Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hass bewältigen?

Hass bewältigen?

27. Mai 2016 um 17:17 Letzte Antwort: 31. Mai 2016 um 23:12

Hey
Ich habe ein folgendes "Problem". Also es gibt jemanden in meinem Leben den ich leider hasse. Das ist eine Bezugsperson aus meiner Familie. Von ihr wurde ich als Kind psychisch und physisch missbraucht. Ich habe dieser Person aber verziehen und ich wünsche ihr wirklich alles gute und nichts schlechtes! Und das meine ich ernst. ABER oft bekomme ich wenn ich mit dieser Person spreche plötzlich ein starkes Hassgefühl und ich muss mich extrem zusammen reißen um nicht vor hass los zu weinen. Wir verstehen uns eigentlich recht gut. Also ich bin nett und höflich zu dieser Person und eigentlich wie zu jedem anderem menschen bis auf diese Hassausbrüche. Diese Gehen aber nach spätestens 2 min vorrüber.
Was kann ich gegen soviel hass tun? Ich möchte nicht hassen! Wisst ihr was man dagegen tun kann?

Mehr lesen

28. Mai 2016 um 3:45

Ich kann`s fast nicht
glauben! Du wurdest von dieser Person, also von einer Bezugsperson Deiner Familie, psychisch und physisch missbraucht. Dann bist Du aber nett und höflich zu dieser Person, obwohl Du weißt, was sie Dir angetan hat. Du musst weiterhin sehr freundlich, anständig, umgänglich und sehr höflich sein. Dann legt sich der Hass. Vielleicht kommt es noch zur großen Liebe!?

Viel Erfolg!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2016 um 10:26
In Antwort auf lightinblack

Ich kann`s fast nicht
glauben! Du wurdest von dieser Person, also von einer Bezugsperson Deiner Familie, psychisch und physisch missbraucht. Dann bist Du aber nett und höflich zu dieser Person, obwohl Du weißt, was sie Dir angetan hat. Du musst weiterhin sehr freundlich, anständig, umgänglich und sehr höflich sein. Dann legt sich der Hass. Vielleicht kommt es noch zur großen Liebe!?

Viel Erfolg!

Liebe Grüße,

lib

Verzeihen
Ich habe ihr verziehen und ich finde nichts macht einen Menschen hässlicher als hass. Es ist passiert und das Leben geht weiter. Ja vielleicht kann ich diese Person eines Tages auch lieben lernen!
Danke für deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2016 um 10:58
In Antwort auf an0N_1296645099z

Verzeihen
Ich habe ihr verziehen und ich finde nichts macht einen Menschen hässlicher als hass. Es ist passiert und das Leben geht weiter. Ja vielleicht kann ich diese Person eines Tages auch lieben lernen!
Danke für deine Antwort

Sehr
gerne.


LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2016 um 11:44

Also
mal die sache mit dem Missbrauch ausser acht gelassen. is Hass genau wie liebe ein Gefühl und das lässt sich halt nicht so einfach an und ausschalten. du solltest dich vielleicht mal genau fragen warum du so einen Hass auf diese Person hast und ob du ihr das wirklich verzeihen willst bzw hast. vielleicht ändert sich dann dieser Hass mit der zeit. was aber ein schwerer weg sein wird. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2016 um 12:07
In Antwort auf misspia15

Also
mal die sache mit dem Missbrauch ausser acht gelassen. is Hass genau wie liebe ein Gefühl und das lässt sich halt nicht so einfach an und ausschalten. du solltest dich vielleicht mal genau fragen warum du so einen Hass auf diese Person hast und ob du ihr das wirklich verzeihen willst bzw hast. vielleicht ändert sich dann dieser Hass mit der zeit. was aber ein schwerer weg sein wird. lg

Problem
Genau das was du sagst, ist ja das Problem.. Ich habe verziehen, wirklich. Es ist leicht auf meinem Herzen und ich wünsche ihr wirklich nichts böses. Nur Frage ich mich warum ich immer noch einen hass auf sie habe.
Auch dir Danke für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2016 um 8:37
In Antwort auf an0N_1296645099z

Verzeihen
Ich habe ihr verziehen und ich finde nichts macht einen Menschen hässlicher als hass. Es ist passiert und das Leben geht weiter. Ja vielleicht kann ich diese Person eines Tages auch lieben lernen!
Danke für deine Antwort

Du musst
ja ein Herz aus purem Gold haben.

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2016 um 12:58
In Antwort auf lightinblack

Du musst
ja ein Herz aus purem Gold haben.

LG.,

lib

Nein
Ich habe nur keine Lust meine Energie in hass zu vergeuden wenn man auch lieben kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2016 um 14:00
In Antwort auf an0N_1296645099z

Nein
Ich habe nur keine Lust meine Energie in hass zu vergeuden wenn man auch lieben kann

Ich sag`
ja eh schon nichts mehr. Und NICHTS wird man wohl noch sagen dürfen, oder?


Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2016 um 14:15
In Antwort auf lightinblack

Ich sag`
ja eh schon nichts mehr. Und NICHTS wird man wohl noch sagen dürfen, oder?


Liebe Grüße,

lib

Kann
Dir leider nicht ganz folgen.. Wie meinst du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2016 um 19:03

Hey
Ja, ich muss nicht nett sein aber ich bin es gerne. Ich möchte der Person kein leid zu fügen und nett sein kostet mich schließlich nichts.
Ja, du hast wohl völlig recht. Wenn ich diese Emotionen noch empfinde, habe ich es wohl nicht verarbeitet. Danke dir für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2016 um 23:27

Nein,
du hast die Person NICHT verziehen. Innerlich nicht. Andererfalls würdest du diesen Hass nicht im geringsten fühlen. In keinen Situationen. Unter keinben Umständen. Du überzeugst dich immer wieder, dass alles vorbei ist, dass es kein Platz für den Hass in deinem Herzen geblieben ist. Trotzdem ist es nur eine Täuschung, leider. Innerlich lebt dieser Wurm, den du NUR (meiner Meinung nach) durch professionelle Hilfe von Psychotherapeuten verjagen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2016 um 23:34
In Antwort auf violetrays5

Nein,
du hast die Person NICHT verziehen. Innerlich nicht. Andererfalls würdest du diesen Hass nicht im geringsten fühlen. In keinen Situationen. Unter keinben Umständen. Du überzeugst dich immer wieder, dass alles vorbei ist, dass es kein Platz für den Hass in deinem Herzen geblieben ist. Trotzdem ist es nur eine Täuschung, leider. Innerlich lebt dieser Wurm, den du NUR (meiner Meinung nach) durch professionelle Hilfe von Psychotherapeuten verjagen kannst.

Ich
Hoffe sehr dass du dich irrst! Aber was ist wenn du recht hast? Keine Ahnung, wahrscheinlich sollte ich darauf hören und mir professionelle Hilfe holen. Danke für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2016 um 23:10
In Antwort auf an0N_1296645099z

Kann
Dir leider nicht ganz folgen.. Wie meinst du das?

Damit
meinte ich, dass es DEINE Entscheidung ist. Hass und Liebe liegen sehr eng beieinander. Sonst würde man ja nicht von HASS-LIEBE sprechen. Ich glaube, Du bist alt und reif genug, um diese Wörter zu trennen. Ich (persönlich!), würde dieser Person zeigen, wo genau die Grenzen liegen.

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2016 um 23:12

Okay
Der Person würde ich niemals etwas böses Wünschen aber du hast mich sehr zum denken angeregt! Den hass zulassen! Vielleicht ist es der erste Schritt um mit ihm abzuschließen. Danke für für deine sehr hilfreiche antwort! (übrigens sind Monster in Wirklichkeit traurige einsame verzweifelte und verbitterte Wesen die ganz dringend Hilfe brauchen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram