Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Gefühlsleben

Gefühlsleben

8. Mai 2017 um 15:41

Hallo

ich bin ziemlich iritiert. Ein Bekannter von mir, erzählte, das er noch nie im Leben wegen einer Frau geweint hätte oder Liebeskummer hatte.

der Mann ist fast 60 , mit immer wechselnden Frauen Affairen.

Gibt es so etwas????? 

Mehr lesen

8. Mai 2017 um 16:39

Moin!

Tja, wer noch nie wegen einer Frau geweint hat war noch nie wirklich verliebt!

Gruß F.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2017 um 12:51
In Antwort auf nordlichterhf

Moin!

Tja, wer noch nie wegen einer Frau geweint hat war noch nie wirklich verliebt!

Gruß F.

Das glaube ich auch . Aber unverständlich!!!!!!!



 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2017 um 13:25
In Antwort auf lillymaus64

Das glaube ich auch . Aber unverständlich!!!!!!!



 

Moin!

Warum unverständlich? Ich bin überzeugt, es gibt eine Menge Menschen welche zwar in einer Partnerschaft leben, aber noch nie wirklich verliebt waren.

Bei vielen Paaren ist es einfach der Kick am Anfang und dann die Bequemlichkeit der Beziehung. Diese bleiben dann aus Gewohnheit und Angst vor dem Unbekannten zusammen.

Es ist aber auch nicht ganz einfach, einen wirklich und im wahrsten Sinne des Wortes liebenswerten Menschen zu finden...

Ein Beispiel: Ein Bekannter von mir und seine Frau streiten sich eigenlich ständig. Meine Frage: "Warum trennst du dich nicht von deiner Frau?" Antwort: "Bist du verrückt? Hast du dir mal die Düsseldorfer Tabelle angeschaut?"

Ohne Worte...

Gruß F.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2017 um 13:33
In Antwort auf nordlichterhf

Moin!

Warum unverständlich? Ich bin überzeugt, es gibt eine Menge Menschen welche zwar in einer Partnerschaft leben, aber noch nie wirklich verliebt waren.

Bei vielen Paaren ist es einfach der Kick am Anfang und dann die Bequemlichkeit der Beziehung. Diese bleiben dann aus Gewohnheit und Angst vor dem Unbekannten zusammen.

Es ist aber auch nicht ganz einfach, einen wirklich und im wahrsten Sinne des Wortes liebenswerten Menschen zu finden...

Ein Beispiel: Ein Bekannter von mir und seine Frau streiten sich eigenlich ständig. Meine Frage: "Warum trennst du dich nicht von deiner Frau?" Antwort: "Bist du verrückt? Hast du dir mal die Düsseldorfer Tabelle angeschaut?"

Ohne Worte...

Gruß F.

Ich glaube, das ich da wohl noch etwas altmodisch denke

Ich kenne auch einige , die deswegen zusammen sind aber ich kann mir einfach nicht vorstellen , noch nie Liebeskummer gehabt zu haben.

Ich bin selbst geschieden und habe schon einige männer kennengelernt , aber so etwas habe ich noch nie gehört.

Gruß S.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2017 um 14:32

Wer noch nie wegen Liebeskummer geweint hat, egal ob Mann oder Frau, der hat auch noch nie geliebt.....ist meine Meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2017 um 15:42
In Antwort auf lillymaus64

Ich glaube, das ich da wohl noch etwas altmodisch denke

Ich kenne auch einige , die deswegen zusammen sind aber ich kann mir einfach nicht vorstellen , noch nie Liebeskummer gehabt zu haben.

Ich bin selbst geschieden und habe schon einige männer kennengelernt , aber so etwas habe ich noch nie gehört.

Gruß S.
 

Moin!

"Altmodisch" trifft es nicht so ganz, "Romantisch" trifft es wohl eher...

Ich kenne meine Frau seit 30 Jahren und ich bin mir sehr sicher das ich bei einer Trennung die eine oder andere Träne vergießen würde. ich denke, es ist ein Gradmesser der Tiefe, in welche man sich in die Ehe oder Beziehung fallen lässt.

Gruß F.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen