Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Habe keine Freundin/Kann mich nicht richtig mit Leuten unterhalten

Habe keine Freundin/Kann mich nicht richtig mit Leuten unterhalten

16. März 2009 um 22:19

Ich würde mir wünschen, dass irgend jemand dies hier liest und vielleicht das selbe Problem hat...
Ich hatte noch nie richtige Freunde geschweige denn eine richtige Freundin. Würde so gern mich mit ihr zum Kaffee verabreden, quatschen und am WE weggehen. Aber mein Problem ist, dass ich nie weiß was ich sagen soll...über was man reden kann...Das ist wie eine Blockade. Dadurch wirke ich bestimmt etwas langweilig, obwohl ich das nicht bin.
Will einfach nur locker und entspannt sein...das ist nur nicht so leicht
Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet...und wer weiß...vielleicht werden wir dicke Freunde.

Mehr lesen

5. Juni 2009 um 22:27

Hi
hi katarini,
habe zwa schon freunde.aber wenn ich neue leute kennenlerne hab ich auch manchmal das problem das ich nicht weiß was ich sagen soll und auch sone blockaden hab.aber das is von menschj zu mensch unterschiedlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 22:37

Hallo
Habe auch keine wirklichen Freunde; denke dass es bei mir u.a. daranliegt, dass es mir schwer fällt auf Fremde zuzugehen und ich mich in bereits bestehen den Cliquen nicht wohlfühle bzw. mich auch nicht hineindrängen möchte. Auch ich kenne es, dass ich zwar gerne ein Gespräch anfangen würde, aber nicht weiß, was ich sagen soll....
Weiß auch nicht so recht, wie man deine Blockade niederreisen kann, aber vielleicht solltest du einfach, aufgreifen, was dir gerade in den Sinn kommt. Z.B. wenn dein Gegenüber eine schöne Kette trägt, fragst du sie wo sie die denn her hat, das dir auch sowas gefällt...oder wenn ihr an einem Plakat für ein Straßenfest vorbeikommt, fragst du ob sie/ er denn schon mal da war oder so.
Sind jetzt nicht so super Bsp,ich weiß, aber mit solchen Kleinigkeiten kann man tatsächlich ein Gespräch aufrechterhalten, indem man von Thema zu Thema springt...
Wenn dir jemandem zum reden fehlt, kannst dich gern bei mir melden, würde mich freuen
Lillith

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2009 um 18:41

Die freundin die du brauchst wohnt in dir selbst...
liebe katarini,
so wie du fühlst und denkst habe auch ich gefühlt und gedacht. man wünscht sich, dass von außen etwas positives auf sich zukommt, damit man sich besser fühlt.im laufe der jahre mußte ich leider erfahren, dass das so nicht funktioniert. heute, nach einer psychotherapie und einigen büchern und offenengesprächen mit anderen leidensgenossen, kann ich dir nur mitteilen, dass du als erstes bei dir selbst anfangen mußte etwas zu ändern. dadurch ändert sich deine ausstrahlung und es fliegen dir die herzen anderer zu. außerdem brauchst du dann nicht mehr zu überlegen, was könnteich sagen, was denken die anderen von meinen worten. du bist dann ganz zu selbst und das macht dic h sympatisch. mit all deinen vorzügen und auch mit deinenfehlern. perfekte menschen sind unbeliebt. doch als erstes muß dein selbstwertsack gefüllt werden, der rest kommt fast von alleine. vielleicht kannst du eine gesprächstherapie für dich vorstellen. muß aber nicht unbedingt sein. ich empfehle dir zwei bücher: 1. Liebe dich selbst und es ist egal wen du heiratest (klingt komisch, ist abernicht so gemeint). 2. gesundheit für körper und seele von Heye. das ist das beste buch überhaupt. haben in meinem bek.kreis schon 5 gelesen und alle sind begeistert und verlieren ängste usw.
vielleicht konnte ich dich auf eine andere schiene locken oder wenigstens zum nachdenken anregen.
alles gute und viel erfolg auf dem weg zu dir selbst, denn denk daran: der weg ist das ziel und Gehenden schiebt sich der weg von allein unter die füsse.
liebe grüße von jennie2038

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2009 um 1:43

Dadam
das Gefühl nicht mit Menschen reden zu können, hat höchstwahrscheinlich etwas mit deinem Selbstbewusstsein zu tun.
mach dir mal Gedanken, was deine Stärken sind, was magst du an dir. wenn du dir im klaren bist, dass du ein toller mensch bist, fällt es dir leichter dich auch so vor anderen personen zu präsentieren. niemand ist gerne allein und all unsere sozialen kontakte sind im prinzip werbung für uns.
was du zunächst tun könntest, wäre zum beispiel eine brieffreundschaft. da stehst du der person nicht direkt gegenüber es gibt keine stillen minuten in denen man nichs zu erwidern weiß.
und ansonsten, halte dich da auf wo andere leute und mädels in deinem alter sind. zum beispiel workshops, kurse, schule ... früher oder später wirst du mit den menschen in kontakt kommen.
was ich oft mache ist einfach :hey mir ist langweilig, komm wir unterhalten uns.
das ist ziemlich ehrlich und du hast den anderen aufgefordert dir was zu erzählen. die meisten menschen lachen erstmal und dann gehts los mit 'okay, wie gehts?, wie heißt du?...'
Beim nächsten mal kennt man sich dann schon.

versuch nicht verkrampft die leute zu deinen besten freunden zu machen, so was braucht zeit und die besten freundschaften erfolgen zufällig ungewollt, einfach natürlich.
du musst es einfach versuchen.
alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen