Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Gewalt in der familie- bitte dringend hilfe !

Gewalt in der familie- bitte dringend hilfe !

25. Dezember 2010 um 16:19

von außen sehen wir aus wie eine ganz normale familie.
mein vater ist immer lieb und nett, auch wenn er sehr unterkühlt ist.
und ich kann sogar oft sagen das ich meinen vater lieb habe, er bringt mich zum lachen. aber ich kann genauso oft sagen das ich meinen vater über alles und jeden hasse.
ich weiß jetzt denkt ihr "okay, das mädchen ist in der pubertät da ist das normal", aber so ist das nicht,.
mein vater ist gewalttätig.
als ich ca. 10 jahre alt war hat er meinen bruder und mich so geschlagen, dass wir blaue fleckenan den armen hatten, meine mutter hat das fotografiert und es ihm gezeigt. das weiß ich heute noch.
und bis heute (ich bin 16), schlägt mein vater noch oft zu. mich zwar nicht, aber mein ein jahr jüngeren bruder, weil der sich zb die haare färbt oder so. sowas ist einfach grausam anzusehen,. ich liebe meinen bruder aber bin machtlos, ich kann ihm ja doch nicht helfen..
meine mutter kriegt vieles nicht mit da mein vater fast nie vor ihr gewalttätig wird (nennen wir es mal so), aber das sie nix tut kann ich einfach nicht verstehenn..
ich rede mit niemandem darüber. mit keinem.
und am nächsten tag denek ich immer das alles ok ist, aber wenn ich sehe wie mein vater schlägt würd eich am liebsten meine sachenn packen und für immer abhauen,.

Mehr lesen

9. Januar 2011 um 22:20

Ok, es gibt Hilfe!!!
Hey
Soll ich dir was sagen? So kann das nicht weitergehen! Es geht nicht, dass dein Vater deinen Bruder grün und blau schlägt! Es gibt weder irgendeinen verständlichen Grund dafür, noch ist es legal!!!! Hör mal: Wenn deine Familie darunter leidet (und es reicht auch wenn du und dein Bruder darunter leiden!!) dann musst du dir Hilfe suchen. Es gibt ganz viele Organisationen die genau für das da sind! Aber wollen und machen musst du es selbst. Falls du interesse hast, kann ich dir einen Link schicken... Es gibt in den meisten Ländern so Organisationen wie "Pro Familia" und der gleichen, die anonym verlaufen und dirk helfen. Sie können machen dass dein Vater nicht mehr gewaltätig ist, indem sie einfach mal zum Beispiel einfach mit ihm reden, ihn ermahnen... Und je nach dem auch handeln... Überlegs dir... Und gib mir Bescheid falls du den Link willst... Kannst dich ja wenn du willst auch selbst informieren
Bis dahin
Liebe Grüsse und sei stark!
Angel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 21:50

Ich kann dich verstehen
Mein Vater ist auch so. Er tut bei Fremden ein auf ganz lieber und netter typ und wenn sie weck sind und ihr allein seid, dann zeigt er sein wahres Gesicht. Mein Vater schlägt mich zwar nicht, aber
er hat früher auch kein halt vor mir und meiner muter gemacht.
Falls du drüber schreiben möchtest, kannst du mir ruhig schreiben, dann können wir uns darüber austauschen. Musst mich nur anschreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2011 um 13:36

Das kenne ich zu gut
Hi mit gewalt in der familie das kenn ich nur zu gut denn mein onkel der immer so aggresiv ist hat mich auch schon verdammt oft geschlagen .Und mein damals so netter onkel hat mich dieses jahr fast umgebracht heißt gewürgt bis mir fast schwarz vor den augen geworden ist im schwitzkasten genommen und zum schluss wo ich aus meinen zimmer kam um auf die toilette zu gehen haut er mir die faust im gesicht wo mein kiefer schön ausgerenkt war blaue flecke am mund in drin alles kaputt ausen etwas angeschlagen, vlt solltes du mal das jugendamt einschalten oder irgendwo ne ... plazieren dann kanns du es deiner mum mal zeigen.

Lg misstifia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2012 um 23:49

Na
Mein vater wchlägt uns nicht, aber wir streiten uns jeden tag mindestens einmal, und dann rf heftig. Ab und zu kommt da auch leichte gewalt, nicht extrem. Wir verstehen uns aber oft auch so gut und wir lacheund so was. Und es ist zwar wichtig, dass du etwas tust, aber ich würde mich auch nicht trauen, etwas gegen den eigenen vater tun, ich kann ja auch spaß mit ihm haben. Denke ich.
Sprich erstmal mit deiner mutter darüber und mit deinem bruder...es gibt in jeder stadt anonyme anlaufstellen...aber ich würde auch mit deiner engsten und vetrautesten freundin darüber reden. Viel glück.;**

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2012 um 14:44

Hallo
Hey ersteinmal gut da
Ich kenne dieses Gefühl nur zu gut auf der einen Seite hat man sie lieb, weil sie die Eltern sind..., auf der anderen Seite hast man sie dafür, was sie einen Antun.

Auch ist die Aussage von manchen Leuten schlimm, wie zum Bsp. ,, Es sind doch deine Eltern, sie wollen nur das Beste für dich,,

Gut bei Einigen mag, dass so sein,
doch weiß ich auch dass es Eltern gibt, die dass nicht wollen.

Manche Eltern wollen oft nur das Beste für sich oder glauben zu wissen, was das Beste für ihr Kind wär und merken gar nicht dass sie damit alles zerstören.

Und dass mit deinen Vater tut mir echt Leid, der scheint zwei Gesichter zu haben

Am schlimmsten sind Aussagen wie der meint es nicht so usw. ach ja und warum machen die dann so.

Ich hasse es wenn jemand vor anderen eine nette Fassade gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen