Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Glaubt ihr an Wunder?

Glaubt ihr an Wunder?

15. Dezember 2005 um 14:43 Letzte Antwort: 20. Dezember 2005 um 15:32

man hört ja immer wieer, dass Wunder passieren, bzw. sich probleme von manchen einfach lösen.

glaubt ihr an Wunder? Habe z.b gehört, dass sich jetzt ein Mann selbst von Aids geheilt hat??

Mehr lesen

15. Dezember 2005 um 14:51

Mmmh
Ich denke, dass wir oftmals etwas als Wunder betiteln, was wir nicht nachvollziehen können. Ich denke, dass es für viele Sachen eine logische Erklärung gibt, unser Hirm das entweder noch nicht begreifen kann, oder aber wir überhaupt nicht in der Lage sind das zu verstehen.

Hätte ein Mensch vor ner Millionen Jahre ein Flugzeug gesehen, hätte er es für ein Wunder gehalten...obwohl es das nicht ist

Gefällt mir
15. Dezember 2005 um 18:34

Doch
DU weisst wohl immer alles besser.
er hatte nachgewiesen Aids, das habe ich auch gelesen. Und er hat sich selbst geheilt.

Gefällt mir
15. Dezember 2005 um 20:33

Sicher
aber du nicht oder

Gefällt mir
18. Dezember 2005 um 11:45
In Antwort auf anneka_12944881

Mmmh
Ich denke, dass wir oftmals etwas als Wunder betiteln, was wir nicht nachvollziehen können. Ich denke, dass es für viele Sachen eine logische Erklärung gibt, unser Hirm das entweder noch nicht begreifen kann, oder aber wir überhaupt nicht in der Lage sind das zu verstehen.

Hätte ein Mensch vor ner Millionen Jahre ein Flugzeug gesehen, hätte er es für ein Wunder gehalten...obwohl es das nicht ist

...
also naja,

ich glaube eigentlich schon an wunder...

aber nicht an solche wunder das sich ein mann der aids hat selbst geheilt hat...

wir wissen doch alle das es eine bis jetzt unheilbare krankheit ist, wie soll es dann ausgerechnet ein Mann selber zu stande gebracht haben sich selber zu heilen wenn es medikamente leider noch nicht tun?!

Gefällt mir
18. Dezember 2005 um 14:36
In Antwort auf holly_12752775

...
also naja,

ich glaube eigentlich schon an wunder...

aber nicht an solche wunder das sich ein mann der aids hat selbst geheilt hat...

wir wissen doch alle das es eine bis jetzt unheilbare krankheit ist, wie soll es dann ausgerechnet ein Mann selber zu stande gebracht haben sich selber zu heilen wenn es medikamente leider noch nicht tun?!

Naja, es ist doch bewiesen
.. es waren mehrer Arzte und Tests, die das beweisen und mal so ganz nebenbei:
Warum kritisiert ihr das alle und reut euch nicht, dass es evtl ne Chance gibt, dass diese bisher unheilbare Krankheit heilbar wird.

Die Ärzte wissen bisher noch nicht, wie das geschehen ist, aber es ist möglich, dass er das Anti-Serum in sich trägt.

Es gibt ganz viele Fälle, bei denen Menschen schon als tot erklärt worden sind und dennoch haben sie sich aufgerappelt und sind gesund geworden...und das auch des öfteren ohne Medikamente.

Gefällt mir
19. Dezember 2005 um 10:52

Aids...ist eine lüge..
hallo sternenseglerin,

dieses aidsphantom ist auch nur ein phantom. es gibt keine menschen die an aids sterben - sondern nur an den medikamenten die ihnen die schulmediziner verabreichen. ich war lange im ausland in der entwicklungshilfe tätig und da hat sich bestätigt was ich schon davor wusste. in afrika ist es z.b. so das wenn jemand mit bauchschmerzen oder ähnlichem zum doktor geht er automatisch in die aidsstatistik fällt...dann bekommen sie noch die aidsmedikamente die hochgradig giftig sind und die innernen organe zerstören und dann sind sie wirklich krank. aids ist ein sammelbegriff für allemöglichen symptome. es gibt zwar eine nachweisliche immunschwäche - doch der nachweis eines aids-virus ist die wissenschaft bis heute den menschen stritik. ich weis auch von einer bekannten die in der aidsforschung ist - die meisten wissen gar nicht was sie da machen...sie testen das blut auf antikörper und das wars...mittlerweile gibt es schon viele menschen die den aids-virus als lüge entlarvt haben. er ist auch nur eine marketing strategie der pharmakonzeren die weltweit mehr geld umsetzen wie die rüstungsindustrie. auserdem haben sie so einen vorwand an den armen in den dritten weltländern medikamente auszutesten. z.b. werden impfstoffe die von den nordamerikanern im pentagon entwickelt werden (impfen ist hochgradig giftig - www.impf-kritik.) in 10 - 20 facher dosis an den menschen dort getestet. folge sind vergiftungen und todesfälle - alles aids. als die aidswelle durch die medien ging hat man hypothesen aufgestellt wann denn z.b. afrika entvölkert sei - mittlerweile gibt es immer noch leben auf dem schwarzen kontinent - entgegen der behauptung der wissenschaftler die vor jahren gemacht wurde.(-: traurig was hier auf dieser welt gespielt wird. die medien lügen uns alles vor weil sie nahzu alle die gleichen finanzies haben. und wegen der einen person die angeblich gesund geworden ist - es gab schon zahlreiche fälle wo menschen um nachzuweisen das es keinen hiv-virus gibt sich mit solchem hiv-blut absichtlich infiziert haben - kam sogar mal kurz in den medien...diese menschen erfreuen sich der besten gesundheit?!das ist tatsache. die menschen sterben an dem medikamenten cocktail nicht an aids. www.aids-kritik.de

wegen deinen wundern....ich glaube an sehr viel...auch an gewisse wunder. z.b. glaube ich an die macht des gebets die schon wissenschaftlich nachgewiesen wurde. ich glaube das es menschen gibt die gewisse "übernatürlichen" fähigkeiten haben - die hellsehen, telekinese beherrschen oder über telepathie kommunizieren. aber warum hoftst du auf ein wunder? bist du krank? ist dir etwas schlimmes passiert? oder in deiner umgebung? ich glaube an das gesetzt von saat und ernte. wenn di etwas säst dan erntest du auch das was du gesät hast. die menschen die ihr ganzes leben lang vergiftet gedanken mit sich tragen....die mutter erde mit ihren riesigen füßen wo es nur geht treten und vergiften...diese menschen werde jetzt ihr fett abbekommen. den jetzt wird es immer mehr katastrophen geben...wie ja jeder sieht - das ist die erntezeit.
...wunder...nichts passiert aus zufall...es kann keinen zufall geben. alles beruht auf kausalität und resonanz. wir sind hier nicht für immer - und mit dem ablegen des körpers ist unsere existenz nicht vorüber sondern nur in einen anderen agregatzustand übergegangen...und was dann? jeder sollte sich selber messen an seinen gedanken die er hegt - eines kann ich euch versichern ... so wie der baum fällt bleibt er liegen. nützt die zeit auf erden - denn sie ist knapp bemessen.
nostradamus und viele andere propheten haben uns gewarnt - doch die meisten haben verschlafen....wunder...hast du gewusst das keine schneeflocke wie die andere ist? es gibt nie zwei völig gleiche wasserkristalle. wenn du eine schneeflocke zu wasser werden lässt und wieder einfrierst ist sie davor und dannach der gleiche kristall - wasser hat ein gedächnis (vergl. masuro emoto - die botschaft des wassers) ....es gibt so viel wunderbares auf diesem planeten doch die wenigsten wissen es zu schätzen - sie laufen blind durch die welt - ferngesteuert - doch von wem?
ich habe schon viele wunder erlebt - die erde und alles was auf ihr lebt ist eines davon, wir selber sind auch eins...es gibt so viele wunder zu entdeken...wenn wir nur mal unsere augen aufmachen und es fernab von spiegel, stern focus, ntv, pro7 und rtl hinwenden....

Gefällt mir
20. Dezember 2005 um 15:23

Bei mehreren Tests?
Naja...jedem seinen Glauben

Googlet doch mal über medizinische Wunder...da finde ihr noch mehr über solche Sachen

Gefällt mir
20. Dezember 2005 um 15:32
In Antwort auf rahul_11918868

Aids...ist eine lüge..
hallo sternenseglerin,

dieses aidsphantom ist auch nur ein phantom. es gibt keine menschen die an aids sterben - sondern nur an den medikamenten die ihnen die schulmediziner verabreichen. ich war lange im ausland in der entwicklungshilfe tätig und da hat sich bestätigt was ich schon davor wusste. in afrika ist es z.b. so das wenn jemand mit bauchschmerzen oder ähnlichem zum doktor geht er automatisch in die aidsstatistik fällt...dann bekommen sie noch die aidsmedikamente die hochgradig giftig sind und die innernen organe zerstören und dann sind sie wirklich krank. aids ist ein sammelbegriff für allemöglichen symptome. es gibt zwar eine nachweisliche immunschwäche - doch der nachweis eines aids-virus ist die wissenschaft bis heute den menschen stritik. ich weis auch von einer bekannten die in der aidsforschung ist - die meisten wissen gar nicht was sie da machen...sie testen das blut auf antikörper und das wars...mittlerweile gibt es schon viele menschen die den aids-virus als lüge entlarvt haben. er ist auch nur eine marketing strategie der pharmakonzeren die weltweit mehr geld umsetzen wie die rüstungsindustrie. auserdem haben sie so einen vorwand an den armen in den dritten weltländern medikamente auszutesten. z.b. werden impfstoffe die von den nordamerikanern im pentagon entwickelt werden (impfen ist hochgradig giftig - www.impf-kritik.) in 10 - 20 facher dosis an den menschen dort getestet. folge sind vergiftungen und todesfälle - alles aids. als die aidswelle durch die medien ging hat man hypothesen aufgestellt wann denn z.b. afrika entvölkert sei - mittlerweile gibt es immer noch leben auf dem schwarzen kontinent - entgegen der behauptung der wissenschaftler die vor jahren gemacht wurde.(-: traurig was hier auf dieser welt gespielt wird. die medien lügen uns alles vor weil sie nahzu alle die gleichen finanzies haben. und wegen der einen person die angeblich gesund geworden ist - es gab schon zahlreiche fälle wo menschen um nachzuweisen das es keinen hiv-virus gibt sich mit solchem hiv-blut absichtlich infiziert haben - kam sogar mal kurz in den medien...diese menschen erfreuen sich der besten gesundheit?!das ist tatsache. die menschen sterben an dem medikamenten cocktail nicht an aids. www.aids-kritik.de

wegen deinen wundern....ich glaube an sehr viel...auch an gewisse wunder. z.b. glaube ich an die macht des gebets die schon wissenschaftlich nachgewiesen wurde. ich glaube das es menschen gibt die gewisse "übernatürlichen" fähigkeiten haben - die hellsehen, telekinese beherrschen oder über telepathie kommunizieren. aber warum hoftst du auf ein wunder? bist du krank? ist dir etwas schlimmes passiert? oder in deiner umgebung? ich glaube an das gesetzt von saat und ernte. wenn di etwas säst dan erntest du auch das was du gesät hast. die menschen die ihr ganzes leben lang vergiftet gedanken mit sich tragen....die mutter erde mit ihren riesigen füßen wo es nur geht treten und vergiften...diese menschen werde jetzt ihr fett abbekommen. den jetzt wird es immer mehr katastrophen geben...wie ja jeder sieht - das ist die erntezeit.
...wunder...nichts passiert aus zufall...es kann keinen zufall geben. alles beruht auf kausalität und resonanz. wir sind hier nicht für immer - und mit dem ablegen des körpers ist unsere existenz nicht vorüber sondern nur in einen anderen agregatzustand übergegangen...und was dann? jeder sollte sich selber messen an seinen gedanken die er hegt - eines kann ich euch versichern ... so wie der baum fällt bleibt er liegen. nützt die zeit auf erden - denn sie ist knapp bemessen.
nostradamus und viele andere propheten haben uns gewarnt - doch die meisten haben verschlafen....wunder...hast du gewusst das keine schneeflocke wie die andere ist? es gibt nie zwei völig gleiche wasserkristalle. wenn du eine schneeflocke zu wasser werden lässt und wieder einfrierst ist sie davor und dannach der gleiche kristall - wasser hat ein gedächnis (vergl. masuro emoto - die botschaft des wassers) ....es gibt so viel wunderbares auf diesem planeten doch die wenigsten wissen es zu schätzen - sie laufen blind durch die welt - ferngesteuert - doch von wem?
ich habe schon viele wunder erlebt - die erde und alles was auf ihr lebt ist eines davon, wir selber sind auch eins...es gibt so viele wunder zu entdeken...wenn wir nur mal unsere augen aufmachen und es fernab von spiegel, stern focus, ntv, pro7 und rtl hinwenden....

Ich glaube
Du bist kein Fake. Leider.

Werde auf jeden Fall meiner Freundin von Deiner Theorie erzählen. Die ist so bescheuert und glaubt doch echt, daß sie seit 10 Jahren positiv ist, dabei hat sie einfach nur eine sehr lange Grippe. Und das die tödlich sein kann, wissen wir ja nicht erst seit gestern.

Du bist ein Spinner

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers