Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Fühle mich ständig schlecht

Fühle mich ständig schlecht

28. Oktober 2012 um 13:14

In letzter Zeit (September, Oktober) fühle ich mich ständig schlecht und bin traurig. Manchmal könnte ich ohne Grund losheulen und habe das Gefühl, alles läuft schlecht (Schule und die dort nicht vorhandende Freundschaften). Ich hab auch schon versucht, neue Hobbys zu starten, um mich abzulenken, aber außer zwei Stunden Badminton die Woche hat sich nichts ergeben... und das ist auch nur Freitagabend. Außerdem schwankt mein Hungergefühl ständig herum: frühstücken tue ich eigentlich gar nicht mehr, nur ab und zu einen Joghurt, da ich einfach überhaupt keinen Hunger habe und wenn ich schon ans Essen denke wird mir schlecht . Dabei war früher das Frühstück meine Lieblingsmahlzeit... dann bin ich erst wieder um 16h/17h zu Hause und esse dann vielleicht ein Rosinenbrötchen. Um 20h gibt es dann Abendessen, da muss ich was essen, weil wir alle zusammen essen. Den Nachtisch lasse ich aber immer weg... und ab und zu (hauptsächlich am Wochenende) habe ich dann diese Fressattacken und stopfe alles Süße, was ich im Haus finde, in mich rein, bis mir total übel ist. Dazu muss ich sagen, dass ich mit meinem Gewicht (1,59m; 41kg) sehr zufrieden bin. Ich habe einfach keinen Hunger... und dazu kommt immer dieses erdrückende Traurigkeitsgefühl. Was kann ich dagegen tun?
(Ich bin momentan im Ausland und komme erst am 21.12. zurück nach Deutschland)

Mehr lesen