Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Habe ich borderline?

Habe ich borderline?

16. Juli 2012 um 11:38

ich kann einfach kein "Nein" akzeptieren und fange immer endlose Diskussionen an (Sternzeichen Krebs mit Aszendent Skorpion). Ausserdem kann ich mich nicht kontrollieren und fange an zu weinen wenn ich meinen Willen nicht bekomme wie ein Kind, bin aber 26 Jahre alt.
Desweiteren verbringe ich 1std im bad (fast jeden tag) um mir mitesser und pickel auszudruecken da ich unreine haut habe. danach sehe ich schrecklich aus und die haut ist rot und geschwollen und ich bereue es.
Wie kann ich mich selbst kontrollieren lernen?

Mehr lesen

1. August 2012 um 21:49

Schon mal
was von skin picking gehört?
Hat nichts mit borderline zu tun... Vielleicht solltest du dir nicht selbst so eine schwere Diagnose an den Hals hängen... LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2012 um 17:06

Ich..
schließe mich meinem Vorredner an und glaube ebenfalls das Du keine Boderline Störung hast.Ich würd sagen wenn Dich das belastet das Du mit einem NEIN nicht umgehen kannst dann berate Dich mal mit Deinem Hausarzt ob eine paar Stunden bei einem Psychologen Dir helfen könnten. Oft unterdrückt man damit ja auch ein tieferliegendes Problem zBsp das man (noch) keine Verantwortung übernehmen möchte. Ansonsten glaube ich lass mal Deine Wut raus gönn Dir was schönes und lenk Dich ein bisschen ab. Du kannst auch versuchen Dich mal in die Rolle des anderen reinzuversetzen und Dich zu fragen ob der Wunsch des anderen wirklich so schrecklich wäre diesen zu akzeptieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2012 um 1:38

Therapie vielleicht sinnvoll, borderline scheidet sehr sicher AUS!!!
wenn man kein nein akzeptieren kann und anfängt zu weinen wenn das gewünschte nicht passiert, dann sind das ja oft muster die an ein stark kindliches verhalten erinnern und die einem vielleicht auch oft geholfen haben das zu bekommen was man will in früheren zeiten, oder man denkt man bekommt nicht das was man will wenn man nicht so handelt....die meisten verhaltenseigenschaften lernt man ja von geburt an, man lernt wie man was bekommt, wie man mit situationen umgeht unsw. jeder auf seine eigen art..........borderline heiß soviel wie ein zwischenzustand zwischen neurose und psychose, psychose scheiint bei dir ganz klar NICHT da zu sein, denn da würdest du ganz andere symptome haben -> wahnvorstellungen, realitätsverzerrungen, kontrollverlust in jeglicher hinsicht => das was du geschrieben hast deutet NICHT darauf hin!!!!..... aber neurotische verhaltensweisen hast du ganz sicher, denn die hat JEDER!!! So wie du ganz richtig sagst musst du versuchen deine emotionen in den griff zu bekommen bzw. versuchen in den situationen in denen sie dich beherschen, anders zu agieren als sonst bzw. zu erkunden warum du so handelst. Eine grundlegende Klärung bzw. sehr gute Heilungshilfe wäre eine Bewusstmachuung der Ursachen hierfür durch eine Psychotherapie, da so nicht nur die symptome bearbeitet sondern eben den gründen auf den grund gegangen wird nette phrase.......das mit den pickeln würd ich mal mit einem hautarzt abklären und schaun das du sie einfach wegbekommst. Herumdrücken tuen viele auch wenn das ganz klar meistens nicht gut ist. Meine Empfehlung -> mal ein therapiegespräch zum abklären was dir helfen könnte und ob eine längere therapie in deinem fall sinnvoll ist oder du versucht selbst dich in den griff zu bekommen und deine verhaltensweisen zu ändern...das kann man hier von aussen und mit den wenigen infos sicher nicht abklären.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen