Gehirn?

Würde mich wircklich über jede Hilfe oderso freuen.
Auch falls jemand von euch auch so Träume hat?

Mehr lesen

15. April 2012 um 21:17

Leider keine Hilfe
Hey,

leider kann ich dir nicht sagen warum du diese Klarträume hast.

Mein Freund hat mir letztens erst von diesen Luzidträumen erzählt, seitdem kann ich an nahezu nichts anderes mehr denken, das interessiert mich wahnsinnig!!
Vielleicht hast du ja Lust mir von diesen Träumen zu erzählen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2012 um 23:42

Lucit Träume
Ich habe auch immer wieder solche Träume, ich glaube, daß da das Gehirn versucht, ungelöste Probleme, im Schlaf zu lösen, es war dann manchesmal so, das ich dieses Problem wie von selbst gelöst habe
Viele Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2012 um 10:52
In Antwort auf kelly_12938363

Leider keine Hilfe
Hey,

leider kann ich dir nicht sagen warum du diese Klarträume hast.

Mein Freund hat mir letztens erst von diesen Luzidträumen erzählt, seitdem kann ich an nahezu nichts anderes mehr denken, das interessiert mich wahnsinnig!!
Vielleicht hast du ja Lust mir von diesen Träumen zu erzählen?

Luzide Träume
sind kein paranormales Phänomen, sondern, wie Träume auch, Denken in einem anderen Zustand des Bewusstseins (nämlich "Nicht Wach").

Das einzig Besondere an den luziden Träumen ist, dass die Träumenden den Traumzustand als solchen bewusst erleben, das heißt sie wissen, dass sie träumen.

Wenn wir jetzt weiter in die Traumpsychologie einsteigen, so hat sich gezeigt, dass Träume in der evolutionären Entwicklung auch (auch, nicht nur) dazu dien(t)en, im Schlaf für Gefahrensituationen zu trainieren. Diesen Umstand machen sich auch Leistungssportler zu Nutze, indem sie luzide Träume in ihr Trainingsprogramm einbeziehen. Denn es ist möglich, auf luzides Träumen hin zu arbeiten. Ob sich das lohnt oder nicht, sollte jede/r für sich selbst entscheiden. Ich habe für mich entschieden, dass ich meinem Geist zumindest im Schlaf seine Freiheiten lasse und ihn nicht noch vor dem Einschlafen darauf programmiere, was er in den Phasen der Erholung leisten soll.

Liebe Grüße
manubrius

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club