Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hat es noch einen Sinn zu Leben?

Hat es noch einen Sinn zu Leben?

10. März 2016 um 21:42 Letzte Antwort: 21. März 2016 um 18:33

1. Wenn du niemals mehr den Mädels gleichwertig werden kannst, weil sie regelmässig Sex hatten seit ihrem 16 Lebensjahr.
2. Wenn du niemals gleichwertig anderen werden kannst, weil du nicht Spass in der Jugend hattest, bist nicht auf das See gegagen, raus mit Freunden, Parties, Drogen, alle Sachen die zeigen ob ein Mensch gross und fähig ist.
3. du keine Ausbildung mit 29 hast, immer nur Mindestlohn verdienen wirst und somit keine Zukunft hast, keine Freunde auch.
4.andere wegen allen diesen Punkten immer über dir sein werden und du nie 1. Liga Frauen kriegen könntest.

Mehr lesen

11. März 2016 um 3:25

Also
1. nicht relevant, ich hab auch mehr sexuelle Erfahrung als mein Mann...na und ? was er nicht konnte, hab ich ihm beigebracht.
2.diese Sachen zeigen nicht, das man groß und fähig ist, eher im Gegenteil, die machen einen auch nicht erwachsener
3.daran kannst du immer noch was ändern, eine Braknnte von mir hat mit 45 noch eine Ausbildung gemacht, das ist also euch kein Grund, nicht mehr leben zu wollen. Freunde findest du dann auch, denn solange du dich verkriechst und runtermachst wird sich auch da nichts ändern.
4. was sind denn bitte 1.Ligafrauen...und ehrlich gefragt: willst du eine doofe Tusse, der du alles vorn Hintern tragen musst und die Ansprüche stellt, oder eine Frau, die dich unterstützt, dich liebt und dir beisteht, dafür ein paar Kilo mehr hat oder kleine Brüste oder oder oder ? Vielleicht solltest du deine Ansprüche da mal etwas runterfahren...

Ändere dich selst, jemand anderes macht es nicht

Gefällt mir
12. März 2016 um 20:21

Also....
... einen Sinn zum Leben gibts eigentlich immer. Man kann sich nur sein Leben selber schlecht reden.

1. Und? Wo ist das Problem? Ich war bei Frauen auch ein extremer Spätzünder und habs alles aufgeholt
2. Es gibt Leute, die sind im Heim groß geworden (Du vielleicht auch?) und hatten sicher keine leichte Kindheit und auch Jugend. Trotzdem kann man sich auch etwas selbst erschaffen.
3. Ich mag nicht fragen, warum Du keine Ausbildung hast, aber ich kenne aktuell eine 33-jährige Frau, die gerade eine Ausbildung begonnen hat. Nebenbei jobbt sie, damit sie ein paar Flocken verdient. Wenn man will, geht es.
4. Niemand ist über jemand anders, nur weil er eine bessere Ausbildung und vielleicht ein besseres Elternhaus hatten. Und was sind 1. Liga-Frauen? Es gibt immer Frauen, die für einen Mann unerreichbar bleiben, aber mal ehrlich: willst Du Dir das antun? Mir ist ne vernünftige Frau, die auf dem Boden geblieben ist, lieber als eine abgehobene, die vor lauter Eitelkeit nicht weiß, wen sie kennen soll und wen nicht.

Ich würde Dir gern mal einen kleinen Rat geben: warum setzt Du Dich mal in Ruhe hin und überlegst Dir, was Du in Deinem Leben erreichen möchtest, wo Deine Ziele liegen. Ist es die Ausbildung? Dann mach eine oder bilde Dich anderweitig fort. Ist es die Sehnsucht nach einer Beziehung? Glaub mir, auch Du wirst eine Partnerin finden, man muss sich da halt nur ein wenig ins Zeug legen - glaub mir: Frauen stehn auf sowas. Viele suchen einfach einen "normalen" Mann, mit dem sie lachen und auch weinen können und keinen Superhelden.

Und eigne Dir ein wenig Selbstvertrauen an. Rumlamentieren ist einfach (das tut Jeder mal, keine Frage), aber entscheidend ist, dass man auch mal was ändert.

Ich versprech Dir: das Leben hält für Dich noch viele schöne Seiten bereit, die Du in vollen Zügen genießen kannst. Ein klein wenig musst Du aber auch dazu beitragen.

Gefällt mir
12. März 2016 um 22:14
In Antwort auf wewog

Also....
... einen Sinn zum Leben gibts eigentlich immer. Man kann sich nur sein Leben selber schlecht reden.

1. Und? Wo ist das Problem? Ich war bei Frauen auch ein extremer Spätzünder und habs alles aufgeholt
2. Es gibt Leute, die sind im Heim groß geworden (Du vielleicht auch?) und hatten sicher keine leichte Kindheit und auch Jugend. Trotzdem kann man sich auch etwas selbst erschaffen.
3. Ich mag nicht fragen, warum Du keine Ausbildung hast, aber ich kenne aktuell eine 33-jährige Frau, die gerade eine Ausbildung begonnen hat. Nebenbei jobbt sie, damit sie ein paar Flocken verdient. Wenn man will, geht es.
4. Niemand ist über jemand anders, nur weil er eine bessere Ausbildung und vielleicht ein besseres Elternhaus hatten. Und was sind 1. Liga-Frauen? Es gibt immer Frauen, die für einen Mann unerreichbar bleiben, aber mal ehrlich: willst Du Dir das antun? Mir ist ne vernünftige Frau, die auf dem Boden geblieben ist, lieber als eine abgehobene, die vor lauter Eitelkeit nicht weiß, wen sie kennen soll und wen nicht.

Ich würde Dir gern mal einen kleinen Rat geben: warum setzt Du Dich mal in Ruhe hin und überlegst Dir, was Du in Deinem Leben erreichen möchtest, wo Deine Ziele liegen. Ist es die Ausbildung? Dann mach eine oder bilde Dich anderweitig fort. Ist es die Sehnsucht nach einer Beziehung? Glaub mir, auch Du wirst eine Partnerin finden, man muss sich da halt nur ein wenig ins Zeug legen - glaub mir: Frauen stehn auf sowas. Viele suchen einfach einen "normalen" Mann, mit dem sie lachen und auch weinen können und keinen Superhelden.

Und eigne Dir ein wenig Selbstvertrauen an. Rumlamentieren ist einfach (das tut Jeder mal, keine Frage), aber entscheidend ist, dass man auch mal was ändert.

Ich versprech Dir: das Leben hält für Dich noch viele schöne Seiten bereit, die Du in vollen Zügen genießen kannst. Ein klein wenig musst Du aber auch dazu beitragen.

Ach
Es gibt jetzt keinen Ausweg, weil ich immer über das nachdenken werden was andere in der Jugend gemacht haben. Selbst wenn ich jetzt mit einer tollen Frau Sex haben würde, würde ich dabei denken wie oft sie das in der Jugend genossen hat. Wieviel sie mehr vom Leben hatte als ich.
Welche Ziele helfen mir dabei? Keine, weil es keinen Ausweg gibt, egal was ich jetzt erreichen würde. Andere wären immer 10 Jahre voraus. Natürlich nicht alle, aber die Mehrheit und die Mehrheit ist wichtig, nicht die Minderheit.

Es ist leicht für die Frauen zu sage, ob mann nichts erlebt hat ist nicht so wichtig, weil sie nicht wissen wie sich ein Leben ohne Sex in den besten Jahren des Lebens wo man den besten Körper hat anfühlt. Wo mann umgeben mit jungen Menschen ist, alles tun kann. Diese Frauen wissen nicht wie sie sich fühlen würden wenn sie nichts erlebt würden. Ich würde lieber eine normale Jugend haben und mit 30 an Krebs oder anderer schwerer Krankheit sterben, als so eine jugend wie jetzt zu haben und bis 80 zu leben.

Und ich rede hier nicht über Topmodels, sonder normalen Frauen die man auf Bildern von Parties sieht oder draussen in den Mode Shops. 60-70% sieht gut aus.

Gefällt mir
13. März 2016 um 0:44

Es gibt immer einen Sinn zu Leben
Es kann schnell so wirken, dass alles schief läuft oder man in seinem Leben schlecht da steht. Jedoch kann man alles aufholen, jederzeit und alles verwirklichen, was man möchte. Mit nur minimalem Willen kann man viel bewirken! Es ergeben sich immer irgendwann Möglichkeiten und die meisten hast du jetzt schon vor dir! (Aus)bildungen kannst du jederzeit machen und nachholen. Ebenfalls Abendschulen, dort sitzen auch 30+ Jährige, die ihr Leben aufräumen möchten. Und 1. Liga Frauen kannst du sicherlich auch bekommen! Mehr Selbstbewusst sein, nicht wie ein totaler Arsch verhalten und gut ists

Gefällt mir
15. März 2016 um 16:15
In Antwort auf samuel_12550131

Ach
Es gibt jetzt keinen Ausweg, weil ich immer über das nachdenken werden was andere in der Jugend gemacht haben. Selbst wenn ich jetzt mit einer tollen Frau Sex haben würde, würde ich dabei denken wie oft sie das in der Jugend genossen hat. Wieviel sie mehr vom Leben hatte als ich.
Welche Ziele helfen mir dabei? Keine, weil es keinen Ausweg gibt, egal was ich jetzt erreichen würde. Andere wären immer 10 Jahre voraus. Natürlich nicht alle, aber die Mehrheit und die Mehrheit ist wichtig, nicht die Minderheit.

Es ist leicht für die Frauen zu sage, ob mann nichts erlebt hat ist nicht so wichtig, weil sie nicht wissen wie sich ein Leben ohne Sex in den besten Jahren des Lebens wo man den besten Körper hat anfühlt. Wo mann umgeben mit jungen Menschen ist, alles tun kann. Diese Frauen wissen nicht wie sie sich fühlen würden wenn sie nichts erlebt würden. Ich würde lieber eine normale Jugend haben und mit 30 an Krebs oder anderer schwerer Krankheit sterben, als so eine jugend wie jetzt zu haben und bis 80 zu leben.

Und ich rede hier nicht über Topmodels, sonder normalen Frauen die man auf Bildern von Parties sieht oder draussen in den Mode Shops. 60-70% sieht gut aus.

Unfassbar
Punkte 1-4 das soll schwerwiegender sein eine tödliche Krankheit
Weist du eigentlich wovon du sprichst?
"Ich würde lieber eine normale Jugend haben und mit 30 an Krebs oder anderer schwerer Krankheit sterben........"

Schau nicht ständig auf andere und bemitleide dich nicht dauernd, so erreicht man nichts.
Wer aber die Mehrheit sich als Vorbild nimmt, wird nie zu einer eigener Persönlichkeit heranreifen.

Gefällt mir
16. März 2016 um 13:58

Ich
kenne Menschen mit Krebs, die würden gern mit dir und deinen Problemen tauschen.

Gefällt mir
21. März 2016 um 18:33

Glück hört da auf wo Vergleich anfängt

Mach was eigenes,sei du selbst!Hab Gruppensex, wenn du es willst oder bleib jungfräulich- ebenso gut!Du hast nur dieses eine leben und was nützt dir gesellschaftliches Ansehen, wegen einem tollen Job oder irgend etwas anderem? Am Ende zählt nur, was du für dich als gut empfunden hast!
Mach dich nicht klein und vor allem lass dich nicht klein kriegen...dafür ist dieses beschissene kleine Leben zu kurz.
Ich wünsch Dir das Beste

Gefällt mir