Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Habe Angst vor Einbrechern

Habe Angst vor Einbrechern

26. August um 21:51 Letzte Antwort: 29. August um 9:04

Guten Abend, 
Ich weiß es klingt ein wenig komisch. Ich bin mit meinen Freund in unsere erste gemeinsame Wohnung eingezogen. Soweit ist alles echt schön und wir fühlen uns echt wohl, nur das Problem kommt wenn mein Freund Nachtschicht hat. Mein Freund arbeitet im Schicht Dienst und so kommt es das er auch Nachtschicht hat. Problem ist wir haben ziemlich große bodentiefe Fenster die über 2m groß sind und wohnen genau an der Straße. 
So bekomme ich immer die Angst das jemand reinkommen könnte. Die Angst breitet sich schon so aus das ich regelrechte Panikattacken bekomme.Deshalb fliehe ich immer zurück zu meinen Eltern aber des ist ja auch nicht die Regel, ich will das echt hinbekommen.

Habe auch schon alles probiert über verschiedene Lichter anzulassen, im Wohnzimmer zu schlafen, Baldrian Tabletten genommen aber nichts hilft... 

Habt ihr irgendwelche Ratschläge?

Mehr lesen

26. August um 23:27

Warum bist du dort eingezogen? Das solltest du überdenken. Warum zieht man in eine Erdgeschoss Wohnung mit großen Fenstern wenn man Angst hat alleine zu sein? Das wusstest du doch vorher. 

wenn es so schlimm ist, dann lass die Fenster absichern oder zieht in eine andere Wohnung. 

Gefällt mir
27. August um 9:00
In Antwort auf marrym20

Guten Abend, 
Ich weiß es klingt ein wenig komisch. Ich bin mit meinen Freund in unsere erste gemeinsame Wohnung eingezogen. Soweit ist alles echt schön und wir fühlen uns echt wohl, nur das Problem kommt wenn mein Freund Nachtschicht hat. Mein Freund arbeitet im Schicht Dienst und so kommt es das er auch Nachtschicht hat. Problem ist wir haben ziemlich große bodentiefe Fenster die über 2m groß sind und wohnen genau an der Straße. 
So bekomme ich immer die Angst das jemand reinkommen könnte. Die Angst breitet sich schon so aus das ich regelrechte Panikattacken bekomme.Deshalb fliehe ich immer zurück zu meinen Eltern aber des ist ja auch nicht die Regel, ich will das echt hinbekommen.

Habe auch schon alles probiert über verschiedene Lichter anzulassen, im Wohnzimmer zu schlafen, Baldrian Tabletten genommen aber nichts hilft... 

Habt ihr irgendwelche Ratschläge?

Also erst mal: gerade genau an der Strasse werden Einbrecher eher nicht einsteigen. Man sieht sie nämlich zu gut dabei! Wenn Licht an ist - auch unwahrscheinlich. Einbrecher sind nicht auf Krawall aus, sondern eher darauf: rein, Zeugs greifen, weg - ohne dabei irgendwelches Aufsehen zu erregen.

Ansonsten mach einen Selbstverteidigungskurs. Das Wissen, dass Du auch allein ganz und gar nicht wehrlos bist, FALLS (!) es doch irgendwie so kommen sollte, wird Dir die Sicherheit geben, die Dir fehlt.

Gefällt mir
29. August um 9:02
In Antwort auf marrym20

Guten Abend, 
Ich weiß es klingt ein wenig komisch. Ich bin mit meinen Freund in unsere erste gemeinsame Wohnung eingezogen. Soweit ist alles echt schön und wir fühlen uns echt wohl, nur das Problem kommt wenn mein Freund Nachtschicht hat. Mein Freund arbeitet im Schicht Dienst und so kommt es das er auch Nachtschicht hat. Problem ist wir haben ziemlich große bodentiefe Fenster die über 2m groß sind und wohnen genau an der Straße. 
So bekomme ich immer die Angst das jemand reinkommen könnte. Die Angst breitet sich schon so aus das ich regelrechte Panikattacken bekomme.Deshalb fliehe ich immer zurück zu meinen Eltern aber des ist ja auch nicht die Regel, ich will das echt hinbekommen.

Habe auch schon alles probiert über verschiedene Lichter anzulassen, im Wohnzimmer zu schlafen, Baldrian Tabletten genommen aber nichts hilft... 

Habt ihr irgendwelche Ratschläge?

Man muss gar nicht alles hinbekommen aber gut ist, dass du es willst.

Ängste sind ja Kopfgesteuert,...wenn du es hinbekommen möchtest musst du dir sagen....wenn einer einbrechen will, kommt er überall rein.

Im Wohnzimmer schlafen ist auch süss,...da kommen sie zuerst rein

Mach dir dein Leben nicht durch deine Gedanken schwer. Zieht einfach um, wenn du damit nicht zu recht kommst.
 

Gefällt mir
29. August um 9:04
In Antwort auf muc.ist

Warum bist du dort eingezogen? Das solltest du überdenken. Warum zieht man in eine Erdgeschoss Wohnung mit großen Fenstern wenn man Angst hat alleine zu sein? Das wusstest du doch vorher. 

wenn es so schlimm ist, dann lass die Fenster absichern oder zieht in eine andere Wohnung. 

Woher weisst du, das sie das vorher wusste ?

Gefällt mir