Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hätte ich nicht geschrieen, wäre ich dann aus dem Traum nicht mehr aufgewacht?

Hätte ich nicht geschrieen, wäre ich dann aus dem Traum nicht mehr aufgewacht?

5. Juli 2011 um 14:49

Hallo zusammen, hatte vorgestern Nacht einen derart realen Traum, dass es mir immer noch Eiskalt den Rücken runterläuft. Es war ja noch nicht mal eine Vorgeschichte passiert, dass einzige was ich geträumt habe war:

Ich sah ein flackerndes Licht, ein ohrenbetäubendes Geräusch, habe einen Sog gefühlt als wenn mich der Tod persönlich abgeholt hätte. und habe gemeint ich war zu diesem Zeitpunkt hellwach. Ich habe geschrieen bis ich von meinem Mann geschüttelt wurde. Ich war erleichtert dass mich das Leben noch immer hat. War es jetzt ein Traum oder bin ich dem Tod entkommen?

Bitte keine Ironischen Kommentare schreiben, da ich selber nicht mehr weiss was vorgestern Nacht passiert ist. Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.

Mehr lesen

6. Juli 2011 um 21:47

AKE/OBE
Lies Dich doch mal in die oben genannten Themen ein.

AKE = außerkörperliche Erfahrung
OBE = Out of Body Experience

Das kann einem ganz schön Angst machen, wenn man es erlebt und nicht darüber Bescheid weiß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen