Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Friendzone oder Nicht,

Friendzone oder Nicht,

29. Juli 2016 um 17:01

Hallo erstmal
Ich stell mich erstmal kurz vor: Bin 16, männlich und gehe noch zur Schule und werde ein Auslandjahr machen - wer hätte es gedacht :P
Mein Problem: Ich kenne jemanden, wo ich glaube das ich in sie verliebt bin, möchte nun wissen ob ich nur ein "Freund" bin oder mehr daraus werden kann.

Ich kenne diese Person eigentlich kaum und wir kennen uns nur aus der Schule. Trotzdem verstehen wor uns seitdem perfekt. Wir habe die gleichen Ziele und mögen auch das selbe. Sie war ein halbes Jahr in der Klinik und habe die unterstützt. Nun kam die vor 2 Monaten wieder in die Schule und wir hatten einen Ausflug. Am letzten Schultag hatten wir und mit mehreren getroffen und noch etwas unternommen.
Ich habe sie noch nicht umarmt, geküsst oder andersherum. Sie hat mir ebenfalld keinen Spitznamen gegeben oder so.
Ich glaube wären dieser zwei Sachen habe ich mich in sie verliebt. Am letzten Tag gab es auch was zu trinken und sie kam mit sehr nah und hat sich an mir angelehnt (war aber auch betrunken)
Sie ist bereit mich zu besuchen, wärend ich im Ausland bin, obwohl wir uns kaum kennnen. Dies war ihre Idee.
Ich habe vor sie in den Ferien nun zu treffen und sie hatte die Idee, dass ich bei ihr auch übernachten kann. Sie sagte bereits voll oft, dass sie sich richtig freut. Wir schreiben immer wieder, aber nicht über Probleme oder so, oft machen wir Anspielungen auf eine Serie, da wir beide die gleiche Serie mögen.
Wir haben vor etwas zu trinken und eine Serie zu gucken. Sie fragte, ob es okay sein wenn ich in ihrem Doppelbett, wo soe auch schläft, schlafe. Ich sagte natürlich ja.
Wir wollen uns ebenfalls die nächsten 3 Tage treffen.
Am Ende schrieb sie, dass sie glaubt das ich jetzt schon ihr bester Freund sei. Habe ich Chancen oder sind/werden wir nur Freunde?

Bitte um euren Rat
~UnkownGuy

Mehr lesen