Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Gibt es wirklich noch andere?

Gibt es wirklich noch andere?

31. Oktober 2007 um 15:10

Hallo,

kennt ihr das Phänomen, wo man denkt, es geht nur einem selber so? Fühlt ihr euch auch manchmal als Ausserirdische?

Ich habe in letzter Zeit einiges durchgemacht und auch meine Kindheit war nicht so toll. Da ich schwanger bin, kommt nun alles in mir hoch. Von meinem Partner fühle ich mich total missverstanden. Statt dazusein, beschimpft er mich und meint, er könne mich nur in den Arm nehmen, wenn ich strahle....Das ist irgendwie so erniedrigend.

Heute sollte ich ins Krankenhaus aufgrund einer Schmerztherapie. Ich bin nicht gegangen, weil ich die Kraft nicht wirklich habe. Bei mir ist der Ischias eingeklemmt, es sind aber entzündungsbedingt bereits starke Einschränkungen da.

Gestern hatte ich einen Nervenzusammenbruch. Mein Freund hat seine Hausärztin angerufen und die hat nicht mit mir geredet, die wollte mir gleich ein valiumähnliches Medikament spritzen. Ich wurde sogar gegen meinen Willen festgehalten. Aber ich habe gekämpft und sie konnte es nicht durchführen....sie wollte Hilfe von der Polizei, die stand aber auf meiner Seite...

Das hat mir irgendwie soviel genommen, ich weiss garnicht, was ich sagen soll. Das Vertrauen ist irgendwie komplett weg.

Ich finde es so heftig, dass ich gegen meinen Willen festgehalten werden sollte und diese nicht mal mit mir geredet hat. Mein Freund hat gesagt, da kommt keiner und hinter meinem Rücken wurde bereits telefoniert....das ist doch irgendwie Vertrauensbruch.

Die Ärztin hat statt mit mir zu reden, vor dem Haus gestanden und jedem gleich erzählt, was sie meint, was mit mir los ist. Darf die das überhaupt? Ich meine, ich hab sie nicht von der Schweigepflicht entbunden.

Irgendwie fühle ich mich so alleine und die Ängste, die durch gestern noch schlimmer geworden sind, gehen nicht weg. Ausserdem fühle ich mich in eine Schublade gesteckt, die ich aber nicht zugehen lassen will. Wer bin ich denn, dass ich keine Rechte mehr habe?

Oder sehe ich Hirngespinste? Warum wird nicht mein Arzt angerufen, wenn man sich doch angeblich Sorgen macht? Warum eine fremde Ärztin, die dann noch der ganzen Nachbarschaft erzählt, was los ist.....das ist doch erniedrigend.....

LG

Mehr lesen

18. November 2007 um 19:21

HYPERICUM C30
Hey du...ich kenne das nur zu gut....zwar war ich noch nie schwanger, kenne aber diese Gefühle alle im schlaf.
Ich kann dir nur soviel sagen: Steh zu dir und vorallem zu deinem Kind. Ihr solltet jetzt das wichtigste sein!
Ich hatte immer wieder Depressionen und seit ich HYPERICUM C30 POTENZ nehme, gehts mir sehr gut.Ich falle praktisch nie mehr in tiefe löcher und wenn ich merke, das ich anfange mit ängsten oder so zu kämpfen dann nehme ich gleich eines dieser Kügelchen und Sie helfen mir exrem innert kürzester Zeit.
Bitte versuch es, denn es sind keine Medikamente und lass dir nichts einreden. Zudem noch was wichtiges: Diese Ärztin hat kein recht dazu, sie hat erstens komplette Schweigepflicht sobald Sie dir den Rücken kehrt und zweitens läuft das unter DATENSCHUTZ! Verdammt sag denen mal was du denkst und wie gesagt du und das BABY ihr seit die wichtigsten jetzt und das soll bitte jeder verstehen. Aber, du bist die einzige, welche wirklich was tun kann! Kannst mir auch gern ein PN schreiben ich antworte bestimmt. Ich arbeite einfach tagsüber aber Abends bin ich oft da!
Ganz liebe Grüsse und pass auf dich und Dein Kind auf.
Claudia aus der Schweiz

Gefällt mir

29. November 2007 um 20:06
In Antwort auf dschungelgirl

HYPERICUM C30
Hey du...ich kenne das nur zu gut....zwar war ich noch nie schwanger, kenne aber diese Gefühle alle im schlaf.
Ich kann dir nur soviel sagen: Steh zu dir und vorallem zu deinem Kind. Ihr solltet jetzt das wichtigste sein!
Ich hatte immer wieder Depressionen und seit ich HYPERICUM C30 POTENZ nehme, gehts mir sehr gut.Ich falle praktisch nie mehr in tiefe löcher und wenn ich merke, das ich anfange mit ängsten oder so zu kämpfen dann nehme ich gleich eines dieser Kügelchen und Sie helfen mir exrem innert kürzester Zeit.
Bitte versuch es, denn es sind keine Medikamente und lass dir nichts einreden. Zudem noch was wichtiges: Diese Ärztin hat kein recht dazu, sie hat erstens komplette Schweigepflicht sobald Sie dir den Rücken kehrt und zweitens läuft das unter DATENSCHUTZ! Verdammt sag denen mal was du denkst und wie gesagt du und das BABY ihr seit die wichtigsten jetzt und das soll bitte jeder verstehen. Aber, du bist die einzige, welche wirklich was tun kann! Kannst mir auch gern ein PN schreiben ich antworte bestimmt. Ich arbeite einfach tagsüber aber Abends bin ich oft da!
Ganz liebe Grüsse und pass auf dich und Dein Kind auf.
Claudia aus der Schweiz

Es wird irgendwie schlimmer
Hallo,

irgendwie wird es schlimmer.

Aufgrund eines Nervenzusammenbruchs durfte ich nun ein Wochenende im Krankenhaus verbringen. Es war das Thrauma schlechthin.

Zum krönenden Abschluss hat mein Freund mich nun schwanger und mit Kleinkind rausgeworfen und ich weiss nicht, wohin. Seinerzeit hab ich alles aufgegeben, alles super weit weg.

Ich weiss nicht mehr weiter.....wegen der Kügelchen schaue ich aber gleich mal.

Vielleicht hat noch wer einen Tip für mich.

LG

Gefällt mir

22. Oktober 2008 um 12:44

Hi
...um Dene erste Frage zu beantworten: ja, das kann man wohl sagen. Bei mir liegt es allerdings an meiner nicht gerade unerheblichen Körperfülle, so dass mich der eine oder andere teilweise auf eine echt unverschämte Art und Weise anstiert, dass einem ganz schlecht wird. Aber ich habe zwar einen dicken Körper - aber kein "dickes Fell", wie man so schön sagt. Ganz im Gegenteil - und das muss ich nun echt hier mal loswerden......

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen