Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Geboren zum dick werden? Immer muss ich aufpassen

Geboren zum dick werden? Immer muss ich aufpassen

26. Februar 2010 um 19:21

Hallo Ihr!

Ich bin nicht übergewichtig (1,74 und 70 Kilo), aber extrem unzufrieden mit meiner Figur. Ich fühle mich schrecklich!!
Ich versuche seit Jahren abzunehmen, obwohl ich noch nie so dick war wie jetzt, aber meine Veranlagung ist scheiße (Eltern dick) und alles setzt sofort an.
Circa 2 Mal die Woche mache ich 1-2 Stunden Sport.
Und ich bin undiszipliniert und schaffe es nicht länger als 1-2 Wochen Diät zu halten oder meine Ernährung dauerhaft einzuschränken.
Ich will trotzdem für immer 10 Kilo leichter sein. Ich hasse es diesen Speck mit mir rumzutragen und dass er aus der Hose quillt.
Ich kann dazu auch keine andere Einstellung bekommen...ich weiß ich bin sonst vom Aussehen sehr sehr ok, aber durch die Pfunde fühle ich mich einfach hässlich.
Ich finde dicke Menschen unästhetisch, sorry und ich möchte nicht so enden.
Aber ich will auch nicht mein ganzes Leben mit meiner Ernährung käpfen und mich einschränken.
Gibt es denn keinen anderen Weg für mich? Bin ich geboren um entweder dick zu sein oder ständig zu kämpfen es nicht zu werden?

Mehr lesen

26. Februar 2010 um 23:52

Diät hilft nicht..
Also wenn du wirklich langfristig eine veränderung sehen willst, dann gibt es nur eins: Ernährungsumstellung + Sport

Mit ernährungsumstellung meine ich: wenns überhaupt dann nur 2x die woche fleisch, kein fast food (ist eh nur gift), lieber wasser oder mal n saft trinken als ice tea, cola oder dergleichen, lieber zu vollkornprodukten greifen (zu viel weizen ist nicht gut für den körper) und möglichst den zuckerkonsum einschränken..

das heißt nicht das du auf alles verzichten musst..ab und an kann man sich das ja mal gönnen, aber man muss lernen das es eine ausnahme bleibt..

ich habs auch probiert und die ersten 2-3 monate ist es echt nicht einfach..aber wenn du den willen hast durchzuhalten, wirst du merken das du von einer sucht beherrscht warst und diese sachen (schokolade..e.t.c ) nicht mal mehr ansatzweise interessant findest...wie gesagt, ich habs durch..

es ist einfach eine frage der gewohnheit..

Ich wünsche dir ganz viel kraft und erfolg!

lg flora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2010 um 10:24

Dick sein
Hi Banana,
schau mal auf die Seite von www.LLiD.de Nicht den Shop. aber dort gibt es Bücher, ganz besonders das 1. Buch, die dir Helfen können, dein Gewichtsproblem zu verstehen und dich dann erfolgreich umzustellen.
Ich mache das auch gerade. Habe seid Dezember keinen Apetit mehr auf Süsses und co.Dazu gehören auch Fruchtsäfte. Trinke viel Frischen Ingwertee, der ist sehr gesund und auch noch billig.
Mein Körper findet das wohl ganz gut. Nehme langsam ab und wundere mich, wie leicht das jetzt geht.
LG und viel Erfolg
Daisy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2010 um 18:29

Es
ist anscheinend tatsächlich so, dass das Normalgewicht eines jeden Menschen genetisch festegelegt ist. Dieses Gewicht dauerhaft zu reduzieren ist nur durch eine Umstellung der Ernährung und/oder sportlichen Aktivitäten zu erreichen. Ist gemein, ich weiß... für viele Ist es ein wahnsinniger Kampf abzunehmen und das Gewicht zu halten, während andere essen können was sie wollen und nich zunehmen.
Was man vererbt gekriegt hat, muss man letztendlich akzeptieren... vorallem wenn dieses "kämpfen" für dich nicht in Frage kommt.

Ich will dich jetzt aber auch keinesfalls entmutigen!
Du musst dich ja nicht gleich extrem auf einen anderen Lebensstil umstellen. Es gibt ein paar einfache "Tricks", wodurch man im Laufe der Zeit mit Sicherheit ein paar Kilos verlieren kann (geht halt nich innerhalb von 2 Wochen).

Ich würde grundsätzlich immer darauf achten, viel viel Wasser zu trinken, vor allem vor den Mahlzeiten und am besten auch gleich morgens nach dem Aufstehen. Das regt den Stoffwechsel an.
Was auch meistens sehr gut hilft, ist abends eher weniger bzw. wenige Kohlenhydrate und Fett zu sich zu nehmen.

Letztendlich musst aber selber die richtige Taktik finden, mit der du dich wohlfühlst.... Ein Leben, das nur aus Verzicht besteht, macht bestimmt niemanden glücklich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram