Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hallo liebe Mitmenschen

Hallo liebe Mitmenschen

29. Mai 2013 um 13:10

Hallo zusammen,
hoffe es geht euch allen gut!
Bitte um eure freundliche Meinung.
Ich bin es so leid langsam echt. Ständig irgendwelche Sprüche zu schlucken, nur weil ich Araberin+Muslimin bin und in diesem auch MEINEM Land lebe.
Ständig werde ich gefragt, wieso ich die Sprache beherrsche, ja weil ich hier geboren und zur Schule gegangen bin. Dann heißt es, sei froh dass du in diesem Land leben kannst, ähm hallo das bin ich auch doch auch.
Letztens wurde ich beschimpft als Terroristin geh zurück in dein Land (ist nicht das erste Mal)
gehts noch?
Ich muss wirklich sagen, dass ich ein verhaltensunauffälliger Mensch bin, sehr höflich und zuvorkommend, da ich unfreundliche Menschen nicht mag bzw. sie mir leid tun und ich das so beigebracht bekommen habe von zu Hause, dass man freundlich und zuvorkommend sein soll.
Zur Verteidigung muss ich sagen, ich weiß, dass viele meiner Landsleute schon die schlechte Vorarbeit geleistet haben und ja es gibt viele Männer die ihre Frauen unterdrücken und schlagen, gewisse Ehrenmorde usw. was ich übrigens abgrundtief verurteile, aber gibts die nicht überall, bei uns ist es eben offensichtlicher denke ich, andere machen es heimlich bis man ihnen dann doch irgendwie auf die Schliche kommt.
Ja es gibt Religionskriege, aber rein praktisch gesehen braucht man dazu 2 Parteien, wer hat angefangen? Ich weiß es nicht, ich war nie dabei, also kann ich weder den Juden noch den Moslems die Schuld geben, es gibt immer überall Gute und Schlechte!
Hat nicht jeder Staat bzw. jeder Gruppe Dreck am stecken? Ist die Religion schuld oder sind die Menschen einfach nur schlecht und handeln aus falschen Motiven.?
Ist Macht und Geld nicht der meiste Grund warum man sich bekriegt? Absolut!
Wenn die Politik beispielsweise versagt hat in DE, sind dann alle deutschen Bürger schlecht ? Definitiv nicht!
Jede(s) Gruppe /Land hat doch mittlerweile Leichen im Keller. Schaut doch mal auf die Wirtschaft, es wird mit Lebensmitteln spekuliert während andere verhungern, hallo gehts noch!?
Firmen produzieren billig im Ausland und verletzen die Menschenrechte dort, achten nur auf die Menschenrechte im eigenen Land.
Wir unterstützen das System indem wir die Produkte kaufen, weil wir uns leider aufgrund der niedrigen Löhne z. B. Fairtrade etc. nicht alles leisten können. Wo sollen wir denn bitte noch arbeiten und wohnen, reichen denn 100 km oneway nicht aus, weil wir aufm Land leben aber zum arbeiten in die Großstadt müssen. Sind wir jetzt Sklaven dieses Systems oder sind wir jetzt alle auch Verbrecher und korrupt?
Die Politik unterstützt das doch alles in dem es legitimiert wird und es einfach keine Änderungen gibt! Jedes Land schließt irgendwelche Verträge mit korrupten Machthabern ab, mischen sich in Angelegenheiten an obwohl sie nie um Hilfe gebeten wurden und dann kommen sie auch erst wenn die Mehrheit tot ist!
Wie kann es denn zb sein, dass ich für nen Euro zuwenig ans Finanzamt 8 Jahre bekomme, aber wenn ich mich an Kinder vergreife nur 2 Jahre auf Bewährung und noch ne Wohnung in einer kinderreichen Umgebung bekomme? Irgendwas stimmt doch nicht mehr auf dieser Welt
Heutzutage kann man doch gar nicht mehr nachvollziehen was Sache ist, (fast) alle sind doch schlecht, sitzen im selben Boot, Regierungen, Justiz etc etc,
Die einen taten es in der Vergangenheit, die anderen nun wieder in der Gegenwart und wer weiß was es in der Zukunft noch geben wird! Es scheint nicht nach Besserung auszusehen!
Ich kann z. B. auch nicht nachvollziehen, warum die Deutschen von heute für die Taten der Deutschen von früher zur Rechenschaft gezogen werden? Irgendwann ist doch mal gut oder?
Warum bezeichnen Griechen z. B alle Deutschen als Nazis nur weil z.B. die Wirtschaft in Griechenland am Ende ist und DE ausnahmsweise mal nicht helfen kann, Betonung auf ausnahmsweise ?!
Ach ich könnte sovieles aufzählen ehrlich. Ich hasse niemanden und ich würde es nie wagen jemanden zu beleidigen, ich könnte nie über die Bibel schlecht reden beispielsweise oder die Thora bzw. Juden oder Christen, weil ich Angst habe Menschen zu verletzen und weil ich sie respektiere, vieles versteht man doch auch nicht.
Ich finde es einfach wichtig nicht zu vergessen, dass nie alle schlecht sein können und dass die Politik in jedem Land versagt hat mal mehr mal weniger, aber auf die Schulter klopfen kann sich wohl keiner.
Ich entschuldige mich, wenn ich jemanden verletzt haben sollte mit meinem Text, was absolut nicht meine Absicht ist!
Ich wünsche uns Frieden!

LG

Mehr lesen

29. Mai 2013 um 13:24


ja da hast du recht. kenne ich auch, dass Deutsche als Nazis gleich beschipmft werden, wenn sie im Urlaub sind ich find das so niveaulos und arm ich schäme mich dann so wenn es zb in meinem Land passiert oder es mir erzählt wird!

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 13:42

Oh je
noch peinlicher.....

keine Worte mehr....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Sehen kinder anders als erwachsene ?
Von: nounou3216
neu
27. Mai 2013 um 22:01

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen