Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Fühle mich so allein und einsam!!!

Letzte Nachricht: 3. Juni 2008 um 22:28
K
kalani_12724568
04.05.08 um 21:04

hallo ihr da draußen!
obwohl ich verheiratet bin und zwei Kinder habe fühle ich mich total allein und hilflos. Ich stehe mitten in einem von sehr vielen Konflikten mit meinem Mann und weiß nicht weiter. Ich kann nicht mehr essen, nicht mehr schlafen, habe an nichts mehr Freude und bin total unglücklich. Die Krise geht seit Jahren. Ich bin immer an allem Schuld - heule mir tagelang die Augen aus und von meinem Mann kommt nichts - außer die Bestätigung, daß ich es nicht wert bin für mic zu kämpfen und das ich natürlich selber an allem Schuld bin. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich weiss nicht wie ich diese Nacht rumkriegen soll oder die nächsten Tage. Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn irgendjemand unter euch wäre, der sich vielleicht ein bißchen für meine Sorgen interessiert und mir vielleicht antwortet. Ich warte und hoffe ...
sanna

Mehr lesen

A
an0N_1195526899z
21.05.08 um 7:26

Kenne ich auch...
Hallo Sanna,
das Gefühl kenne ich auch. Immer habe ich Schuld und alles mache ich falsch. Seine Worte treffen mich und ich heule los. Mitlerweile kämpfe ich gegen dieses Heulen an und sage das es so nicht stimmt. Ist schwierig.
Mein Mann ist sich seiner Sache so sicher und würde mir niemals zutrauen, dass ich es auch ohne ihn schaffe. Irgendwie stimmt das auch. Je mehr ich im Bekanntenkreis erfahre wie unglücklich die meisten Frauen sind und wie die Männer mit ihnen umgehen um so mehr fange ich an diese Geschlecht nicht mehr zu mögen. Wir müssen aufstehen und Zeigen wer wir sind aber ich weiß nicht wie und irgendwie kann ich es auch nicht wirklich.
Irgendwie wartet man auf den Tritt der von ihn kommen wird. Warum ist das so??? Meine Freundin sagt immer, ich sei ein Boxball auf den man einboxen kann und treten. Dieser kommt immer und immer wieder hoch. Sie fragt mich oft ob ich das gerne bin. Nein! Aber ich habe nicht den MUT es zu ändern!
Wir müssen an uns arbeiten!!!!
Liebe Grüße von der Dummzicke

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
judita_12105658
03.06.08 um 22:28

Mir geht es auch so.
hi, sanna,
mir geht es ähnlich. Ständig hat er schlechte Laune. Er ist nur noch genervt von mir und den Kindern. Er spricht nur noch das nötigste. Die ganze Arbeit in Haus und Garten hängt an mir. Ich habe keine Lust mehr, so zu leben - den ganzen Tag Arbeit und Stress - er macht ja nichts, fühlt sich für nichts verantwortlich- und am Abend wenn ich dann mal Zeit hätte und etwas Zuwendung bräuchte, sitzt er am Computer oder geht ins Bett. Bestenfalls bekomme ich noch "lass mich in Ruhe" zu hören. Eine Trennung kommt nicht in Frage, wegen dem Haus und den Kindern. Aber ich frage mich, wie lange ich das noch aushalte -braucht nicht jeder Mensch auch etwas Zuwendung, ein gutes Wort oder ein paar Streicheleinheiten?

Liebe Grüße
Valerie







Gefällt mir

Anzeige