Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Freundschaft zwischen Männern und Frauen?

Hab mit meinem besten Freund rumgemacht. Wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten.

17. November 2013 um 19:25 Letzte Antwort: 21. November 2013 um 19:10

Also, wie gesagt hab ich mit meinem besten Kumpel rumgemacht. Wir kennen uns schon ewig und früher wollte er auch mal was von mir. Nur bin ich erst gerade wieder frischer Single und will nicht gleich wieder was festes.
Wir haben zusammen einen DVD angeschaut und irgendwann hat er sich dann an mich hingekuschelt und mich zu sich hergezogen. Ich hab es zugelassen, weil ich dachte, dass er nichts machen würde. Das ging dann so weit, dass er irgendwann angefangen hat mich zu streicheln und es mir zugegebenermaßen in diesem Moment ziemlich gefallen hat und auch ihn gestreichelt habe. Schließlich hat er mich geküsst. Wir konnten nicht aufhören damit und haben es an dem Abend immer wieder getan. Es war schön und in dem Moment im vollkommenen Einverständnis. Nur irgendwann hat er sich plötzlich zurückgezogen und hat mich nicht mehr geküsst, obwohl wir vorher echt schöne Momente hatten. Wir haben zwar danach noch gekuschelt aber gelaufen ist an dem Abend nichts mehr.
Ich habe bei ihm schließlich übernachtet und die Nacht verlief soweit reibungslos. Am nächsten Morgen hat er wieder versucht mich zu küssen und es kam dann auch soweit. Wir lagen schließlich zusammen im Bett und haben uns gestreichelt und geküsst und er hat gesagt, dass es ihm gefällt. Er war auch sehr vorsichtig, wo er mich anfasste und zurückhaltend. Aber weiter sind wir nicht gegangen. Danach bin ich nach Hause gegangen.
Nun zu meiner Frage. Ich würde gerne mit ihm darüber reden, aber habe Angst davor, was er sagt. Und ich hab Angst, dass es für ihn nur ein kurzes Abenteuer war. Ich will aber auch nicht meine Freundschaft aufs Spiel setzen, da wir wirklich über fast alles reden können und er wirklich mein bester Freund ist.
Ich bin echt seit dem Abend vollkommen durcheinander und weiß nicht, wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll. Es hat ihm ja auch gefallen und nun kommt von seiner Seite zu dem Thema überhaupt nichts mehr. Eigentlich wollte ich nicht schon wieder was festes. Aber irgendwie ist da halt das Problem, dass ich mich seitdem frage, ob da nicht mehr da wäre. Ist er nur schüchtern und traut sich nicht oder war es für ihn wirklich nur mal der Reiz die beste Freundin zu küssen. Was ist wenn ich dadurch meine Freundschaft zu ihm zerstöre.
Danke für eure Antworten.

Mehr lesen

19. November 2013 um 20:59

Das eeewige Thema
Ich spreche aus eigener Erfahrung, sprich mit ihm, so schnell wie möglich am besten, klärt was das zwischen euch ist und wie es weiter gehen soll, denn sonst entwickelt sich das ganze womöglich,wie bei mir , zu einer anstrengenden Dauerschleife, und glaub mir das willst du nicht. Wenn er wirklich dein bester Freund ist dann wird eure Freundschaft ein klärendes Gespräch locker weg stecken

Gefällt mir

20. November 2013 um 10:23

Reden, reden, reden
Also ich würde an deiner Stelle auch mit ihm reden und zwar ganz dringend...
Ich bin mir jetzt erhlich gesagt auch nicht ganz sicher, was du willst, offensichtlich weißt du es selbst nicht so richtig, oder?
denn einerseits sagst du, dass dir die Freundschaft so wichtig ist und du nicht gleich wieder eine Beziehung willst, andererseits machst du dir Sorgen, dass es für ihn nur ein kurzes Abenteuer sein könnte?
Ich glaube, dass es ihm evtl ähnlich geht wie dir, wenn er sich mal zurückzieht, es dann aber doch wieder versucht....Also würde ich sagen: Redet miteinander ganz offen und ehrlich, schließlich seid ihr Freunde und wenn ihr das nicht klärt, dann wird es eure Freundschaft auf jeden Fall belasten und das wird nicht mehr funktionieren....

1 LikesGefällt mir

21. November 2013 um 19:10

Alles klar.
Also, ich hab mittlerweile mit ihm geredet und er war selbst unsicher.
Aber wir haben beide eingesehen, dass das zum jetzigen Zeitpunkt nichts werden würde, obwohl von beiden Seiten schon Gefühle da wären.
Wir haben entschieden es locker angehen zu lassen. Und ich hab gesagt, dass ich ein wenig auf Abstand gehen werde um wieder einen klaren Kopf zu bekommen.
Ich glaube das war die bester Lösung.
Danke für eure Antworten. Haben mir Mut gemacht

1 LikesGefällt mir