Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Gedanken zu Lebewesen

Gedanken zu Lebewesen

12. August 2012 um 6:05 Letzte Antwort: 12. August 2012 um 12:08

Hallo, ich würd gerne einfach eure Meinungen hören zu meinen Gedanken die ich mir immoment so viel mache zu Leben / Lebewesen. Also weil ich weiß nicht ob ich mir nicht schon viel zu viele Gedanken mache die mich selbst runterziehen bzw ob's andere auch so sehen. Also mein Problem ist einfach ich kann garnix, ich kann wörtlich keiner Fliege etwas antun, obwohl's aktuell vielleicht nötig ist, aber ich machs nicht. Also was ich sagen will ist, ihr kennt doch sicher so eine Situation, das der Biomüll zuhause ein bischen länger steht (bitte nicht denken das ich eine Müllhalde zuhause habe, ich meine so 5-6 Tage oder eine Woche) bevor man ihn rausbringt. Manchmal entstehen doch davon so kleine Fliegen, also alle die ich kenne töten die dann. Aber ich kanns nicht, weil ich denke irgendwie anders, ich gehe soweit das ich die Fliegen sozusagen als Kinder ansehe, weil Mensch passt eben nicht auf und sie entstehen dann halt und das weiß man doch, und sie leben doch, also kann ich sie doch nicht einfach töten.Wenn ich bei Sex nicht aufpasse und ein Lebewesen entsteht töte ich es doch auch nicht. Also ich denke man sollte schon aufpassen das es nicht passiert, wenn es nicht gewollt ist. Was nicht heissen soll das Eltern bei denen es ungewollt passiert ist und sich dafür entschieden haben ihr kind zu behalten nicht genauso lieben. Was ich sagen will ist, ich seh eben das auch bei z.B. den Fliegen, das ich einfach aufpassen sollte das sie nicht entstehen, einfach leichtsinnig den Müll stehen lassen und dann die Folgen Totschlagen ist doch vergleichbar mit Leichtsinnigen Sex und Abtreibung, oder hab ich jetzt schon total einen an der Birne?

Danke für eure Meinungen, Laura

Mehr lesen

12. August 2012 um 12:08

Was ist denn dein problem?
Setz die fliegen doch einfach raus. Das ist ihr natürlicher Lebensraum.
Du kannst doch nichts dafür, dass sie entstehen! Das machen sie auch wenn du nicht hinguckst!!

Wenn du wirklich was tun willst, damit keine Lebewesen leiden müssen, werde veganer (bin ich auch)!

Gefällt mir