Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Genervt gegenüber lieben menschen

Genervt gegenüber lieben menschen

18. Mai 2008 um 15:42

hallo, ich habe das problem das ich total schnell genervt oder aggressiv werde bei kleinen dingen gegenüber meinem freund oder meiner mutter... bei dingen wo es sich nicht lohnt zu streiten oder lange sauer zu sein doch ich kann irgendwie nich anders... ich bin auf einmal auf 180 und komm auch nich mehr runter.. und muss stundenlang diskutieren... das tut mir im nachhinein ja auch leid... aber ich hab einfach keine lust mehr mich zu streiten.. ich weiß nich wirklich was ich machen soll? würde mich über antworten freuen...
liebe grüße

Mehr lesen

18. Mai 2008 um 16:31

Hi
geht mir auch so, wer weiss wie man das abstellen kann?

Gefällt mir

18. August 2008 um 19:39

Hallo .
Hallo das ist mein erstes mal das ich in ein Forum schriebe und mich auf solch einer Seite angemeldet habe.
Ich hoffe um Antworten.

Ich bin gerade mal 17 Jahre alt und habe genau das selbe Problem .
Es geht schon länger .
Ich weiß leider nicht was ich dagegen tun kann.
Als ich damals noch Sport machte , war ich ausgelassen und fröhlich.
Aber seid dem mein Linker Fuß nicht mehr kann , geht das alles bei mir drunter und drüber ...

Ich habe innerhalb zwei Wochen 6 kilo abgenommen und esse kaum was.

Ich hab immer das Gefühl ich wäre schlecht .
Obwohl mir andere was ganz anderes erzählen ,eine Person mein Vater.

Ich weiß nicht wie es weiter gehn soll.
In zwei wochen fange ich meine Ausbildung als Altenpflegerin an .
Ich freue mich sehr drauf .
Aber die Angst ist zu groß , dass
ich mit meinen Patienten falsch umgehen werde.

Weiß einer um Rat ?

LG Diana

Gefällt mir

19. August 2008 um 15:11
In Antwort auf stine231

Hi
geht mir auch so, wer weiss wie man das abstellen kann?

Also ihr lieben
erstmal tief luftholen und dann reden und in der apotheke gibt es bachblüten bonbons kostet ca 5 euro die sind sehr gut bei stress aufregung nimmt denn angst zustand und Beruhigt also vielleicht mal ausprobieren.

ansonstens COOL bleiben Leute

Gefällt mir

19. August 2008 um 15:25

Hallo
Erstens möchte ich sagen, dass ich auch eine sehr depressive Phase hinter mir habe.
Ich glaube auch, dass diese Phase nicht umsonst kommt. Es muss doch einen Grund dafür geben, hast Du schon darüber nachgedacht?
Vielleicht hast Du zu viel Stress in der Arbeit, oder Du brauchst einfach mal Deine Ruhe und einen schönen Sommerurlaub?

In erster Linie solltest Du nach den Gründen fragen und dann die Lösung finden.
Aber ich bin mir fast sicher, wenn Du anfängst mit Dir alleine (vielleicht vor dem Spiegel) zu sprechen, wird es Dir einfacher erscheinen nach den Gründen Deines seelischen Zustandes zu suchen.

Viel Erfolg!

PS: Und bitte vergiss nicht, dass auch diese Phase vergänlich ist!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Verzweiflung antwortet bitte
Von: justme081
neu
14. September 2009 um 15:20
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen