Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Gibt es eine Allergie auf Alkohol?!

Gibt es eine Allergie auf Alkohol?!

15. August 2005 um 21:52

Ich hab mal irgendwo gehört, dass es eine Allergische Reaktion auf Alkohol geben kann. Weiß jemand darüber etwas oder hat vielleicht jemand unter euch sowas? Wie macht sich das bemerkbar, welche Auswirkungen hat es?

Bin dankbar über jede Antwort!

Liebe Grüße

Mehr lesen

15. August 2005 um 22:06

???
Eine Allergie gegen Alkohol? Also du meinst Ethanol?
Vielleicht gibt es die ja wirklich, aber ich frage mich wie das gehen soll, denn der Körper selbst produziert ja schon Alkohol. Der Blutspiegel eines Menschen liegt immer bei um die 0,03 Promille.
Und wenn du Obst, Gemüse und Getreide isst, wird auch noch mal automatisch Alkohol produziert, weil diese Lebensmittel im Magen gären.
Also wenn es solch eine Allergie gibt, dann hat der Betroffene aber echt verschissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2005 um 8:36

Doch...
...ich kannte früher mal eine, die solch eine Unverträglichkeit hatte (wohl immer noch hat).

Die fragte immer, ob in jenem Kuchen oder sonstwo, Alkohol drin sei. Das dürfe sie dann nicht essen...

Soweit ich mich noch erinnern kann, sind die Folgen in etwa so, wie bei jemandem, der allergisch auf das Gift einer Biene/Wespe o. ä. reagiert...

Mehr weiß ich leider auch nicht...

Grüßle ff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2005 um 9:21

Ja, gibt es wirklich...
eine bekannte von mir ist allergisch gegen alkohol. sie bekommt großflächige rote flecken und ausschlag. wenn sie mal alkokol trinken will (was nicht oft vorkommt ), dann nimmt sie bestimmte tropfen ein, dann geht es. sie hat auch immer notfalltropfen dabei..

lg die sefi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2005 um 14:22

@mooszauber
Es hört sich bei dir sehr nach einer Histamin-Allergie an.

Hatte mein Ex auch, die gleichen Symptome - zusätzlich aber auch, wenn er andere Lebensmittel gegessen hat, in denen auch vermehrt Histamine zu finden sind: Käse, rote Lebensmittel wie Tomaten, Paprika, in geräuchertem Fleisch sind ebenso Histamine drin, sowie in vielen alkoholischen Getränken, die gären (Bier, Wein, Most).
Er bekam zusätzlich noch rote Flecken im Gesicht, zusätzlich zum Brennen auf der Zuge und dem jucken im Rachen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2005 um 17:54

Jau!
Meine Mutter reagiert allergisch,wenn sie eine bestimmte Menge Rotwein getrunken hat.Sie bekommt-hauptsächlich am Rücken-roten Ausschlag,außerdem sind weiße Striemen wie von einer Peitsche erkennbar.Es juckt höllisch.Das kann aber auch daran liegen,dass meine Mutter so auf einiges allergisch reagiert. LG hIPpiEdivA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2005 um 16:11
In Antwort auf lyric_12355544

Ja, gibt es wirklich...
eine bekannte von mir ist allergisch gegen alkohol. sie bekommt großflächige rote flecken und ausschlag. wenn sie mal alkokol trinken will (was nicht oft vorkommt ), dann nimmt sie bestimmte tropfen ein, dann geht es. sie hat auch immer notfalltropfen dabei..

lg die sefi

Allergie auf Alkohol
Hallo,

könntest Du mir bitte sagen welche Tropfen sie zur Prophylaxe einimmt? Ich habe nämlich auch dieses Problem.

Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 19:39

Ich
Hallo ich habe auch ausschlag wenn ich Alkahol trinke aber nich immer zu meist wenn ich wiski oder sonstige Alkaholische getränke zu sich nehme sprich gefärbte aber auch öfter wenn ich ein par tage alkahol getrunken habe. Wer kann mir sagen was dagen hilft, ich weis nich ich trike auch nich so oft wenn es in der woch eine oder zwei flasche bir trinke und am wochen ende meist samstag doch bishen mehr werde ich rot wie eine Tomate aber zu erst kriege ich Rotte flecken auf meinen gesicht und wenn ich es anfange zu kühlen geht es weg aber für ein par sekunden dann kommt es noch besser dann kriege ich knall Rottes gesicht bitte um info auch gerne per Mail Dietz-axt@freenet.de

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 20:31

Nein
lach eine Allergie auf Alkohol gibt es sicher nicht.. es gibt eine allergie auf in alkoholischen Getränken enthaltene Stoffe z.b auf Rotwein usw.. aber nicht auf reinen Alkohol ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 23:39
In Antwort auf fruma_12927917

Jau!
Meine Mutter reagiert allergisch,wenn sie eine bestimmte Menge Rotwein getrunken hat.Sie bekommt-hauptsächlich am Rücken-roten Ausschlag,außerdem sind weiße Striemen wie von einer Peitsche erkennbar.Es juckt höllisch.Das kann aber auch daran liegen,dass meine Mutter so auf einiges allergisch reagiert. LG hIPpiEdivA

TIPP
ES HANDELT 100 PROZENTIG UM EINE HYSTAMINALLERGIE ODER INTOLERANZ
SOLLTE ZUM ARZT GEHEN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 23:40
In Antwort auf anaru_12079482

Ich
Hallo ich habe auch ausschlag wenn ich Alkahol trinke aber nich immer zu meist wenn ich wiski oder sonstige Alkaholische getränke zu sich nehme sprich gefärbte aber auch öfter wenn ich ein par tage alkahol getrunken habe. Wer kann mir sagen was dagen hilft, ich weis nich ich trike auch nich so oft wenn es in der woch eine oder zwei flasche bir trinke und am wochen ende meist samstag doch bishen mehr werde ich rot wie eine Tomate aber zu erst kriege ich Rotte flecken auf meinen gesicht und wenn ich es anfange zu kühlen geht es weg aber für ein par sekunden dann kommt es noch besser dann kriege ich knall Rottes gesicht bitte um info auch gerne per Mail Dietz-axt@freenet.de

HYSTAMIN ALLERGIE
ES HANDELT SICH 100 PROZENTIG UM EINE HYSTAMIN ALLERGIE ODER INTOLERANZ SOFORT ZUM ARZT GEHEN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 19:12
In Antwort auf orlagh_12452476

???
Eine Allergie gegen Alkohol? Also du meinst Ethanol?
Vielleicht gibt es die ja wirklich, aber ich frage mich wie das gehen soll, denn der Körper selbst produziert ja schon Alkohol. Der Blutspiegel eines Menschen liegt immer bei um die 0,03 Promille.
Und wenn du Obst, Gemüse und Getreide isst, wird auch noch mal automatisch Alkohol produziert, weil diese Lebensmittel im Magen gären.
Also wenn es solch eine Allergie gibt, dann hat der Betroffene aber echt verschissen.

^??
bei mir ist vor ein paar wochen auch sowas aufgetreten.
wir waren beim griechen essen und haben danach einen absacker getrunken, das zeug ist wohl selbst aus verschiedenen spirituosen vom besitzer zusammengemixt worden. ich trink sowas eigentlich nich so gerne aber ich wollts halt mal probieren.

normalerweise wenn ich alkohol trinke wird mir im gesicht warm und ich bekomme leicht rote wangen,das wars für gewöhnlich.

bei dem zeug sah ich aus wie ne laterne, mir war genauso warm wie immer also hab ich mir nix bei gedacht. 10 min. später war mein komplettes gesicht krebsrot und es war nich mehr nur warm sondern heiß, als hätte ich fieber. das ganze reichte bis zum hals wo das ganze in kleinen roten knubbeln endete. als wir wieder bei meinen schwiegereltern waren hab ich das gesicht mitm kalten lappen gekühlt un des war nach 30 minuten wieder verschwunden.
das war das erste mal das ich sowas erlebt habe.
dann nach 2-3 wochen hatte ich abends ne kopie von baileys getrunken. da trat die reaktion wieder auf.
komischerweise hab ich das baileys zeug schon vor dem griechenbesuch getrunken und da passierte nichts. großes fragezeichen über meinem kopf ^^


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2008 um 19:43

?
Vor ein paar Wochen habe ich auch einen selbstgemixten Cocktail getrunken und meine Neurodermitis-stellen haben sich wieder sehr stark gemeldet. Dachte es könnte am Orangensaft liegen, weil ich 1 Woche später auch nach gerade einem halben Glas Sekt+O-Saft aufhören musste, weil es wieder alles so juckte. (Auf die Ergebnisse vom Allergietest gegen Orangen warte ich noch).

Vorhin dachte ich mir, ich könnt ja mal ein kleines Glas Amaretto trinken. Habe gerade mal 2 Schlucke (ungelogen) getrunken und war total schockiert als ich mich wenig später im Spiegel ansah. Mein Gesicht ist krebsrot geworden, mir ist extrem heiß im Gesicht als hätt ich Fieber und meine Arme mit Neurodermitis jucken auch wieder total.

Was mich jedoch noch mehr wundert, wenn es wirklich so eine "Histamin-Allergie" wäre (habe ich in dem Zusammenhang bisher noch nicht gehört), dass ich trotzdem so extrem reagiere obwohl ich heut vormittag wie jeden Tag meine Ebastel 20mg Antihistaminika-Tablette genommen habe.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen trotz Tabletten oder hat eine Ahnung woran das liegen könnte?

Vielen Dank für Tipps.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2008 um 8:29
In Antwort auf mailin_12142667

?
Vor ein paar Wochen habe ich auch einen selbstgemixten Cocktail getrunken und meine Neurodermitis-stellen haben sich wieder sehr stark gemeldet. Dachte es könnte am Orangensaft liegen, weil ich 1 Woche später auch nach gerade einem halben Glas Sekt+O-Saft aufhören musste, weil es wieder alles so juckte. (Auf die Ergebnisse vom Allergietest gegen Orangen warte ich noch).

Vorhin dachte ich mir, ich könnt ja mal ein kleines Glas Amaretto trinken. Habe gerade mal 2 Schlucke (ungelogen) getrunken und war total schockiert als ich mich wenig später im Spiegel ansah. Mein Gesicht ist krebsrot geworden, mir ist extrem heiß im Gesicht als hätt ich Fieber und meine Arme mit Neurodermitis jucken auch wieder total.

Was mich jedoch noch mehr wundert, wenn es wirklich so eine "Histamin-Allergie" wäre (habe ich in dem Zusammenhang bisher noch nicht gehört), dass ich trotzdem so extrem reagiere obwohl ich heut vormittag wie jeden Tag meine Ebastel 20mg Antihistaminika-Tablette genommen habe.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen trotz Tabletten oder hat eine Ahnung woran das liegen könnte?

Vielen Dank für Tipps.

Rote Flecken ? Neurodermitis ? Brennen wie Feuer ? Ja das hab ich auch!
Ganz ehrlich, den Beitrag den du da verfasst hast, der hätt e von mir sein können, denn bei mir ist es genaus so. Ich habe auch Neurodermitis und seid ein paar Wochen ist es so, dass wenn ich Alkohol trinke, meine Neurodermitis wieder schlimmer wird, obwohl man sie bis zur heuteigen Zeit fast gar nicht mehr gesehen hat.
Bei mir war der erste Vorfall ein Tag vor Silvester, als ich mit einem Freund von mir éine Flasche Wodka getrunken habe,... ca. eine halbste Stunde später verspürte ich ein Gefühl, welches meinen kompletten Körper brennen ließ und als wir das Licht anmachen und ich in den Spiegel sah, erschreckte ich, da mein ganzes Gesicht krebsrot war, meine Hände und Füße knallrot, mein ganzer Körper war übersäht mit roten Flecken,... Bin dann ins Krankenhaus gefahren,....
Habe dann danach die Wochen gedacht, es würde am Wodka liegen, habe dann versucht Amaretto zu trinken und das selbe passierte, Saurer Apfel, Martini, Perno, Sekt, Bief, Smirrnoff,... Egal was ich trinke, ich bekomme diese Flecken,....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen