Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hallo

Hallo

16. Juni 2014 um 13:54 Letzte Antwort: 26. Juni 2014 um 22:32

Ich war ca 9 Jahre alt wie ich von meinem Bruder der 8 Jahre älter ist wie ich vergewaltigt worden bin.Immer dann wenn meine Mutter und mein Stiefvater weg gefahren sind und ich mit ihm alleine war.
Er machte erst einen auf lieb und nett und anschliessend fing er dann an mir die hose runter zu ziehen ,
und mich an den beinen so wie an der scheide zu streicheln und kurz darauf dringte er in mich ein.
Es ging ein paar Jahre so . Meiner Mutter konnte ich mich nie anvertrauen weil sie nie da war sie war arbeiten und wenn sie dann da war,
habe ich die zeit genossen und nichts darüber erzählt wollte ihr dann nicht mit meinen Problemen zu leibe rücken.
Meinem Stiefvater habe ich mich nicht anvertraut weil ich von ihm über Jahre nur geschlagen worden bin.
Mittlerweile bin ich 35 Jahre alt und habe eine Tochter.Aber all die Jahre habe ich kein einziges Wort darüber verloren aus scharm und weil ich es
bis jetzt nicht an mich ran gelassen habe. Ich lebe jetzt seit fast 5 Jahren mit meinem Partner zusammen und habe erst jetzt den Mut gefasst mit ihm darüber zu reden.
Jetzt kommen natürlich die ganzen erinnerungen wieder hoch.Eine Therapeutin habe ich jetzt auch.
Und ich habe den Entschluss gefasst jetzt endlich mein Leben zu leben was ich all die Jahre nicht getan habe deswegen.
Aber aller Anfang ist schwer....Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr etwas zu meinem Beitrag schreiben würdet wie ihr damit umgeht oder wie ihr
den absprung so geschafft habt.

Mehr lesen

16. Juni 2014 um 15:56

Anzeige
Hast du an eine Anzeige gegen dein Bruder gedacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2014 um 19:22

Anzeige
Hast du an eine Anzeige gegen dein Bruder gedacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2014 um 12:19
In Antwort auf sunny19876

Anzeige
Hast du an eine Anzeige gegen dein Bruder gedacht?

Hallo Sunny
Nein bis jetzt noch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2014 um 12:44


Ich habe den damals angezeigt das hat mir viel überwindung gekostet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2014 um 22:32

Hallo
Bei mir war es mein ex freund.. will aber grad nichts genaueres darüber schreiben.

Ich versuche seit 3 Jahren damit klar zu kommen. Doch leider gelingt es mir nicht wirklich. Mein thera ist mir zwar eine große Hilfe, aber ich habe immer noch Albträume und flashbacks.. ich hoffe sehr, dass es irgendwann ein ende hat.

Wie kommst du damit klar?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Waschzwang meiner Schwester
Von: maite_827768
neu
|
26. Juni 2014 um 0:42
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram