Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Gefühlschaos........

Letzte Nachricht: 20. Juni 2010 um 0:17
M
mali_12567113
08.06.10 um 10:11

ich bin seit über 2 1/2 jahren mit meiner freundin zusammen, sind seit langem verlobt und möchten eig in diesem jahr heiraten.....ich habe mit ihr alles durch was man in einer beziehung nur erleben kann von trennung über fremgehen und so weiter und trotzdem liebe ich sie über alles und wir führen eig eine glückliche beziehung, ich kann mir ein leben ohne sie nicht mehr vorstellen........aber seit ein paar monaten ist da ihre arbeitskollegin die eig gar nicht wirklich in mein typenbild passt schon alleine weil sie ca. 11 jahre älter ist als ich und trotzdem habe ich ihn ihrer nähe immer dieses kribbeln auch wenn ich nur an sie denke aber sie ist auch seit ca. 3 jahren in einer festen beziehung aber bringt mich doch ganz schön mit ihren blicken und gesten mir gegnüber ganz schön aus der bahn und ich weiß einfach nicht mehr was mit mir los ist, ob ich mich wirklich verliebe oder ob es nur vorüber gehend ist......letztens bin ich mit ihr ausversehen zusammen gestoßen und hätte sie auch fast geküsst aber ich konnte es nicht wegn meiner und ihrer freundin.......es fühlt sich alles so anders an.....könnt ihr mir vllt irg wie helfen oder einen tipp gebn was ich machen könnte????oder was sich überhaupt bei mir abspielt???

lg

Mehr lesen

P
percy_12165767
11.06.10 um 9:31

Kommt vor.
Also sowas gibts meiner Meinung nach in jeder Partnerschaft mal.
Man ist eine Zeit lang zusammen und auch glücklich. Plötzlich kommt jemand daher und man interessiert sich für diejenige. Ich nenne es "für jemand schwärmen", weil es nicht so nach verliebt sein klingt.
Das kann man ein paar Tage beobachten. Wenn es nicht wieder weggeht, kann man die eigene Beziehung mal einer genaueren Prüfung unterziehen.
Wenn man sich vorstellen kann, seine geliebte Partnerin aufzugeben, mit der doch eigentlich alles gut läuft, um sich auf was neues einzulassen, dann ist das schon mal eine Erkenntnis.
Letztendlich habe ich aber die Erfahrung gemacht, das wenn der Schwarm die Gefühle nicht erwiedert, die Schwärmerei nach ein paar Tagen oder Wochen wieder von ganz von selbst verschwindet und man ganz glücklich darüber ist, bei der Partnerin geblieben zu sein.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
G
goran_12137017
20.06.10 um 0:17

Sry für die blöde frage...
aber in deinem profil steht du bist weiblich... bist du eine lesbe?

Gefällt mir

Der Gefühlschaos-Test: Liebe ich ihn noch?
Anzeige