Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / H&M erstes mal geklaut und erwischt HILFE!

H&M erstes mal geklaut und erwischt HILFE!

1. Oktober 2014 um 18:33

Hey Mädels. ich komme gerade aus der Stadt wieder und bin total im Eimer:
Ich war mit einer Freundin unterwegs und wir saßen bei einem Kaffee da hatten wir die absolut im Nachhinein bescheuerte Idee bei H&M etwas zu klauen. Wir hatten das noch nie gemacht, aber gehört dass es dort sehr leicht ginge und wir Teenager in Langerweile dachten uns, es auszuprobieren sei ein großer Reiz. Wir beide haben bis dahin noch nie jemals etwas geklaut!
Wir wurden wie das Schicksal es wollte erwischt: wir hatten aus der Jungsabteilung 2 Tanktops dabei weil uns nichts dümmeres zum klauen eingefallen ist (ja ich kann im Nachhinein nur den Kopf schütteln) zu jeweils 9,99 und das eine war auf 3 reduziert. Es war in meiner Tasche und um meine Freundin zu schützen meinte ich dass ich auf diese Schnapsidee gekommen bin und habe sie in Schutz genommen.
Polizei kam keine weil sie anscheinend überlastet waren aber der Verkäufer meinte 2 Jahre Hausverbot und dass er die Anzeige weiterleitet und dass wir nen Brief bekommen werden. Dazu kommt noch das misslichste: wir sind beide 18 Jahre alt.
Kann mir jmd sagen auf was ich mich jetzt gefasst machen muss? Sollte ich mir einen Anwalt suchen? Bitte helft mir, wäre sehr lieb. Und JA ich weiß dass das dämlich war.
LG Jojo

Mehr lesen

5. Oktober 2014 um 8:05

Abwarten
Du solltest erst mal abwarten, sie werden dir nicht den Kopf abreissen. Du wirst eine Vorladung zur Polizei bekommen, vielleicht auch nur um schriftliche Stellungnahme gebeten. Anwalt würde ich erst einmal lassen, der kostet nur Geld. Und das du geklaut hast, kannst du nicht absteiten. Sag, dass es dir leid tut. Du hast Mist gebaut, tust es nicht wieder.
Dann bekommst du eine Geldstrafe oder Sozialstunden.
Ich glaube, die 2 Jahre Hausverbot bei H&M werden dir mehr weh tun!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest