Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Gibt es wirklich Freundschaft????

Gibt es wirklich Freundschaft????

6. Dezember 2006 um 14:29

Hallo, ich habe mal eine Frage an euch.
Gibt es Freundschaft wirklich? Ich meine echte Freundschaft mit Vertrauen, Respekt,und gegenseitiges Geben und Nehmen.

Meine Frage die manchen vielleicht lächerlich erscheienen mag ist wirklich ernst gemeint.

Ich wurde in meinen bisherigen Leben in dieser Beziehung bisher nur enttäuscht.

Alle haben mir immer nur etwas vorgemacht.Wenn es dann hart auf hart kam, war und bin ich am Ende immer alleine.( Was Freundschaft angeht )

An meiner letzten Freundschaft ( wie ich dachte )
habe ich immer noch schwer zu knabbern.

Und zwar arbeitete ich bis zu unserem Umzug vor 3 Monaten in einer Firma, in der ich mich immer sehr wohl gefühlt habe.( bis auf die letzten 3 Monate )
Ich arbeitete in einer Gruppe mit 4 Leuten zusammen.
Meine Vorarbeiterin nennen wir sie mal Frau x
einer Kollegin Frau
und zwei anderen Kolleginen die aber nie mehr als Kolleginen für mich waren.

Frau x und Frau y und ich wir waren ein eingespieltes Team. Mein Motto lautete immer
* eine für alle, alle für einen *
( ich dachte immer es sei auch ihr motto)
Das hieß wenn mal Mehrarbeit anfiel waren wir alle 3 da. Oder wenn sonst was war.
Wir besuchten uns auch Zuhause, und ich dachte wirklich sie seien meine Freunde.
Da ich nach meiner Scheidung alle meine früheren sogenannten *Freunde* verloren hatte, waren mir Frau x und Frau y sehr wichtig.
Ich führe zwar eine sehr harmonische und glückliche Beziehung mit meinen Freund, doch diese Freundschaft tat mir sehr gut.
Nun ja um es kurz zu machen:
Wir mußten wegen der Arbeit meines Freundes umziehen (120 km). Ich sagte das meiner Vorarbeiterin schon lange vorher, einfach um auch mit einer freundin darüber zu reden, denn der entschluß umzuziehen viel mir nicht leicht.
Am Anfang sagte Frau x und y noch sie stünden hinter mir und sie würden immer mit mir in kontakt bleiben, da wir doch freunde seien.
( ich glaubte ihnen ).
Ich mußte dann für sechs Wochen in eine Psychosomatische Klinik.
Am Tag meiner Entlassung ging ich gleich ins Geschäft da ich eigentlich noch 5 Tage frei hatte.( urlaub). Ich wollte nur kurz hallo sagen. Meine Vorarbeiterin Frau x teilte mir gleich mit es täte ihr leid doch ich müße gleich am nächsten Tag ins Geschäft kommen da zuviel Arbeit da war.
Kein Thema Es viel mir zwar schwer nach sechs Wochen Klinikaufenthalt gleich wieder zu arbeiten doch * alle für einen einer für alle*.
Ich merkte gleich da etwas anders war, doch ich dachte ich bilde mir das nur ein.
Kurzum als ich Frau x auf ihr verändertes Verhalten ansprach, sagte sie zu mir ich hätte mich zu meinen Gegenteil verändert, ich sei egoistisch und man könne nicht mehr auf mich zählen. Was nicht stimmte ich hätte alles für sie getan.
Es baute sich dann richtig zu mobbing aus, ich sprach auch mit meinen Chef darüber doch er hielt zu Frau x da ich ja bald die Firma auf eigenen Wunsch verlassen würde.
Ich war so verzweifelt jeder Tag im Geschäft wurde zum Spiesrutenlauf.
Ich denke wenn wir nicht umgezogen wären, hätten die zwei nie ihr wares Gesicht gezeigt. Da der Trottel der Nation dann natürlich all das weiter gemacht hätte war die anderen wollten.
Sie haben mich nur verarscht.
Es tut so weh!!!
Warum sind die Menschen nicht ehrlich miteinander??
Man kann doch über alles reden, wenn mal was falschläuft, warum muß man sich dann gleich hassen???
Ich verlies die Firma ohne einen Abschied von Frau x und y.
Sie wollten es nicht.
Gibt es wirklich freundschaft????
oder findet man das nur bei seinem Partner der einen liebt??
Ist eine wirkliche Freundin nur illusion??

Ich höre jetzt auf es tut zu weh.
danke
es tat gut dies aufzuschreiben.
Gruß Boebi

Mehr lesen

6. Dezember 2006 um 15:00

Habe mich das auch oft gefragt...
bin sehr oft enttäuscht worden.
suche mein leben lang nach jem,andem mit dem ich über alles reden kann. isch aber nicht so. in meinen augfen gibts keine wirkliche freundschaft. wenns hart aauf hart kommt ist sowieso keiner für einen da. und jeder heuchlet dem anderen vor es würde sich für den anderen interessieren aber das stimmt nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 15:09
In Antwort auf corinna200

Habe mich das auch oft gefragt...
bin sehr oft enttäuscht worden.
suche mein leben lang nach jem,andem mit dem ich über alles reden kann. isch aber nicht so. in meinen augfen gibts keine wirkliche freundschaft. wenns hart aauf hart kommt ist sowieso keiner für einen da. und jeder heuchlet dem anderen vor es würde sich für den anderen interessieren aber das stimmt nicht!

Ja genau
so fühlt sich das an.
Ich meinte es immer ernst, doch die anderen spielten einen immer etwas vor. Ich habe angst nie mehr Vertrauen haben zu können. Wie weiß man das der andere es ernst meint?? Ich habe an mir selber auch festgestellt das ich mich gegenüber den anderen verstelle. ich bin die starke, dir lebenslustige, usw. doch keiner kennt mich richtig außer mein Freund und mein Sohn. Hie kann ich mir alles wenigstens von der seele reden, denn hier kann mir keiner wehtun. Hoffe ich zumindest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 15:37
In Antwort auf luisa_12877978

Ja genau
so fühlt sich das an.
Ich meinte es immer ernst, doch die anderen spielten einen immer etwas vor. Ich habe angst nie mehr Vertrauen haben zu können. Wie weiß man das der andere es ernst meint?? Ich habe an mir selber auch festgestellt das ich mich gegenüber den anderen verstelle. ich bin die starke, dir lebenslustige, usw. doch keiner kennt mich richtig außer mein Freund und mein Sohn. Hie kann ich mir alles wenigstens von der seele reden, denn hier kann mir keiner wehtun. Hoffe ich zumindest.

Jeder spielt ja ne rolle
im alltag bei freunden im job bei der familie etc...überall spielt man ne rolle und verstellt sich so automatisch. außer bei den menschen die man in auswendig kennt mit denen man zusammen lebt und die man liebt. mein freund ist auch der einzige der mich genau kennt. naja, das meiste halt. genau kennt man sich leider nur selbst. kenne das auch das man denkt die anderen würden einen mögen und dann kommt das sgegenteil raus das hab ichauch schon oft erfahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper