Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Gefühle zeigen oder lieber nicht?

Letzte Nachricht: 23. Mai 2007 um 13:53
K
karrie_12566059
22.05.07 um 23:04

Hi Leute, ich habe da ein Problem...
Mein Ex hatte sich vor 4 Monaten von mir getrennt, weil er keine Nähe zulassen konnte aus Angst sich wieder zuverlieren und er mir damit nicht weh tun wollte, wenn er mir nicht zeigt das er mich liebt. Er meinte wir werden Freunde bleiben und er wird trotzdem immer für mich da sein wenns brennt. Klappt ja auch wunderbar, jetzt kommt das aber:

Wenn wir uns treffen unterhalten wir uns ganz normal auf freundschaftlicher Basis und beim Abschied stehen wir beide immer versteift voreinander!

Schauen uns in die Augen bis dann mal einer ausweicht oder er nen blöden Spruch macht wie: Du hast aber heute trockene Lippen. Dann kommt die Umarmung bei der es auch dauert bis wir uns voneinander lösen. Hinterher nur keinen Blick mehr in das Gesicht des anderen riskieren und bloß weg.
Jedes Mal würde ich ihn gerne sagen, dass ich ihn noch immer liebe oder ihn dann einfach küssen wenn wir uns umarmen. Aber ich kann beides nicht. Auch wenn ich mich dann so leicht fühle das es raus kommen könnte...

Ich weiß nicht ob es gut so ist, dass es in mir stecken bleibt oder ob es besser wäre wenn ichs raus lasse?!
Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen? Würde mich sehr freuen!

Mehr lesen

Anzeige
R
raluca_12381995
23.05.07 um 13:53

Lass es lieber
Wenn du dir sicher bist, dass du ihn immer noch liebst und du auch wieder mit ihm zusammen kommen willst, dann würde ich es riskieren und ihm sagen, dass du ihn liebst... Was hast du zu verlieren? Eigentlich doch gar nichts mehr,
Aus eigener Erfahrung muss ich aber leider sagen funktioniert soetwas nie, was einmal kaputt gegangen ist, bleibt meißtens kaputt, man redet sich nur alles schön und hat Angst vor dem aufwachen.
Das mit einer Freundschaft klappt meißtens nur dann wenn von beiden Seiten keine Gefühle mehr da sind, deshalb würde ich dir ehrlich empfehlen den Kontakt ersteinmal völlig abzubrechen und zu dir selber zu finden dein Leben wieder allein aufbauen und erst dann würde eine Freundschaft funktionieren.
kalten Kaffee macht man nicht warm, vergiss das nicht!!

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige