Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hat jemand Tipps für mich?

Hat jemand Tipps für mich?

6. Dezember 2010 um 15:28

Hallo,

ich fange einfach mal an.
Ich bin mit meinem Freund schon 2 Jahre zusammen. Es läuft sehr gut, wir harmonieren prima und ich denke, die Zukunft sieht rosig aus . Daher finde ich mein Problem gleich noch dümmer und unverständlich. Es geht um seine Ex Freundin. Ich hatte Kontakt mit ihr über das Internet... Ich habe diesen Kontakt abgebrochen, weil ich nicht weiß was ich von ihr halten soll und diese Präsenz von ihr mir nicht gut getn hat. Dadurch war sie zu oft in meinem Kopf. Habe ihr das auch erklärt. Natürlich hat sie das nicht verstanden. Und da fäng schon das erste PRoblem an. Das sollte mir egal sein. Manchmal ist es das, doch dann habe ich immer mal das Gefühl mich entschuldigen zu müssen und alles rückgängig machen zu wollen. Es ist besser so ohne diese Präsenz, aber jetzt hatte ich wieder zwei Tage in denen ich oft "an sie" gedacht habe. Dann habe ich den Drang ihr zu schreiben, irgendetwas, doch ich frage mich warum?, wozu? und weshalb?.
Es stört mich, denn eigentlich ist sie mir völlig egal, doch dann eben wieder nicht. Ich frage mich auch, ob das was mit meinem Freund und ihr zu tun hat (sie haben keinen Kontakt) oder ob es an ihrer Persönlichkeit liegt... Versteht ihr was ich meine? Ich will sie aus meinen Kopf haben, denn sie spielt "keine " Rolle in meinem bzw unserem Leben.

Das zweite was mich stört ist, dass die "Schwiegertante" meines Freundes anscheinend oft Kontakt mit ihr hat. Zumindest sagt sie immer bei einem Familientreffen "schönen Gruß von xxx" oder "wisst ihr was von xxx". Das stört mich sehr. Nicht nur, dass sie dieses Thema immer bringt, sondern dass da mit absicht ein Kontakt geschaffen wird. ICh weiß nicht wie stark der ist, aber man muss dazu sagen. Diese Tante war noch gar nicht in der Familie als die Ex freundin es war. Sie hat sie nur per zufall einmal kennengelernt und dank dem Internet steht sie jetzt in gutem Kontakt mit ihr. Zumindest gewissen Liebesbekundungen nach zu beurteilen. ICh werde da so wütend, weil ich das Gefühl habe, die Tante macht das mit Absicht!

Aber am schlimmsten finde ich, dass mich das alles überhaupt beschäftigt! Ich kann machen was ich will, ich bekomme es nicht vollständig weg!

Ich weiß auch meine Gefühle absolut nicht einzuordnen.
Ist das Neid, ist das Eifersucht oder bin ich krank im Kopf?

Aber am wichtigsten wie bekomme ich das weg???????

Vielleicht kennt das ja jemand
Kann mir jemand nen tipp geben?

LG

Mehr lesen

6. Dezember 2010 um 16:02

Joa ist wohl eine Art von Neid/Eifersucht
was allerdings auch völlig normal ist, wenn die Tante öfters mit dem Thema anfängt und du auch mal mit ihr Kontakt hattest!
Wie siehts denn mit deinem Freund aus - hat er noch Kontakt zu ihr bzw. redet er noch ab und an von ihr ...? Wenn dann liegt da wohl das Problem!

Mir kommt es so vor als wärst du dir nicht sicher ob du wirklich als neue Freundin akzeptiert wirst!? Oder vielleicht sogar ob dein Freund wirklich über seine Ex hinweg ist!?
Besprech das mal mit deinem Freund er wird dich da sicher beruhigen und kann vielleicht auch seiner Tante mal was dazu sagen!

Du hast ja gesagt ihr seit schon 2 Jahre zusammen - so langsam sollte da die Ex kein Thema mehr sein ( kommt aber drauf an wie lange dein Freund vorher mit ihr zusammen war!) Nach einer langen Beziehung ist es halt erstmal schwer die neue Freundin in der Familie etc. zu sein!

Aber denk mal das legt sich mit der Zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 16:47
In Antwort auf maura_11943163

Joa ist wohl eine Art von Neid/Eifersucht
was allerdings auch völlig normal ist, wenn die Tante öfters mit dem Thema anfängt und du auch mal mit ihr Kontakt hattest!
Wie siehts denn mit deinem Freund aus - hat er noch Kontakt zu ihr bzw. redet er noch ab und an von ihr ...? Wenn dann liegt da wohl das Problem!

Mir kommt es so vor als wärst du dir nicht sicher ob du wirklich als neue Freundin akzeptiert wirst!? Oder vielleicht sogar ob dein Freund wirklich über seine Ex hinweg ist!?
Besprech das mal mit deinem Freund er wird dich da sicher beruhigen und kann vielleicht auch seiner Tante mal was dazu sagen!

Du hast ja gesagt ihr seit schon 2 Jahre zusammen - so langsam sollte da die Ex kein Thema mehr sein ( kommt aber drauf an wie lange dein Freund vorher mit ihr zusammen war!) Nach einer langen Beziehung ist es halt erstmal schwer die neue Freundin in der Familie etc. zu sein!

Aber denk mal das legt sich mit der Zeit!

Ich danke dir!
Mein Freund redet nie von ihr. Nur wenn ich das Thema anbringe und das nervt ihn tierisch. Ich bin mir sicher, dass er keine Gefühle mehr zu ihr hat. Von seiner Seite her kommt kein Interesse an ihr. Ich denke sogar, dass er in unserer Beziehung sehr glücklich ist.
Das Problem liegt irgenwie bei mir. Das weiß ich. Er zeigt mir sehr wir viel ich ihm wert bin und wie sehr er mich liebt.

Ich glaube, ich schaffe mir einfach ein Problem wo keins ist und auch keins sein sollte. Und das ist grade das was mich stört und verrückt macht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen