Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Gibt es hier Glücksengel?

Letzte Nachricht: 23. November 2008 um 18:57
A
amadi_12702266
29.01.08 um 17:55

Hallo. Ein bisschen Peinlichist es mir schon hier zu schreiben. Aber ich weiß nicht mehr weiter. Mein Freund und ich ( beide 36) wünschen uns ein Kind. Was ja nicht das Problem darstellt, doch leider ist da unsere finanzielle Situation.
Wir sind beide berufstätig, doch da ich vor Jahren eine Todgeburt hatte ( 38 Schwangerschaftswoche) hat mein Arzt gesagt, das er mich sofort krankschreibt, da ich viel liegen muß, damit es nicht wieder passiert. Ansonsten steht einer Schwangerschaft nichts im wege.
Wenn ich kranggeschrieben werde, fehlen uns aber die Raten für den Kredit. Ich kann nach der Schwangerschaft sieder arbeiten, da meine Mama das Kind nehmen würde wennich arbeite.
Aber mit den Schulden hätte ich keine Ruhe und nun suche ich nach einer Lösung. Und das ist nicht leicht, denn am besten wäre es, wenn wir jemand finden, der uns das Geld leihen würde, auf privat. Es wären im Moment3.900 Euro. Sowie ich wieder arbeite würden wir es zurückzahlen. Versprochen.
Gibt es einen Glücksengen, der für längere Zeit auf das Geld "Verzichten" könnte?
Ich würde mich sehr freuen wenn sichjemand meldet.
Liebe Grüße R und T

Mehr lesen

G
grania_12871844
28.06.08 um 11:26

Wie wäre es
mit zur bank gehen und kreditrate ändern?
jetzt arbeiten gehen und was auf die kante legen?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
mei_12707804
23.11.08 um 18:57

Warum
...machst du dir solche Sorgen? In deinem Falle sieht es so aus, als wenn du ein Beschäftigungsverbot bekommen würdest! Das heißt, du bekommst kein Krankengeld, sondern den Durchschnitt der letzten 13 Wochen. Bei mir war das damals mehr, als wenn ich gearbeitet hätte. Frag mal deine Arzt, ob das möglich wäre!

Gruß

Gefällt mir