Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Gedanken in worte fassen Help

Gedanken in worte fassen Help

6. Mai 2011 um 14:52

Hey Leute,
ich hoffe es wird sich jemanden finden, der sich zeit nimmt und sich mit meinem problem auseinandersetzt.
Alleine jetzt fällt es mir so schwer, mein problem zu schildern, weil
ICH KANN MEINE GEDANKEN NICHT IN WÖRTER FASSEN! es nervt mich so sehr, alleine eine ganz normale unterhaltung mit jemand anderem wird zur Herausforderung für mich, weil ich einfach nicht weiß, wie ich meine gedanken formulieren soll. Ihr müsstet es echt mal selbst erleben, was für sätze ich manchmal rausbringe, die machen überhaupt keinen sinn xD
Ich bin langsam echt am verzweifeln und es ist mir so unangenehm, weil aufgrund dieses problemes, vermeide ich es mich mit jemanden zu unterhalten.
Ich bin wirklich ein liebes mädel aber warum fällt es mir so schwer, mit anderen eine ganz simple unterhaltung zu führen?

Ich biiiiiitte euch, hilft mir =((
vielen dank schon mal im Voraus
lg

Mehr lesen

6. Mai 2011 um 15:38

Hallo,
warum das deiner Meinung nach so ist, kann dir wahrscheinlich niemand hier im Forum sagen.

Allerdings ist das eine Sache des Trainings. Du solltest dich also öfter dazu zwingen, mit anderen zu diskutieren oder einfach zu sprechen. Ein Debatierclub wäre eventuell auch eine Möglichkeit, denn dort geht es darum seine Gedanken zu strukturieren und verständlich für andere rüberzubringen.

Was hälst du davon?

Viele Grüße, Phenyce

1 LikesGefällt mir

6. Mai 2011 um 15:52
In Antwort auf phenyce

Hallo,
warum das deiner Meinung nach so ist, kann dir wahrscheinlich niemand hier im Forum sagen.

Allerdings ist das eine Sache des Trainings. Du solltest dich also öfter dazu zwingen, mit anderen zu diskutieren oder einfach zu sprechen. Ein Debatierclub wäre eventuell auch eine Möglichkeit, denn dort geht es darum seine Gedanken zu strukturieren und verständlich für andere rüberzubringen.

Was hälst du davon?

Viele Grüße, Phenyce

Poltern
erstmal, danke für die schnelle antwort=)...

hab ein wenig im internet recherchiert und denke dass ich ,,poltere''
hier mal eine definition:P
Poltern ist eine Störung des Redeflusses, bei der das Sprechtempo überstürzt und unregelmäßig und die Verständlichkeit beeinträchtigt ist; die Störung liegt nicht im Sprechvorgang selbst, sondern in der gedanklichen Vorbereitung.

ich denke das trifft ganz gut auf mich zu...siehst du, allein mein problem zu schildern fiel mir schwer, weil meine beschreibung des problems total abweicht von der definition von poltern X((

ich denke, das beste ist wenn ich erstmal eine logopädin aufsuche und dann kann ich ja mal über so einen debatierclub nachdenken! hört sich aufjedenfall sehr interessant an. Hast du selbst schon mal einige Erfahrungen mit so einem club gemacht?
lg

Gefällt mir

6. Mai 2011 um 16:44
In Antwort auf beyou121

Poltern
erstmal, danke für die schnelle antwort=)...

hab ein wenig im internet recherchiert und denke dass ich ,,poltere''
hier mal eine definition:P
Poltern ist eine Störung des Redeflusses, bei der das Sprechtempo überstürzt und unregelmäßig und die Verständlichkeit beeinträchtigt ist; die Störung liegt nicht im Sprechvorgang selbst, sondern in der gedanklichen Vorbereitung.

ich denke das trifft ganz gut auf mich zu...siehst du, allein mein problem zu schildern fiel mir schwer, weil meine beschreibung des problems total abweicht von der definition von poltern X((

ich denke, das beste ist wenn ich erstmal eine logopädin aufsuche und dann kann ich ja mal über so einen debatierclub nachdenken! hört sich aufjedenfall sehr interessant an. Hast du selbst schon mal einige Erfahrungen mit so einem club gemacht?
lg

Poltern
Wenn es an der akustischen Verständlichkeit liegt, dann wäre sicher auch eine Logopädin hilfreich.
Ich selbst habe keine Erfahrung in einem Debatierclub gemacht, aber ich habe ein paar Mal davon gehört (AGs an Schulen und an Unis).

So oder so, denke ich, dass dein Ausdruck sich mit Übung bald verbessern wird!

Viel Erfolg dabei! Phenyce

Gefällt mir

6. Mai 2011 um 18:21

Rede doch mal mit eurem Hausarzt,
ich kann nicht nachvollziehen, warum das bei dir so ist. Das was du schreibst, klingt doch ganz vernünftig. Ich weiß nicht ob das ein körperliches oder eher seelisches Problem ist.
Vielleicht hast du einfach nur Sorge etwas Falsches zu sagen und das blockiert alles. Wir sind alle nicht perfekt. Ich hoffe, dass du eine Person deines Vertrauens findet, die dir deine Sorge nehmen kann.
Gruß Melike

Gefällt mir

8. Mai 2011 um 23:45

..
Ja das mit den Büchern ist eine sehr gute Idee =) hab daran auch schon gedacht und vor 2-3 wochen angefangen welche zu lesen, am besten laut um meine Aussprache zu trainieren =)

ganz liebe Grüße

Gefällt mir

8. Mai 2011 um 23:47
In Antwort auf melike13

Rede doch mal mit eurem Hausarzt,
ich kann nicht nachvollziehen, warum das bei dir so ist. Das was du schreibst, klingt doch ganz vernünftig. Ich weiß nicht ob das ein körperliches oder eher seelisches Problem ist.
Vielleicht hast du einfach nur Sorge etwas Falsches zu sagen und das blockiert alles. Wir sind alle nicht perfekt. Ich hoffe, dass du eine Person deines Vertrauens findet, die dir deine Sorge nehmen kann.
Gruß Melike

..
ja das kann sehr gut möglich sein...es ist so als ob ich eine Innere Blockade hätte...Angst etwas falsches zu tun/zu sagen...
es ist sehr schwer =(((

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Es ist nun 6 Jahre her ... und ich komm einfach nicht mit klar
Von: blacksun444
neu
8. Mai 2011 um 12:31

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen