Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Grundlos keine Lust auf nichts

Grundlos keine Lust auf nichts

14. April 2008 um 22:04

Seit undgefähr einem halben jahr oder länger werde ich von einer Lustlosigkeit geprägt,ja im wahrsten sinne des wortes geprägt!! Meine Einstellung zum Leben hat sich total geändert,was vllt. auch auf die Schule zurückzuführen ist. Ich bin immernoch einigermaßen gut,aber nicht mehr so gut wie früher. Mir fehlt ganz einfach die Motivation,da ich denke,dass sowieso alles hin ist und ich es nie schaffen werde zu Studieren,oder einen Super-Job zu haben worauf ich die ganze Zeit hingearbeitet hab. Immer denke ich ach chemie zb das brauchst du doch gar nicht und hör nicht zu und denke an andere dinge . was bringt das denn wenn ich mit anderen reden würde das wäre ja i-wie anders. aber i-wie bin ich mir gar nicht so wirklich bewusst,dass ich an die anderen sachen denke zb urlaub oder so. Ich denke immer in der schule ist alles hin, wahre freunde habe ich sowieso nicht...ich fühl mich so einsam und es gibt keinen,aber wirklich keinen mit dem ich darüber reden kann,oder überhaupt über i-was reden kann.( ICH KANN EINFACH NICHT MEHR!!! es macht mich einfach so emotional fertig!! Ach und einen freund hab ich auch nicht,ich wünsche mir noch nicht mal wirklich einen,sondern denke nur vllt. wäre ich dann besser drauf. IMMER SCHLECHT GELAUNT!!! ich weis wirklich nicht woher das kommt... ich könnte einfach so anfangen zu heulen.... nichts was mich motiviert, und wenn ich noch sehe andere die "besser" sind als cih denke ich einfach bemüh dich nicht-du wirst sowieso nie besser sein als die!! und niemand kennt mich wirklich,alle denken ich wäre verschlossen,jemand mit dem man keinen spaß haben kann und viel viel zu ernst!! Obwohl im gegenteil!! Niemand kennt mich wirklich,ich träume nur die ganze zeit mal so zu sein wie ich denke dass ich bin. sorry für das philosofieren,aber ich musste das einfach geschrieben haben...und so könnte es noch stundenlang weitergehen!!!!!!!

Bitte helft mir!!! gebt mir wenigstens einen tipp

Mehr lesen

14. April 2008 um 23:50

Du
ich kenne das auch. Hatte früher auch nie Lust auf Schule und solche komische Phasen kenn ich auch. Früher waren diese Phasen schlimmer als jetzt, da ich jetzt damit gut umgehen kann.
Es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich was einem hilft.. wie ist Deine Ernährung so? Es gibt Sachen die Laune heben wie frische Früchte wie Beeren. Hab gelesen, dass man morgens Beeren(Erdbeeren,Himbeeren, Blaubeeren)essen kann und gute Laune kommt. Vielleicht braucht das auch eine Woche Zeit.
Ich mache gern Yoga und wenn ich solche Laune habe, dann hilft mir das.
Hast Du denn Freunde mit den Du etwas unternehmen kannst?
Man sag, dass etwas Sport auch der schlechten Laune entgegen wirkt, auch wenn man keine Lust hat.


Liebe Grüsse,
dieFrucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2008 um 16:41
In Antwort auf etna_11874322

Du
ich kenne das auch. Hatte früher auch nie Lust auf Schule und solche komische Phasen kenn ich auch. Früher waren diese Phasen schlimmer als jetzt, da ich jetzt damit gut umgehen kann.
Es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich was einem hilft.. wie ist Deine Ernährung so? Es gibt Sachen die Laune heben wie frische Früchte wie Beeren. Hab gelesen, dass man morgens Beeren(Erdbeeren,Himbeeren, Blaubeeren)essen kann und gute Laune kommt. Vielleicht braucht das auch eine Woche Zeit.
Ich mache gern Yoga und wenn ich solche Laune habe, dann hilft mir das.
Hast Du denn Freunde mit den Du etwas unternehmen kannst?
Man sag, dass etwas Sport auch der schlechten Laune entgegen wirkt, auch wenn man keine Lust hat.


Liebe Grüsse,
dieFrucht

Danke für deine antwort
naja das problem ist bei mir,dass ich früher sehr gut in der schule war und auch lust hatte,sprich ich war motiviert.
Meine Ernährung ist immer recht unterschiedlich,da ich schon länger dabei bin abzunehmen. Mach vllt. so eine woche diät und die nächste kann ich nicht mehr und hau mir alles wieder rein. ;( das nervt auch!!!!! ich schaffe einfach nichts konsequent durchzuhalten.
Naja das mit den beeren versuch ich mal,wobei ich sagen muss das ich morgens kaum was runter bekomm. ach freunde habe ich auch keine,bis auf eine die nie zeit hat...vllt. liegt es daran dass ich nicht offen auf leute zugehen kann ....und sport was für sport könnte ich denn machen?? reicht fahrrad fahren oder joggen,oder muss ich dafür sowas spezielles machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2008 um 21:56

Nein
ich nehme die pille nicht. deswegen kenn ich auch nict die ursache. danke für eure tipps,ab jetzt werde ich meine ernährung FÜR IMMER umstellen!!!!!! so und 3mal die woche sport!!! Meint ihr das geht gut so : 1xschulsport,2xaerobic, und vllt noch 2x fahrrad für den anfang??

vllt sollte ich mal zum psychater,denn wenn nix daszwischen kommt hab ich ja schon 3x die woche sport.
was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2008 um 11:20
In Antwort auf jera_12930828

Nein
ich nehme die pille nicht. deswegen kenn ich auch nict die ursache. danke für eure tipps,ab jetzt werde ich meine ernährung FÜR IMMER umstellen!!!!!! so und 3mal die woche sport!!! Meint ihr das geht gut so : 1xschulsport,2xaerobic, und vllt noch 2x fahrrad für den anfang??

vllt sollte ich mal zum psychater,denn wenn nix daszwischen kommt hab ich ja schon 3x die woche sport.
was meint ihr?

Auch wenn
man von der Pille Nebenwirkungen hat, kann man die wechseln, oder zu einer natürlichen Pille kommen.
Schau Dich mal am besten nach einem guten Ernährungsbuch um, um Deine Ernährung leichter umzustellen. Es gibt ja verschiedene Arten von Ernährung, wie Vegitarisch, Vegan, Vollwerternährung, Rohkosternährung... etc.
...
Am Anfang sollst Du Dich nicht überanstrengen, also etwas wenig Sport machen und das die nächsten Wochen etwas steigern, aber nicht zu viel machen, sonst verlierst Du noch die Lust daran.
Kannst auch Fahradfahren, vielleicht mal zur Schule mit Fahrad fahren??

Vergiss Psychiater, kannst Dein Leben selbständig ändern wie Du willst.

LG,
dieFrucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2008 um 11:25
In Antwort auf jera_12930828

Danke für deine antwort
naja das problem ist bei mir,dass ich früher sehr gut in der schule war und auch lust hatte,sprich ich war motiviert.
Meine Ernährung ist immer recht unterschiedlich,da ich schon länger dabei bin abzunehmen. Mach vllt. so eine woche diät und die nächste kann ich nicht mehr und hau mir alles wieder rein. ;( das nervt auch!!!!! ich schaffe einfach nichts konsequent durchzuhalten.
Naja das mit den beeren versuch ich mal,wobei ich sagen muss das ich morgens kaum was runter bekomm. ach freunde habe ich auch keine,bis auf eine die nie zeit hat...vllt. liegt es daran dass ich nicht offen auf leute zugehen kann ....und sport was für sport könnte ich denn machen?? reicht fahrrad fahren oder joggen,oder muss ich dafür sowas spezielles machen?

Was heißt
denn, deine Ernährung ist recht unterschiedlich??
Diäten kannst Du echt vergessen, weil man durch Diäten noch mehr Hunger bekommt und zunimmt.

Vielleicht machst Du Dir einfach ein leckeres Frühstück zum mitnehmen wenn Du Hunger hast isst Du es dann...

Frag doch mal die Leute die Du kennst, ob die Lust hätten mit Dir Sport zu machen. Ihr könnt dann Fahrad fahren schwimmen gehen und so weiter...

Mir fällt gerad eine Idee ein, Du könntest auch einen Tanzkurs besuchen. Da kommt man auch in Bewegung und macht sogar Spaß.

LG;
dieFrucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2008 um 14:00

Keine Lust
Lass Dir mal die Schilddrüsenwerte kontrollieren.
Eine Unterfunktion könnte der Grund sein für Deine Symtome.
LG Taifun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2008 um 14:42
In Antwort auf etna_11874322

Auch wenn
man von der Pille Nebenwirkungen hat, kann man die wechseln, oder zu einer natürlichen Pille kommen.
Schau Dich mal am besten nach einem guten Ernährungsbuch um, um Deine Ernährung leichter umzustellen. Es gibt ja verschiedene Arten von Ernährung, wie Vegitarisch, Vegan, Vollwerternährung, Rohkosternährung... etc.
...
Am Anfang sollst Du Dich nicht überanstrengen, also etwas wenig Sport machen und das die nächsten Wochen etwas steigern, aber nicht zu viel machen, sonst verlierst Du noch die Lust daran.
Kannst auch Fahradfahren, vielleicht mal zur Schule mit Fahrad fahren??

Vergiss Psychiater, kannst Dein Leben selbständig ändern wie Du willst.

LG,
dieFrucht

Ich meinte
ICH NEHME SIE NICHT!! egal... mit dem fahrrad kann ich net zur schule da ich mit der bahn fahren muss,also ist schon etwas weiter meine schule.

hmm...ich hab mir überlegt normal zu frühstücken,mittagessen dann noch nen snack vllt. und das abendessen durch nen eiweissshake zu ersetzen.
natürlich gesund und mit viel obst und gemüße.

ach ja das mit den beeren hab ich heute versucht,hab sie heute morgen mit meinem müsli verputzt , mir schien es besser zu gehen... hoffe das es keine einbildung war
danke nochmal für den tipp
lg johanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2008 um 12:13
In Antwort auf kaisa_11906177

Keine Lust
Lass Dir mal die Schilddrüsenwerte kontrollieren.
Eine Unterfunktion könnte der Grund sein für Deine Symtome.
LG Taifun.

Hmm...
die schilddrüse,bin ich dafür net zu jung??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2008 um 12:15
In Antwort auf jera_12930828

Hmm...
die schilddrüse,bin ich dafür net zu jung??

Bin
16

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2008 um 0:01
In Antwort auf jera_12930828

Ich meinte
ICH NEHME SIE NICHT!! egal... mit dem fahrrad kann ich net zur schule da ich mit der bahn fahren muss,also ist schon etwas weiter meine schule.

hmm...ich hab mir überlegt normal zu frühstücken,mittagessen dann noch nen snack vllt. und das abendessen durch nen eiweissshake zu ersetzen.
natürlich gesund und mit viel obst und gemüße.

ach ja das mit den beeren hab ich heute versucht,hab sie heute morgen mit meinem müsli verputzt , mir schien es besser zu gehen... hoffe das es keine einbildung war
danke nochmal für den tipp
lg johanna

Wirklich?
deine Stimmung hat sich gebessert?
Mir gehts momentan genauso wie dir ^^ bin 18 und irgenwie dauernd traurig... zwar bin ich immer noch leicht zum lachen zu bringen aber kaum bin ich allein muss ich weinen...
Ich habe wirklich liebe Eltern und Freunde, sie würden mir sicher zur Seite stehen... aber irgendwie würde mich das kränken... bin ich zu Stolz? Eigentlich nicht, denke ich, irwie haben einige meiner Freundinnen einfach mehr Probleme... es wäre arrogant glaube ich...
meine Eltern naja... mein Vater hat selber Klieneten, ich möchte einfach nicht, dass er mich wie einen Patienten behandelt... tja was soll man machen?
Schule ist bei mir echt grad am Tiefpunkt... ich verschlaf Klausuren und lass mich beim Spicken erwischen... bin irgendwie immer müde kennst du das? Naja bin heute zum Psychologen gegangen... man war das ne Überwindung! Aber ich konnte mich dort iregndwie frei machen indem ich dauerheulte... hab anscheinend wirklich ne Depression... muss nun Antidepressiva nehmen und nen Therapeuten aufsuchen... Ich muss mich einfach anstrengen mich wieder zu konzentrieren und vor allem zu schlafen... irgenwie unglaublich, dass ich schon jahrelang nur so 3 stunden am tag schlafe ^^ unglaublich ungesund was?
Ich hoffe ich hab dich jetzt nich vollgelabert... aber vll interessierte es dich ja? Ich hoffe du kannst mir sagen ob Ernährungsumstellung und Obst was bringt? Ich möchte nicht sitzenbleiben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram