Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Habe angst vor allem...bitte helft mir ich kann nicht mehr

Habe angst vor allem...bitte helft mir ich kann nicht mehr

15. August 2008 um 11:47

hey,
ich habe einfach angst vor allem es ist als ob mir jemand die luft zuschnüren würde...auch vor dem schulanfang habe ich angst...
es ist nicht zum aushalten ich habe angst, wenn ich ins bett gehe und ich habe angst, wenn ich morgends aufwache...wenn ich nicht die größte strecke mit dem hund gehe und wenn ich auf die toilette gehen muss auch...es sind nur die alltäglichen dinge im leben die mir angst machen... das ist ein gefühl in der brust... einfach total beenstigend... bitte helft mir ich dreh bald durch ich kann einfach nicht mehr...

WAS IST DAS BLOß??? bitte helft mir...

lg und danke im vorraus prinzess

Mehr lesen

15. August 2008 um 16:52

Warum
gehst du nicht zum Arzt????????????? Sonst leb mit deiner Angst. Ende.

Gefällt mir

16. August 2008 um 9:32
In Antwort auf evergreen11

Warum
gehst du nicht zum Arzt????????????? Sonst leb mit deiner Angst. Ende.

Entweder es ist schlimm
und du holst dir Hilfe beim Fachmann (Arzt)
Wir können hier keine Diagnosen stellen und auch nicht dich therapieren.
Gruß Melike

Gefällt mir

16. August 2008 um 10:49

Lass dir professionell helfen!
Das was du schilderst, die massiven Angstzustände über Stunden und Tage hinweg, kenne leider sehr sehr gut.
Bei mir hat das vor ca. 3 Jahren angefangen: ich konnte nichts mehr machen, hatte vor allem Angst. Ständige Unruhe, Beklemmung, Übelkeit.. ich bin fast durchgedreht.
Mein Tip: Geh zu einem Psychiater, wenn du nicht weiter leiden willst.
Es hört sich sehr nach einer generalisierten Angststörung an (was ich auch habe/hatte) und die ist sehr gut behandelbar!!
ich nehme ein Antidepressiva (die helfen auch gegen Angst) und habe eine Verhaltenstherapie gemacht.. jetzt gehts mir wieder gut.
Quäl dich nicht weiter, sondern lass dir helfen!!

lg vanilla

Gefällt mir

16. August 2008 um 15:19
In Antwort auf vanilla1231

Lass dir professionell helfen!
Das was du schilderst, die massiven Angstzustände über Stunden und Tage hinweg, kenne leider sehr sehr gut.
Bei mir hat das vor ca. 3 Jahren angefangen: ich konnte nichts mehr machen, hatte vor allem Angst. Ständige Unruhe, Beklemmung, Übelkeit.. ich bin fast durchgedreht.
Mein Tip: Geh zu einem Psychiater, wenn du nicht weiter leiden willst.
Es hört sich sehr nach einer generalisierten Angststörung an (was ich auch habe/hatte) und die ist sehr gut behandelbar!!
ich nehme ein Antidepressiva (die helfen auch gegen Angst) und habe eine Verhaltenstherapie gemacht.. jetzt gehts mir wieder gut.
Quäl dich nicht weiter, sondern lass dir helfen!!

lg vanilla

Ja
ich bin schon bei einem psychater...
es hilft wirklich darüber zu reden... aber muss man wirklich medikamente nehman?

lg prinzess

Gefällt mir

16. August 2008 um 16:21
In Antwort auf prinzess28

Ja
ich bin schon bei einem psychater...
es hilft wirklich darüber zu reden... aber muss man wirklich medikamente nehman?

lg prinzess

Ja
wenn du willst dass es dir besser geht schon sonst nicht, kannst du selbst entscheiden.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen