Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hat einer eine idee was das bedeuten könnte?

Hat einer eine idee was das bedeuten könnte?

3. September 2010 um 20:34

hmm... also ich weiß nicht... ich hatte nen ganz seltsamen traum... ich ging mit meinem hund spazieren in einer straße in der ich gewohnt habe... sah aber ganz anders aus... dann stand ich da vor ner pizzeria und hab ne minipizza bestellt... auf einmal war mein hund in soner straßenbaustelle.... dann habe ich an der leine gezogen undihn gerufen und so... dann stand er neben mir... aber die leine ließ sich schwer ziehen... dann habb ich doller gezogen und auf einmal holte ich eine kinderleiche da raus die das halsband von meinem hund um den hals trug... das kind war ca 6 oder 7 jahre alt... was kann das bedeuten? ich hab weder kinder noch bin ich schwanger gewesen... hab eigentlich absolut nichts mit kindern zu tun...

Mehr lesen

4. September 2010 um 14:19

Ruhig bleiben
Also, ich vermute, dass durch die Medien Verbrechen an Kindern in Deinem Unterbewußtsein nagen. Kann das vielleicht sein? Machmal hört man ja so katastrophale Dinge nebenher im Radio oder liest im Supermarkt / Tankstelle / Bus irgend ne Schlagzeile auf der ersten Seite ienr Zeitung. Ist für niemanden wirklich angenehm, solche Sachen. Mach Dich nicht verrückt . LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 12:32

Also...
ich würde da nichts drauf geben! wenn ich alle meine träume ernst nehmen würde oder sie etwas bedeuten, denn wäre ich wahrscheinlich schon in einer geschlossen!
mir ist zb mal von einem baby, das ich im arm hatte, der kopf abgefallen!meine mutter hat auch wirre/verrückte träume, zb kinder aus einer schlammgrube im wald zu retten!
es kommt wirklich viel aus dem unterbewusstsein,wo dir dann die phantasie auch einen streich spielt! man nimmt viele sachen nebenbei auf zb aus tv, nachrichten, umgebung, etc...
ich schaue viele horrorfilme!

gruss!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2010 um 16:04

Traumdeutung
Also ich glaube, dass der tod (jetzt mal ganz allgemein)
in träumen eine bevorstrehende veränderung symbolisiert.
muss überhaupt nichts dramatisches bedeuten, vllt ja sogar im gegenteil. vllt geht es ja um eine veränderung, die das kind in dir betrifft...oder der traum soll dir sagen, dass du endlich erwachsen werden sollst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2010 um 16:38

Neues
ein kind heisst was neues . ein totes kind wäre was neues wenn du die idee nicht begräbst . alle 7 jahre erneurn wir menschen was in uns . also es muss nix mit deinem kimd wo du nicht hast zu tun haben . dein inneres kind in dir ....
mehr erkenne ich nicht in d. traum .
ach ja hund heisst verantwortung . wäre es 1 katze gewesen --hiesse es freie entscheidung .
ich wünsche dir alles liebe und gute für dich..liebe chaosfrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2010 um 23:14

Traumdeutung
hmm Traumdeutung schwieriges gebiet zuviel zu interpretieren halt ein komplexes thema
ich muss noch zuviel lernen bevor ich eine psychoanalytische Traumdeutung machen kann also lass ichs lieber^^



alles was du träumst ist keineswegs nur phantasie es ist wie eine verschlüsselte nachricht deines unterbewusstseins
also ich geb nicht viel auf die meinung eines Hobbypsychologen die irren sich häufiger als die normalen ^^
ach solang freddy nicht in deinen träumen ist ist noch alles gut

würde dir das buch Traumdeutung von Freud empfehlen es ist leicht zu verstehen und liest sich gut habs vor 3 jahren mal gelesen
viel glück^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 22:43

"da raus"?
wo hast du die Kinderleiche rausgezogen? Kam dir das Kind bekannt, vor (männlich weiblich, sieht es jemanden ähnlich?)
Wie ist es gestorben. War es mehr "entfernt" (auch wenn du es zu dir rangezogen hast, kann es trotzdem irgendwie "weiter weg" sein. Oder konntest du ihm direkt ins Gesicht schauen, anfassen und so weiter. Was ist danach passiert? Anderer Traum, oder aufgewacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2010 um 1:40

Ich weiß es
Das bedeutet, dass du zuviel Fernsehen guckst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 1:19
In Antwort auf claud_12668399

"da raus"?
wo hast du die Kinderleiche rausgezogen? Kam dir das Kind bekannt, vor (männlich weiblich, sieht es jemanden ähnlich?)
Wie ist es gestorben. War es mehr "entfernt" (auch wenn du es zu dir rangezogen hast, kann es trotzdem irgendwie "weiter weg" sein. Oder konntest du ihm direkt ins Gesicht schauen, anfassen und so weiter. Was ist danach passiert? Anderer Traum, oder aufgewacht?

...
naja ich hab es aus dieser baustelle gezogen..
nee es war direkt vor mir... konnte es auch anfassen... das gesicht von dem kind war nichtmal nen halben meter entfernt... und danach bin ich wach geworden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich habe versagt.
Von: keitha_11899078
neu
2. Mai 2011 um 22:53
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen