Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Gedanken ohne Ende

Gedanken ohne Ende

28. Juni 2006 um 12:16

Hallo, ich bin ganz neu hier und muß sagen ich bin froh, das ich dieses Forum gefunden hab.

Bin seit 1 Monat in einer Beziehung (nach 3 Jahren Singleleben). Er ist einfach ein toller Mann und meine Gefühle sind echt emens.
Leider habe ich auch sehr negative Gefühle, also Ängste.
Ich denke den ganzen Tag drüber nach, ob er mich wirklich gern hat, ob er treu ist usw. Weiß langsam nicht mehr weiter.

Was macht ihr in so einer Situation???

Ich muß dazu sagen, das er Selbstständig ist und daher viel zu tun hat. Und ich denke genau das ist mein Problem. Er hat ständig was anderes im Kopf und ich halt nur ihn. Ich halte das nicht mehr aus - bin echt verzweifelt.........


Gruß Mondstein

Mehr lesen

28. Juni 2006 um 12:29

Bleib ruhig?
HY also ich habe auch das Problem ber ich bin schon mit meinem Freund 3 jahre jetzt dann zusammen und bin auch sehr eifersüchtig.Aber sei nie zu eifersüchtig denn sonst verlierst du ihn bei mir ist es so mein Freund weiß es das ich so eifersüchtig bin nur er meint dann wäre ich jetzt mit dir schon fast 3 jahre zusammen.Aber bei mir ist das Problem eer kann seine Gefühle nicht ausdrücken z.b. er kann nicht sagen Ich liebe Dich er weiß nicht was er machen soll um mich mal zu überraschen dann ist ihm sowas wie valentistag un ddie jahres tage wie 1 jähriges oder 2 jäheiges nicht wichtig.Ich mein er weiß das ich da dran sehr hänge und es passiert trotzdem nichts er meint nur du ich hol das alles schon nach nur es ist jetzt eine ewigkeit her und es kam nichts.Das andere ist er sagt immer wenn ich das ich liebe dich sagen kann dann mach ich es aber nicht auf befehl.jetzt habe ich ihm da auch zeit gegeben und es ist auch nichts passiert.Jetzt weißt du warum ich eifersüchtig bin bei mir finde ich ist sehr verständlich das ich es bin.Er hat mir soga nicht mal was zum geburtstag geschenkt da er sich lieber was für sein auto geholt hat und hat dann an meinem Geburtstag gesagt du ich hatte kein geld mehr um was kaufen.Wie findet ihr das.Sorry das ich jetzt soviel übe rmich erzählt habe.Also an deiner stelle würde ich erst mal abwarten und es ihm mal sagen das du eifersüchtig bist weil er fast nie zeit hat,frag ihn doch mal ob er dir irgendwie zeigen kann oder beweisen das du nicht eifersüchtig sein kein.Sag ihm dann kannst du endlich beruhigt sein.Lass den kopf nicht hängen er hat ja wahrscheinlich nicht soviel mit frauen zu tun oder doch?

Gruß jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 12:35
In Antwort auf rachyl_12287356

Bleib ruhig?
HY also ich habe auch das Problem ber ich bin schon mit meinem Freund 3 jahre jetzt dann zusammen und bin auch sehr eifersüchtig.Aber sei nie zu eifersüchtig denn sonst verlierst du ihn bei mir ist es so mein Freund weiß es das ich so eifersüchtig bin nur er meint dann wäre ich jetzt mit dir schon fast 3 jahre zusammen.Aber bei mir ist das Problem eer kann seine Gefühle nicht ausdrücken z.b. er kann nicht sagen Ich liebe Dich er weiß nicht was er machen soll um mich mal zu überraschen dann ist ihm sowas wie valentistag un ddie jahres tage wie 1 jähriges oder 2 jäheiges nicht wichtig.Ich mein er weiß das ich da dran sehr hänge und es passiert trotzdem nichts er meint nur du ich hol das alles schon nach nur es ist jetzt eine ewigkeit her und es kam nichts.Das andere ist er sagt immer wenn ich das ich liebe dich sagen kann dann mach ich es aber nicht auf befehl.jetzt habe ich ihm da auch zeit gegeben und es ist auch nichts passiert.Jetzt weißt du warum ich eifersüchtig bin bei mir finde ich ist sehr verständlich das ich es bin.Er hat mir soga nicht mal was zum geburtstag geschenkt da er sich lieber was für sein auto geholt hat und hat dann an meinem Geburtstag gesagt du ich hatte kein geld mehr um was kaufen.Wie findet ihr das.Sorry das ich jetzt soviel übe rmich erzählt habe.Also an deiner stelle würde ich erst mal abwarten und es ihm mal sagen das du eifersüchtig bist weil er fast nie zeit hat,frag ihn doch mal ob er dir irgendwie zeigen kann oder beweisen das du nicht eifersüchtig sein kein.Sag ihm dann kannst du endlich beruhigt sein.Lass den kopf nicht hängen er hat ja wahrscheinlich nicht soviel mit frauen zu tun oder doch?

Gruß jasmin

Es ist schwer...
Hallo Jasmin,
danke für deine Antwort.
Ne eigentlich hat er nicht viel mit Frauen zu tun, nur ab und zu mal.
Gestern hatte er noch einen Kundentermin. Er wollte um halb neun bei mir sein. Naja, um 22.15 Uhr kam er dann endlich. Ich saß natürlich wie auf Kohlen und hab mir die schönsten Sachen ausgemalt.
Kann da nix gegen machen, das kommt einfach so.
Hab das Gefühl bei mir sitzen Engelchen und Teufelchen auf den Schultern. Und Teufelchen sagt immer - ach der verarscht dich eh nur. und Engelchen meint - dann würde er das nicht alles machen und deine Tochter so mit einbeziehen.

Ach es ist zum verrückt werden.
Ich möchte ihm so gern vertrauen, aber meine Angst ist so groß. Wenn ich dran denke, das ich am 20.7. mit meiner Tochter für 10 Tage in den Urlaub fahre, dann werde ich jetzt schon verrückt. Hab total Angst, das ich wiederkomme und er mich fallen läßt. Warum auch immer.


Ich hasse das .............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 12:42

Huhu
Ich habe eine ähnlich Situation hinter mir. Ich war auch 3 Jahre Single, hab niemanden an mich ran gelassen, dann stand er plötzlich vor mir, die erste Woche war wie ein Traum, alles war super, keine Gedanken, einfach nur fühlen.
Und dann kams mit nem Hammer, liebt er mich? Warum will er mich? Liebe ich ihn genug? Will ích bei ihm bleiben? Ist es das was ich möchte?... und und und, nur Zweifel, Ängste und die Gedanken wirbelten wie ein Teufelskreis um mich herum.
Nur eins war mir immer klar, ich will ihn nicht mehr hergeben.
Ich hab mich dann mal schlau gemacht, was mir da helfen kann. Ich bin auf Eft gestoßen. Bei mir im Ort gibt es einen Therapeuten der das macht. Im Endeffekt ging es darum, mein Selbstwertgefühl und mein Selbstbewußtsein zu stärken. Die Liebe zu sich selber wieder zu finden und zu stärken. Ich habe ungefähr, 8 oder 9 Sitzungen gebraucht. Mittlerweile bin ich mit meinem Freund ein Jahr zusammen. Ich habe keinerlei komische Gedanken mehr und was das schönste ist, ich bin nicht mehr eifersüchtig.
Ich habe ein Leben mit ihm aber auch mein eigenes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 12:52
In Antwort auf arevig_12577884

Huhu
Ich habe eine ähnlich Situation hinter mir. Ich war auch 3 Jahre Single, hab niemanden an mich ran gelassen, dann stand er plötzlich vor mir, die erste Woche war wie ein Traum, alles war super, keine Gedanken, einfach nur fühlen.
Und dann kams mit nem Hammer, liebt er mich? Warum will er mich? Liebe ich ihn genug? Will ích bei ihm bleiben? Ist es das was ich möchte?... und und und, nur Zweifel, Ängste und die Gedanken wirbelten wie ein Teufelskreis um mich herum.
Nur eins war mir immer klar, ich will ihn nicht mehr hergeben.
Ich hab mich dann mal schlau gemacht, was mir da helfen kann. Ich bin auf Eft gestoßen. Bei mir im Ort gibt es einen Therapeuten der das macht. Im Endeffekt ging es darum, mein Selbstwertgefühl und mein Selbstbewußtsein zu stärken. Die Liebe zu sich selber wieder zu finden und zu stärken. Ich habe ungefähr, 8 oder 9 Sitzungen gebraucht. Mittlerweile bin ich mit meinem Freund ein Jahr zusammen. Ich habe keinerlei komische Gedanken mehr und was das schönste ist, ich bin nicht mehr eifersüchtig.
Ich habe ein Leben mit ihm aber auch mein eigenes.

Belbstbewußtein...
...hab ich glaub ich gar keins. Es ist mir vor gut 4 Jahren genommen worden.
Ich muß dazu sagen, das ich recht mollig - bzw dick bin. Ich hatte nach meiner Ehe 3 Jahre keinen Partner und dann lernte ich jemanden kennen. Erst war es eher locker, aber dann kamen die Gefühle. Das erstemal machte er nach 2 Monaten Schluß weil er mit meinem Gewicht nicht klarkam. Aber nach 14 Tagen war er wieder da. Nach gut 9 Monaten schenkte er mir einen Freundschaftstring und nach 1 Jahr sagte er das erstemal das er mich lieben würde und wir sprachen darüber zusammen zu ziehen. Tja und gut 14 machte er dann Schluß weil er ne andere hatte. Als Grund nannte er aber wieder mein Gewicht. Naja und seitdem habe ich eben kein Selbstbewußtsein mehr.

Hoffe das ich das alle wieder in den Griff bekomme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 12:54
In Antwort auf yuko_12827353

Es ist schwer...
Hallo Jasmin,
danke für deine Antwort.
Ne eigentlich hat er nicht viel mit Frauen zu tun, nur ab und zu mal.
Gestern hatte er noch einen Kundentermin. Er wollte um halb neun bei mir sein. Naja, um 22.15 Uhr kam er dann endlich. Ich saß natürlich wie auf Kohlen und hab mir die schönsten Sachen ausgemalt.
Kann da nix gegen machen, das kommt einfach so.
Hab das Gefühl bei mir sitzen Engelchen und Teufelchen auf den Schultern. Und Teufelchen sagt immer - ach der verarscht dich eh nur. und Engelchen meint - dann würde er das nicht alles machen und deine Tochter so mit einbeziehen.

Ach es ist zum verrückt werden.
Ich möchte ihm so gern vertrauen, aber meine Angst ist so groß. Wenn ich dran denke, das ich am 20.7. mit meiner Tochter für 10 Tage in den Urlaub fahre, dann werde ich jetzt schon verrückt. Hab total Angst, das ich wiederkomme und er mich fallen läßt. Warum auch immer.


Ich hasse das .............

Glaub ich nicht?
Hy also ich würde mir nicht so gedanken machen wieso fährt er eigentlich nicht mit.Glaub mir er wird dich nicht verlassen wenn er wirklich an dir hängt dann lass es dir von ihm zeigen.Weinigstens bevor du fährst damit du ruhig und in ruhe fahren kannst mit deiner tochter.zeigt er eigentlich das er für deine tochter da ist.Wie alt ist deine Tochter.Frag ihn doch mal ob er auch eifersüchtig ist.Wenn ich warten muss wenn mein freund sagt er kommt gleich dann macht es mich auch verrückt wenn ich ewig warten muss.Er geht z.B. auch lieber mit seinen Kumpels weg,weil er seinen spass haben will nur der andere freund nimmt seine Freundin auch mit.Ich komme mir sowieso immer überflüssig vor wenn ich mit gehe weil sein freund ihn so einspannt das ich nichts von ihm habe wenn dann sehe ich ihn in der disco vielleicht von 5 std. so 2 std. insgesamt.

Grzß jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 13:29
In Antwort auf yuko_12827353

Belbstbewußtein...
...hab ich glaub ich gar keins. Es ist mir vor gut 4 Jahren genommen worden.
Ich muß dazu sagen, das ich recht mollig - bzw dick bin. Ich hatte nach meiner Ehe 3 Jahre keinen Partner und dann lernte ich jemanden kennen. Erst war es eher locker, aber dann kamen die Gefühle. Das erstemal machte er nach 2 Monaten Schluß weil er mit meinem Gewicht nicht klarkam. Aber nach 14 Tagen war er wieder da. Nach gut 9 Monaten schenkte er mir einen Freundschaftstring und nach 1 Jahr sagte er das erstemal das er mich lieben würde und wir sprachen darüber zusammen zu ziehen. Tja und gut 14 machte er dann Schluß weil er ne andere hatte. Als Grund nannte er aber wieder mein Gewicht. Naja und seitdem habe ich eben kein Selbstbewußtsein mehr.

Hoffe das ich das alle wieder in den Griff bekomme.

Das war doch eine Pfeife...
... das ist doch echt das letzte!!! Solche Männer leiden selber unter Mindwerwertigkeitskomplexen!! Wie armselig das auf andere abzuwälzen und dir dann auch noch zu sagen es liege an deiner Figur!!! Frecheit!!! Er hat dich nicht verdient, er war nur an äußerlichkeiten interessiert, solche Männer sind oberflächlich und überflüssig!!!
Ich weiß, es ist schwierig, sein Selbstwertgefühl wieder zu verbessern, aber du wirst es schaffen. Du bist so wie du bist und das ist auch gut so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 14:31
In Antwort auf rachyl_12287356

Glaub ich nicht?
Hy also ich würde mir nicht so gedanken machen wieso fährt er eigentlich nicht mit.Glaub mir er wird dich nicht verlassen wenn er wirklich an dir hängt dann lass es dir von ihm zeigen.Weinigstens bevor du fährst damit du ruhig und in ruhe fahren kannst mit deiner tochter.zeigt er eigentlich das er für deine tochter da ist.Wie alt ist deine Tochter.Frag ihn doch mal ob er auch eifersüchtig ist.Wenn ich warten muss wenn mein freund sagt er kommt gleich dann macht es mich auch verrückt wenn ich ewig warten muss.Er geht z.B. auch lieber mit seinen Kumpels weg,weil er seinen spass haben will nur der andere freund nimmt seine Freundin auch mit.Ich komme mir sowieso immer überflüssig vor wenn ich mit gehe weil sein freund ihn so einspannt das ich nichts von ihm habe wenn dann sehe ich ihn in der disco vielleicht von 5 std. so 2 std. insgesamt.

Grzß jasmin

Urlaub..
Er kann leider nicht mitfahren, weil er für die Zeit ne Menge Aufträge angenommen hat. Als ich gebucht habe, kannte ich ihn ja noch nicht.

Ja, er kümmert sich sehr um meine Tochter, bezieht sie voll mit ein. Und sie mag ihn auch total gern. Sie ist 12.

Ja, er hat mal gesagt, das er sich auch Gedanken machen würde, wenn ich mich ne Weile nicht melden würde. Eifersüchtig ist er nicht - ich gebe ihm ja auch keinen Grund dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 14:40
In Antwort auf yuko_12827353

Urlaub..
Er kann leider nicht mitfahren, weil er für die Zeit ne Menge Aufträge angenommen hat. Als ich gebucht habe, kannte ich ihn ja noch nicht.

Ja, er kümmert sich sehr um meine Tochter, bezieht sie voll mit ein. Und sie mag ihn auch total gern. Sie ist 12.

Ja, er hat mal gesagt, das er sich auch Gedanken machen würde, wenn ich mich ne Weile nicht melden würde. Eifersüchtig ist er nicht - ich gebe ihm ja auch keinen Grund dazu.

Hy
ALso für mich hört es sich gut an.Was er zu dir meint.Hast du ihm schon mal gesagt das du so denkst und so eifersüchtig bist.Sei froh das er für dich und deine tochter da ist.Das ist doch schön.


gruß jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 14:44
In Antwort auf rachyl_12287356

Hy
ALso für mich hört es sich gut an.Was er zu dir meint.Hast du ihm schon mal gesagt das du so denkst und so eifersüchtig bist.Sei froh das er für dich und deine tochter da ist.Das ist doch schön.


gruß jasmin

Eifersuchtt...
...also ich denke nicht wirklich das das Eifersucht ist.Eher Angst, das er jemanden kennenlernt und sich nicht mehr für mich interessiert.
Ja, wir haben dadrüber gesprochen und er hat gesagt,das ich mir keine Sorgen machen muß.
Aber mal ganz ehrlich - sagen kann man viel, oder?
Ich versuche ihm meine Angst nicht so zu zeigen. Weiß noch nicht wirklich wie er reagieren würde. Kann ihn noch nicht richtig einschätzen.
Aber ich hoffe das sich das bald gibt und ich auch mal wieder an was anderes denken kann.
Bin nämlich eigentlich kein Klammeraffe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2006 um 23:07

Anpassen u. verstehen
Ihr Mann hat bestimmt viel Arbeit aber versuchen Sie mal sich für seine Arbeit zu interesieren,dann kommen sie ihm näher und Sie verbringen automatisch mehr Zeit mit Ihm und lernen sich selber und Ihn besser verstehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen