Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Hab ich Angst vor meinem Freund?

Hab ich Angst vor meinem Freund?

1. Oktober 2008 um 7:39

Hallo zusammen,

ich muss etwas weit ausholen, fasse mich aber kurz.

Also früher als ich noch klein war und auch in meiner Jugend wurde ich sehr oft von meinem Vater
angescherien.
Mein Vater war sehr furchteinflößend wenn er geschrien hat und ihm rutschte öfter mal die Hand oder das Bein aus.

Mein Vater hat mich nie geschlagen, aber oft meine Brüder und mich hat er meistens geschupst oder an den Haaren gezogen.. oder er schrie mich an.. aber wirklich total laut.
Ich war ja auch immer viel kleiner als er... und wenn er dann auf mich einschrie musste ich weinen oder hab wirklich panische Angst bekommen.

Jetzt bin ich fast 3 Jahre mit meinem Freund zusammen und... er hat einen sehr schlechten Ton an sich.

Eigentlich war er immer total lieb zu mir.. aber es gibt auch Situationen (die sich im Moment häufen)
wo er mich auch anschreit (nicht so wie bei meinem Vater) aber es reicht das ich Herzklopfen und Angst bekomme.

Wenn ich schon sehe das mein Freund genervt ist, bin ich lieber ruhig oder verzieh mich schnell.
Wenn ich dann doch mal was sage reagiert er sofort über, meckert mich an oder schreit mich so richtig an
das ich sterben soll und wieder zurück zu meinen Eltern ziehen soll.

Es macht mich sehr traurig.. ich muss oft weinen deswegen.


Zwischenzeitlich war ich mal bei einem Augenarzt im Praktikum für ca. 6 Wochen.
Der Arzt kam aus Syrien wo Frauen eh nicht viel zu sagen haben.

Der Arzt war auch sehr laut und immer schlecht gelaunt.. ich hab ständig Fehler gemacht und wurde dafür bestraft oder durfte dann garnichts mehr machen.

Das Praktikum hab ich vom Bildungszentrum damals aus gemacht und ich wollte das Praktikum unbedingt abbrechen.. weil ich Angst vor dem Arzt hatte.

Mein Bildungsbegleiter hat dann mit mir gesprochen und sagte mir, dass es alles von der Psyche kommt.. weil mein Vater genauso war.. und deshalb werde ich immer Angst vor solchen Leuten haben.

Ist da was dran?
Kann es sein das ich Angst vor meinem Freund habe, weil ich schlechte Erfahrungen mit meinem Vater diesbezüglich gemacht habe?



lg

Mehr lesen

2. Oktober 2008 um 16:42

Hallo zwiebel
Ich denke es kommt davon, weil du in der vergangenheit erfahrung mit sowas gemacht hast..
Natürlich überträgt sich das dann auf den freund, weil du zu ihm eine sehr enge bindung hast.
Und wenn er dann auch noch ab un zu rumschreit, dann ist es nachvollziehbar, dass du angst kriegst. Ich finde besonders männer können auch echt angsteinflösend sein.. Ich kenne das von meinem exfreund.. Der hat auch öfter mal rumgeschrien und wurde sehr schnell wütend und hat immer schnell gemeckert.
Man kommt sich dann oft erniedrigt, oder untergebuttert vor.. mein ex hatte dann noch so nen hässlichen gesichtsausdruck drauf und irgendwann ist er sogar gewalttätig geworden.
Was natürlich nicht unbedingt bei jedem sein muss, aber wenn leute ihre wut nicht zügeln können und sich nicht unter kontrolle haben, dann kann sowas wohl schon mal passieren..

Hast du mit deinem freund schonmal drüber geredet?
Dass es dich erschreckt, wenn er so rumschreit?!?
Das ist nämlich wirklich eklig, man fühlt sich total unwohl..
Und sowas soll ja nicht sein..

Wenn man so erlebnisse, wie du, gemacht hat, besonders in der kindheit, dann denke ich, dass es schon sehr möglich sein kann, dass sich sowas später bemerkbar macht und dann reagiert man auch empfindlicher, als vll andere, was auch total verständlich ist.
Das ist jedenfalls meine meinung!
lg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Brauche Tips für ein Seminar!
Von: zwiebel09
neu
27. April 2009 um 21:49
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen