Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Glücksgefühl im Traum! gibts auch in der Realität?

Glücksgefühl im Traum! gibts auch in der Realität?

9. Mai 2013 um 23:21

Hi! Ich hatte heute Nacht einen echt tollen Traum. Ich hatte die ganze Zeit wenn ich mich einer "gewissen Person " genähert habe so ein extrem arges Gefühl das ich noch nie zuvor (so stark) hatte. Ich war einfach extrem glücklich, friedseelig und hab mich extrem geborgen gefühlt. Immer wenn ich mich von der Person entfernt habe hat es nachgelassen und je näher ich gekommen bin umso stärker wurde es. Ich hab diese Person dann ewig lang umarmt und mir ist es so vorgekommen als hätte es kein besseres Gefühl gegeben und der Moment war so perfekt und ich wollte nichts anderes machen als diese Person zu umarmen (obwohl diese Person alles mit sich machen hätte lassen ) Was war das für ein Gefühl? Gibt es das wirklich oder kann man sich im Traum Gefühle einbilden die es gar nicht gibt? Würde mich sehr über eine Antwort freuen!

Mehr lesen

10. Mai 2013 um 19:13

Liebe lucytilla ...
Also ob du Gefühle für diese Person hattest kann ich nicht sagen, allerdings fühlst du dich bei ihr anscheinend sehr geborgen. Ob auf freundschaftlicher Basis oder nicht musst du wissen.

Ich persönlich träume auch ab und an von Personen, die ich im echten Leben nicht ausstehen kann. So gesehen muss es nicht sein das du zu dieser Person Gefühle hast.

Lass dir die ganze Sache doch nochmal im "wachen" Zustand durch den Kopf gehen und sehe nach ob du dich bei den Gedanken an diese Person genau so geborgen und wohl fühlst wie in diesem Traum.

LG

xPummeluff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 13:04
In Antwort auf ute_12267352

Liebe lucytilla ...
Also ob du Gefühle für diese Person hattest kann ich nicht sagen, allerdings fühlst du dich bei ihr anscheinend sehr geborgen. Ob auf freundschaftlicher Basis oder nicht musst du wissen.

Ich persönlich träume auch ab und an von Personen, die ich im echten Leben nicht ausstehen kann. So gesehen muss es nicht sein das du zu dieser Person Gefühle hast.

Lass dir die ganze Sache doch nochmal im "wachen" Zustand durch den Kopf gehen und sehe nach ob du dich bei den Gedanken an diese Person genau so geborgen und wohl fühlst wie in diesem Traum.

LG

xPummeluff

Danke...
...für deine antwort. Ich hätte wohl in meiner beschreibung etwas brezieser sein sollen. Bei der Person handelt es sich um einen Musicaldarsteller. Ich kenn ihn nicht wirtklich hab ihn nur einmal nach nem foto gefragt. Aber sowas hat man ja oft wenn man jünger is. Ich war schon oft in Schauspieler oder so verknallt aber so ein gefühl wie im Traum hatte ich noch nie. Aber ich glaub mittlerweile dass es garnicht so richtig um DIESE person ging. Es hätte auch eine andere Person sein können. Lg Lucy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 23:09

Es geht um das gefühl, nicht die person
ich glaube auch das es bei solchen träumen, mehr um das gefühl geht als um die person.ich kann mich noch gut erinnern, dass ich in der uni ganz doll in einen typen verknallt war, der mit mir im seminar sass und dann nachts aber von einer ganz anderen person träumte. am anfang war ich etwas verwirrt, aber irgendwie motivierte mich das den schönen mann endlich anzusprechen. allerdings stellte er sich dann als große luftnummer raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook