Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hatte ein ONS mit einem Freund

Hatte ein ONS mit einem Freund

17. Februar 2009 um 20:45

Hi erstmal..

Also ich hatte vor kurzem meinen ersten Ons, ist ungefähr 2 Wochen her..
Also das ist echt nicht mein ding normaler weise.. Aber das war nicht schlecht .. Ich kenn ihn sehr gut, komm auch sehr gut mit ihm aus..
Das alles war mehr oder weniger eine spontane entscheidung.. Wir hatten uns schon längere Zeit nicht gesehen und haben im icq geschrieben (hatte einen Freund 1 jahr lang der hats mir net erlaubt) aber das ist jetzt unwichtig... Jetzt bin ich seit ca nem Monat solo.. Und ich hab deswegen auch absolut kein bock auf ne beziehung.. Aber ich muss die ganze zeit daran denken.. und irgentwie hab ich auch ein schlechtes gewissen..
Jetzt wollt ich mal fragen was ihr darüber denkt!!!

Bussi

Mehr lesen

24. Februar 2009 um 12:37

Warum hast du ein schlechtes Gewissen? Du Spaß, er Spaß = Beide Glücklich!
Stell Dir vor du hättest es nicht gemacht. In 10 Jahren würdest du darüber nachdenken, was wäre gewesen wenn...

Aus meiner Sicht hast du doch alles richtig gemacht. Du weißt jetzt auf jeden Fall was du willst, bzw. was du nicht willst.

Du willst keinen Freund, (...weil dein Ex krankhaft eifersüchtig war...), willst aber Sex. Aber keinen Sex mit einem Fremden, sondern jemand den Du kennst. Also fallen ONS mit Fremden raus.

Was liegt da näher als ein ONS mit einem gutem Freund? ...Mach Dir keinen Kopf, genieß das Leben, sei nur so fair und sag es ihm das du keine Beziehung willst.

P.S: Sobald du merkst, dass er sich in Dich verliebt, solltest Du keinen Sex mehr mit ihm haben. Es würde ihn nur noch mehr verletzten je länger es dauert.

Bussi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram