Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Hallo ich bin neu hier und brauche eure Hilfe ...ich hoffe, das ist ok

Letzte Nachricht: 24. November 2011 um 21:07
Z
zakiah_12719636
11.11.11 um 16:22

Hallo, mein Name ist Julia.

Hallo ihr Lieben.

Heute wende ich mich mit einem problem meinerseits an euch, vielleicht könntet ihr mir netterweise helfen, mit nur einem Click, damit meine kleine Tochter bei mir sein kann
Sie starb im Jahr 2006 nach nur 3 tagen: Hier ihre Seite:
www.sternenkindhadijatou.de.tl .

Nach dem Tod meiner Tochter ging es mir jahrelang sehr schlecht , ich hatte schwere Depressionen, litt unter ganz schlimmen Panikattacken und hab deshalb meinen Job verloren.....ich ging nicht mehr vor... sie Tür, jede Aktivität war für mich ein ALbtarum.....nach einer ganz langen Therapie und Aufenthalt in einer klinik ging es langsam bergauf, obwohl meine Ehe diesen Schlag nicht überstanden hat...

Ich musste, um irgendwie mit meinem Sohn wieder Fuss fassen zu können, weit weg ziehen..ein Neuanfang musste her......sonst hätte ich es nie geschafft..ich dachte dann, ok Hadis kleines Grad ist in guten Händen (Pflege) und ich trage sie ja eh immer im herzen....aber das war ein echter Trugschluss...mir fehlt ihr Grab so sehr...mir fehlt das Zwiegespräch mit ihr, die Pflege ihres Grabs......ich halte das kaum noch aus....ich habe mich daher nach reiflicher Überlegung zu einer Umbettung entschlossen....nach langem Hin und Her habe ich die Genehmigung bekommen, aber nur unter der Vorraussetzung , dass ich den Betrag im Vorraus zahle...und das kann ich einfach nicht.. ich bin alleinerziehend und verdiene als zahnarzthelferin 950 Euro netto.....


BITTE BITTE KLICKT EINMAL AUF MEINEN WUNSCH , WENN ICH GENUG STIMMEN HABE HABE ICH VIELLEICHT EINE CHANCE!!! DANKE

https://wunsch.berliner-sparkasse.de/wunsch/305

Mehr lesen

A
an0N_1216248199z
20.11.11 um 13:02

UMbetten
hallo julia, erstmal mein beleid.ehrlich gesagt, bin ich entsetzt über dein vorhaben,denn du störst damit die totenruhe.in dem grab liegt nur der körper,also eine hülle,eine verpackung.entschuldige wenn ich das so direkt schreibe.das wesentliche ist bei dir, nämlich die seele deines kindes,die eben unsterblich ist.du brauchst also dein kind nicht holen,bzw. seine hülle.was dir, so glaube ich weiter hilft ist ein jenseitskontakt,bei einem seriösem medium. über das medium kannst du kontakt zu deiner tochter aufnehmen.ich habe das nach dem tod meines mannes gemacht und ich kann dir sagen,das ist kein hokuspokus.es ist ein sehr ergreifendes ,schönes erlebnis,danach wirst du ruhe und frieden finden. ich war hier bei einem medium, das von paul meek ausgebildet wurde.schau mal im internet nach paul meek.pass bitte auf,es gibt wenig seriöse medien,die meisten wollen nur geld machen. ein gutes medium stellt keine fragen und du solltst die person, zu der du kontakt aufnehmen willst, spätestens nach der dritten aussage des mediums erkennen.alles liebe

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
parvis_611212
24.11.11 um 21:07

Chance geben
.... genau, das habe ich dir auch ....

Gefällt mir