Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Gefühlschaos!?

Gefühlschaos!?

6. April 2016 um 21:56 Letzte Antwort: 15. April 2016 um 17:52

hallo ihr lieben, ich hab mein Anliegen schonmal in einer anderen gruppe gepostet glaube aber das es vielleicht hier besser passt. mich beschäftigt seit geraumer zeit ein ganzer wall voller gedanken die mich völlig überfordern. kurz zu mir ich bin 25 jahre alt und seit 7 monaten verheiratet . vor ca 10 jahren wurde ich auch opfer eines sexuellen Übergriffes. kurz danach merkte ich dann... ich war schwanger. viel darüber nachdenken konnte ich gar nicht weil fest stand das ich abtreibe. dieser tag war auch die Hölle. ich war wie in trance noch völlig fertig von der besagten nacht. naja und jetzt wollen mein mann und ich wirklich Nachwuchs und seitdem plagen mich solche schuldgefühle ich denke so oft ich hab meine chance gehabt und sie verspielt. dieser druck in mir macht mich wahnsinnig... ich denke immer wieder ich hab es nicht verdient nochmal schwanger zu werden da ich damals einfach abgetrieben habe... vielleicht gibt es hier auch jemanden der eine ähnliche Situation hatte und sich vielleicht austauschen möchte ich würde mich freuen...

Mehr lesen

15. April 2016 um 17:49

Hallo
ich bin zwar nicht in gleicher situation, aber da keiner antwortet, wollte ich dir zumindest sagen, dass du alles recht der welt hast auf ein baby, was du dann ohne zweifel 100%ig lieben kannst.
ich kann deine damalige entscheidung nachvollziehen. aber fühle dich nicht schuldig.
hast du dir hilfe gesucht wegen der vergewaltigung ? dort lernst du dir zu verzeihen und dass du an allem unschuldig bist.
ich bin selbst mutter.
alles liebe

Gefällt mir
15. April 2016 um 17:52
In Antwort auf traumkind2

Hallo
ich bin zwar nicht in gleicher situation, aber da keiner antwortet, wollte ich dir zumindest sagen, dass du alles recht der welt hast auf ein baby, was du dann ohne zweifel 100%ig lieben kannst.
ich kann deine damalige entscheidung nachvollziehen. aber fühle dich nicht schuldig.
hast du dir hilfe gesucht wegen der vergewaltigung ? dort lernst du dir zu verzeihen und dass du an allem unschuldig bist.
ich bin selbst mutter.
alles liebe

Nachtrag
und ich wurde missbraucht

Gefällt mir