Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Haarausfall mit 15: haare wachsen nicht richtig nach ... Hilfe !!

Haarausfall mit 15: haare wachsen nicht richtig nach ... Hilfe !!

20. Januar 2017 um 16:29 Letzte Antwort: 20. Januar 2017 um 19:48

Hallo ich bin 15 und hatte Starken diffusen Haarausfall ... ich weis aber nicht genau woran es liegt...ich war beim Hautartzt und der hat mir pantostin verschrieben und mir empfohlen eisen zu nehmen, da ich einen Eisenmangel habe ... das beides wende ich jetzt 2-3 Monate an ,aber es sieht nich wirklich so aus als würde da noch was oassieren.. ich hatte mal so schöne dicke haare (... ich fühle manchmal so kleine stoppeln aber die sieht man einfach nicht... ach und die pille nehme ich auch weil es auch sein kann , dass es wegen zu vielen männlichen Hormonen ist ... ich weis nicht mehr was ich machen soll... ich habe so angst das ich meine schönen Haare nie wieder kriege ((... bitte helft mir irgendwie... danke!! <3

Mehr lesen

20. Januar 2017 um 19:48

Hallo, das kann unterschiedliche Ursachen haben.

Lass dir beim Internisten ein umfassendes Blutbild machen.

Das kann einfach nur von Überbelastung und starkem Stress kommen oder du hast eine Mangelerscheinung aus Spurenelementen und Vitaminen. Das passiert stillenden Müttern manchmal, da der Mehrbedarf für das Kleinkind mit der Ernährung nicht richtig abdeckt wurde. Daher vermute ich bei dir eine Mangelernährung an Vitaminen und Spurenelementen.

Hast du eine zu starke Diät gemacht oder vlt etwas gehungert? Dann werden deine Haare wieder wachsen, sobald du deine Vitamin Reserven wieder auffüllst.

Die Gründe sind sehr vielfältig sein. Bitte gehe zum Internisten.

Gefällt mir