Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hässlich ohne Ende

Hässlich ohne Ende

2. Mai 2016 um 17:17

Ich bin weiblich, 17 Jahre alt und habe ein Problem. Ich bin einfach unglaublich hässlich und würde am liebsten alles verändern. Ich habe kleine Augen, eine riesige schiefe Nase und einen kleinen schiefen Mund und dazu noch ein Gesicht als ob ich 200kg wiegen würde obwohl ich dünn bin. Ich träume einfach jeden Tag davon schön zu sein und am liebsten würde ich alles machen lassen. Immer höre ich das man sich selbst lieben muss und das ja alles von innen kommt aber dass ist garnicht mein Problem. Ich wurde nie gemobbt, hatte und habe genug Freunde aber ich kann einfach nicht in den Spiegel gucken ohne zu heulen und denken: "shit bin ich hässlich" das geht schon fast 4 Jahre so. Ich denke IMMER nur daran dass ich hübsch sein will jeden Tag jeden Abend mein erster Gedanke beim aufwachen.. Kann man diese Eitelkeit irgendwie loswerden, hat das jemand schonmal geschafft und wie kann man sich selbst lieben wie man ist. Wie geht das überhaupt?

Mehr lesen

2. Mai 2016 um 18:07

Liebe hallogablg!
Leider habe ich kein Foto von Dir, sonst würde ich Dir sagen, ob Du wirklich hässlich bist oder nicht. Wenn Dich (also Deine "Hässlichkeit"), so sehr belastet, dann nützt es nichts, wenn Dir andere Leute sagen: "Liebe dich und akzeptiere dich ..." Das ist ein großer Blödsinn!

Es gibt hervorragende Chirurgen auf diesem Gebiet, die das aus Dir machen, was Du Dir vorstellst. Das Problem ist nur, dass sie eine Veränderungen nur dann vornehmen, wenn Du dafür bezahlst. Es ist nicht billig. Wenn Du aber glaubst, dass Du mit Deinem Aussehen hinterher glücklich bist, würde ich einen Termin vereinbaren. Dazu muss ich aber sagen, dass jede Operation ein Risiko ist! Ich darf hier keine Werbung für kosmetische Chirurgie machen.

Wünsche Dir alles Gute!

Liebe Grüße,


lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 20:02
In Antwort auf lightinblack

Liebe hallogablg!
Leider habe ich kein Foto von Dir, sonst würde ich Dir sagen, ob Du wirklich hässlich bist oder nicht. Wenn Dich (also Deine "Hässlichkeit"), so sehr belastet, dann nützt es nichts, wenn Dir andere Leute sagen: "Liebe dich und akzeptiere dich ..." Das ist ein großer Blödsinn!

Es gibt hervorragende Chirurgen auf diesem Gebiet, die das aus Dir machen, was Du Dir vorstellst. Das Problem ist nur, dass sie eine Veränderungen nur dann vornehmen, wenn Du dafür bezahlst. Es ist nicht billig. Wenn Du aber glaubst, dass Du mit Deinem Aussehen hinterher glücklich bist, würde ich einen Termin vereinbaren. Dazu muss ich aber sagen, dass jede Operation ein Risiko ist! Ich darf hier keine Werbung für kosmetische Chirurgie machen.

Wünsche Dir alles Gute!

Liebe Grüße,


lib

msg
Ja ich spare jetzt schon für eine Nasen Op und wie man hier Fotos hochladen kann hab ich noch nicht durchschaut. Danke für die Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 20:44
In Antwort auf dina_12108610

msg
Ja ich spare jetzt schon für eine Nasen Op und wie man hier Fotos hochladen kann hab ich noch nicht durchschaut. Danke für die Antwort

Gern`
gescheh`n!

Die kriegen das schon hin. Da gibt es wahre Künstler.

Ich hatte auch mal so eine OP, (Septum Korrektur), weil ich nicht mehr durch die Nase atmen konnte. Als ich mich dann im Spiegel betrachtete, dachte ich: Meine Güte, was hat der mit mir gemacht? Ich sah aus wie ein Clown. Ich musste über mich selber lachen. Nach einigen Tagen, ließ die Schwellung nach. Ich hatte keinerlei Schmerzen.

Ich finde es gut, dass Du Dich dazu entschieden hast. Natürlich, jede OP ist ein Risiko. Aber das ganze Leben ist doch ein Risiko, oder?

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 22:24
In Antwort auf lightinblack

Gern`
gescheh`n!

Die kriegen das schon hin. Da gibt es wahre Künstler.

Ich hatte auch mal so eine OP, (Septum Korrektur), weil ich nicht mehr durch die Nase atmen konnte. Als ich mich dann im Spiegel betrachtete, dachte ich: Meine Güte, was hat der mit mir gemacht? Ich sah aus wie ein Clown. Ich musste über mich selber lachen. Nach einigen Tagen, ließ die Schwellung nach. Ich hatte keinerlei Schmerzen.

Ich finde es gut, dass Du Dich dazu entschieden hast. Natürlich, jede OP ist ein Risiko. Aber das ganze Leben ist doch ein Risiko, oder?

Liebe Grüße,

lib

Das ist beruhigend zu hören weil mir sonst so viele Angst machen wollen naja ist ja meine Entscheidung..
Danke nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 23:30
In Antwort auf dina_12108610

Das ist beruhigend zu hören weil mir sonst so viele Angst machen wollen naja ist ja meine Entscheidung..
Danke nochmal

Du
brauchst keine Angst zu haben. Ich habe jetzt etwa 13 Operationen hinter mir. Jaaa, mir war auch nicht wohl dabei. Bei der letzten, es war eine Hüft-OP, hatte ich so ein Kribbeln im Bauch. Dann kam der Anästhesist. Das war vielleicht einer! Er sah fast aus wie ein Affe, er war an den Armen sehr stark behaart. Ich stellte ihm einige Fragen, um herauszufinden, ob er nicht ein Überbleibsel aus der Steinzeit war. Nein, er konnte zusammenhängende Sätze sprechen und logisch denken, also war er KEIN Affe. Er gab mir eine Spritze, also ein Narkotikum, ins Rückenmark. Die Leuten erzählten mir ganze Horrorgeschichten über diese "fürchterlichen" Schmerzen. Ich kann leider nicht schwören, weil ich Atheist bin. Aber ich gebe Dir mein Wort darauf, dass ich nichts spürte. NULL!

Du wirst danach ein Selbstwertgefühl bekommst, das seinesgleichen sucht.

Eigentlich rate ich vor so "Schönheitsoperationen" ab. In diesem Fall kann ich das aber nicht tun, weil ich merke, dass Du sehr leidest. Ich hab`s geschafft und Du schaffst es auch. Wäre doch gelacht, oder? Wir beide, was? HA!

Liebe Grüße,


lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2016 um 11:19

Da läuft aktuell ein Werbespot...
leider weiss ich die Marke nicht mehr - irgend ein Auto jedenfalls ...

"My name is ... dann kommt etwas darüber, dass sie keinen Regeln folgt und folgen will... und dann: ... someone once told me: 'you are not beauty and you will never be. but it doesn't matter - you have style!'..."

Kennst Du die Werbung? Nein, die Dame IST keine Schönheit - so gar nicht. Aber es spielt wirklich keine Rolle.
Würde diese Dame mit dem Aussehen einer Barbie-Katalog-Schönheit tauschen wollen? Niemals. Würde sie es besser finden, so auszusehen? Niemals.
Denk mal darüber nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2016 um 11:23

Ich habe mich lange für hässlich gehalten
war es wahrscheinlich nicht wirklich, aber ich hatte eben ziemlich viel Akne in der Pupertät.

Ich war dann mit einer Freundin mal bei einer Schminkberatung, eigentlich nicht für mich, sondern für die Freundin, aber als ich da rausgekommen bin, habe ich mir richtig gut gefallen. Seitdem schminke ich mich nicht ständig, weil ich es nicht mehr so wichtig finde, schön zu sein, aber es ist einfach beruhigend, sich zu sagen, du musst nur ein bisschen Farbe an den richtigen Stellen auftragen, wenn du Lust hast, dich schön zu fühlen.

Das würde ich vielleicht mal ausprobieren, bevor ich mich unters Messer lege. Ich persönlich finde grosse Nasen eigentlich eher interessant. Ich weiss jetzt natürlich nicht, wie gross dein Problem ist, aber oft fokalisiert man sich unnötig auf etwas, was entweder den anderen gar nicht auffällt oder ein starkes individuellen Merkmal ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2016 um 16:42
In Antwort auf somasu

Ich habe mich lange für hässlich gehalten
war es wahrscheinlich nicht wirklich, aber ich hatte eben ziemlich viel Akne in der Pupertät.

Ich war dann mit einer Freundin mal bei einer Schminkberatung, eigentlich nicht für mich, sondern für die Freundin, aber als ich da rausgekommen bin, habe ich mir richtig gut gefallen. Seitdem schminke ich mich nicht ständig, weil ich es nicht mehr so wichtig finde, schön zu sein, aber es ist einfach beruhigend, sich zu sagen, du musst nur ein bisschen Farbe an den richtigen Stellen auftragen, wenn du Lust hast, dich schön zu fühlen.

Das würde ich vielleicht mal ausprobieren, bevor ich mich unters Messer lege. Ich persönlich finde grosse Nasen eigentlich eher interessant. Ich weiss jetzt natürlich nicht, wie gross dein Problem ist, aber oft fokalisiert man sich unnötig auf etwas, was entweder den anderen gar nicht auffällt oder ein starkes individuellen Merkmal ist.

Bisschen falsch ausgedrückt
Ich glaube ich habe das bisschen unglücklich ausgedrückt .. Meine Nase ist nicht sooo groß also die Größe ist nicht das Auffälligste. Das Problem ist dass sie extrem wirklich extrem schief ist und dadurch wirkt sie besonders von einer Seite sehr groß. Ich habe jetzt keinen Höcker oder eine besonders lange Nase sondern sie ist von vorne sehr schief. Genauso wie meine Lippen die nicht wirklich schmal sind aber beim lächeln sehr schief sind. Ich bin mal mit ca 10 Jahren aufs Gesicht gefallen aber ich weiß nicht ob es da einen Zusammenhang gibt weil ich auch das Gefühl habe dass es sich immer mehr verschlimmert. Man hört ja auch immer Schönheit liegt im Auge des Betrachters aber ein symmetrisches Gesicht wird grundsätzlich als attraktiv empfunden und gerade weil mein Gesicht so unsymmetrisch ist kann ich mein Aussehen nicht ertragen. Ich hoffe sie können das nachvollziehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2016 um 17:15
In Antwort auf dina_12108610

Bisschen falsch ausgedrückt
Ich glaube ich habe das bisschen unglücklich ausgedrückt .. Meine Nase ist nicht sooo groß also die Größe ist nicht das Auffälligste. Das Problem ist dass sie extrem wirklich extrem schief ist und dadurch wirkt sie besonders von einer Seite sehr groß. Ich habe jetzt keinen Höcker oder eine besonders lange Nase sondern sie ist von vorne sehr schief. Genauso wie meine Lippen die nicht wirklich schmal sind aber beim lächeln sehr schief sind. Ich bin mal mit ca 10 Jahren aufs Gesicht gefallen aber ich weiß nicht ob es da einen Zusammenhang gibt weil ich auch das Gefühl habe dass es sich immer mehr verschlimmert. Man hört ja auch immer Schönheit liegt im Auge des Betrachters aber ein symmetrisches Gesicht wird grundsätzlich als attraktiv empfunden und gerade weil mein Gesicht so unsymmetrisch ist kann ich mein Aussehen nicht ertragen. Ich hoffe sie können das nachvollziehen

Und
jetzt? Was gedenkst Du zu tun?


lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2016 um 17:20
In Antwort auf dina_12108610

Bisschen falsch ausgedrückt
Ich glaube ich habe das bisschen unglücklich ausgedrückt .. Meine Nase ist nicht sooo groß also die Größe ist nicht das Auffälligste. Das Problem ist dass sie extrem wirklich extrem schief ist und dadurch wirkt sie besonders von einer Seite sehr groß. Ich habe jetzt keinen Höcker oder eine besonders lange Nase sondern sie ist von vorne sehr schief. Genauso wie meine Lippen die nicht wirklich schmal sind aber beim lächeln sehr schief sind. Ich bin mal mit ca 10 Jahren aufs Gesicht gefallen aber ich weiß nicht ob es da einen Zusammenhang gibt weil ich auch das Gefühl habe dass es sich immer mehr verschlimmert. Man hört ja auch immer Schönheit liegt im Auge des Betrachters aber ein symmetrisches Gesicht wird grundsätzlich als attraktiv empfunden und gerade weil mein Gesicht so unsymmetrisch ist kann ich mein Aussehen nicht ertragen. Ich hoffe sie können das nachvollziehen

Nachvollziehen kann ich das absolut
Ich kann auch nachvollziehen, wenn du dir irgendwann die Nase operieren lässt. Was deinen Mund betrifft, kommt es vielleicht von den Zähnen? Lässt sich da vielleicht mit Kiefernorthopädie was machen?

Es ist normal, in deinem Alter ziemlich auf sein Aussehen fokalisiert zu sein. Weil du einfach noch nichts anderes hast, was dich ausmacht. In dem Maass, in dem du Dinge realisierst, die dir wichtig sind, wird diese Obsession verschwinden. Vielleicht sind deshalb viele erfolgreiche Frauen gerade nicht besonders hübsch, weil sie eben motivierter sind, sich über andere Dinge zu profilieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2016 um 18:34
In Antwort auf lightinblack

Und
jetzt? Was gedenkst Du zu tun?


lib

Ich möchte gerne eine Nasen Op und werde weiterhin dafür sparen. Wenn ich nicht gerade lache ist mein Mund ganz ok. Ich hoffe nur dass ich danach zufrieden bin und nicht zu viel machen will und danach unnatürlich aussehe, aber die Ops sind ja sowieso sehr teuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2016 um 22:16

Dann schenk "so einer scheiß Aufmerksamkeitshure" keine Aufmerksamkeit, wenn du denkst dass es mein Ziel ist. Sonst hättest dus ja erreicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2016 um 22:32

Jason!
Was soll das?

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2016 um 23:10
In Antwort auf dina_12108610

Dann schenk "so einer scheiß Aufmerksamkeitshure" keine Aufmerksamkeit, wenn du denkst dass es mein Ziel ist. Sonst hättest dus ja erreicht

Humor
macht auch vieles wett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2016 um 12:41

Was er sich
da geleistet hat ist die größte Beleidigung, die ich bisher gelesen habe.


Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook